Seite 1 von 161

Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Verfasst: Mi 13. Jan 2010, 09:41
von quercus
Da die Angebote von Norma ja gleich in drei Beiträgen erfolgreich waren, habe ich mir gedacht, wir machen einen allgemeinen Discounter Beitrag auf, in den wir regeläßig neue Angebote veröffentlichen die zum Thema Geocachen passen.

Ich kenne das aus anderen Foren mit anderem Hintergrund und da läuft das ganz gut ;)

Ich mach mal den Anfang:

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Verfasst: Mi 13. Jan 2010, 09:44
von quercus
Verkauf am 18.01.2010
bei Lidl

Dymo Nachbau von Brother für 18 € (auch online plus 4 euro versand pro Bestellung)

Die Steifen eignen sich gut zum beschädigungsfreien Beschriften von Schildern u.ä. z.B. beim Aufbau von Caches oder TBs.

brother® Elektronisches Beschriftungsgerät „P-touch 1000“
http://www.lidl.de/cps/rde/xchg/lidl_de ... =extensive
Bild

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Verfasst: So 24. Jan 2010, 15:22
von skywolfff
28.01.2010 Aldi-Nord:
Frischhaltedosen 3er für 1,69€
http://www.aldi-nord.de/aldi_angebot_do ... 222_5.html

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Verfasst: Mo 25. Jan 2010, 19:58
von quercus
01.02.2010 Lidl (Vorsicht, Lidl hat auch regional unterschiedliche Verkäufe)

im Programm Frischhaltedosen nach der Bauweise Lock+Lock, mit einer interessanten Riesendose:
http://www.lidl.de/cps/rde/xchg/lidl_de ... x_9004.htm

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Verfasst: Fr 29. Jan 2010, 22:03
von quercus
Clyde Barrow hat geschrieben:hier gibts auch noch ein Sortiment ;) und kostenlose werbung

http://www.weltbild.de/3/13750294-1/ges ... eilig.html
fast das gleiche wie bei lidl, aber 5€ billiger (und noch ein buch dazu, dann ist der versand umsonst)

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Verfasst: Sa 30. Jan 2010, 12:30
von quercus
und amazon kontert mit einem original lock&lock set angebot: 5 Teile, 12 €
lock&lock

und einem EMSA set (meiner meinung nach vergleichbare qualität): 9 Teile, 15€
EMSA

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Verfasst: Sa 27. Feb 2010, 22:10
von fabi186
Ab Donnerstag den 4. März gibt es bei unserem Lidl ein Trekking Angebot. Die Preise sind recht günstig.

Ob die sachen wohl was taugen???

Link zum Angebot:

http://www.lidl.de/cps/rde/xchg//SID-4B ... 12&nf=True


Viele Grüße

Fabi

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Verfasst: So 28. Feb 2010, 08:32
von argus1972
Ob die sachen wohl was taugen???
Finger weg von den Schuhen, das kann nur schief gehen!
Bislang habe ich nur schlechte Erfahrung mit ultrabilligen Wanderschuhen gemacht.
Die Socken und Hemden mögen gehen, die Jacken sind unter Garantie nicht rucksackfest und werden sich unter den Gurten in Wohlgefallen auflösen, aber sonst könnten sie für leichte Anwendungen gehen.
Die Taschenmesser kann man auch vermutlich gebrauchen, wenn man keine besonderen Anforderungen stellt.
Nach Hosen habe ich dort noch nie geschaut, weil die eh nichts in meiner Größe haben.
Für ambitioniertes Trekking halte ich die Kleidung aber für vollkommen ungeeignet!

Wegen des Preises sind die Sachen aber sicherlich cachingtauglich, gerade wenn mit hohem Verschleiß zu rechnen ist.
Wenn die Hose für 10.- im Gestrüpp in die Wicken geht, ist das kein Beinbruch. ;)

Cool finde ich das Regencape mit integriertem Tarp. :D
Das werde ich mir mal anschauen. Wenn ein großer Rucksack darunter passt und das Ding recht leicht ist, könnte ich mir einen Kauf vorstellen.

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Verfasst: So 28. Feb 2010, 13:38
von Kuchenmops
Die Hosen vom letzten Jahr sind ihr Geld wirklich wert. Ich habe mir damals zwei Stück gekauft, schon aus dem Grund weil es endlich mal ein Modell gab was mir gepaßt hat, das kommt selten genug bei den Discountersachen vor. Danach habe ich sie das ganze Jahr bei allen Aktionen und im Alltag getragen, trotz Dornen, Kriecheinlagen im LP und allen anderen Schweinereien beim Cachen gab es keinen Ausfall.
Preis/Leistung paßt bei den Teilen.

Re: Der Ausrüstungs-Discounter-Schnäppchen-Fred

Verfasst: So 28. Feb 2010, 23:41
von PzAufkl
fabi186 hat geschrieben: Ob die sachen wohl was taugen???
Zumindest die letztjährigen Trekking-Schuhe kann ich keinesfalls empfehlen. Bei einem heftigen Regenguss dauerte es keine fünf Minuten, bis die Schuhe durchnässt waren - auf so was kann ich wirklich verzichten.