Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Euer Cachemobil

Was nehm ich zur Geocache-Suche mit und was zieh ich an?

Moderator: Team Eifelyeti

eigengott
Geowizard
Beiträge: 1962
Registriert: Do 24. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Köln

Re: Euer Cachemobil

Beitrag von eigengott » Di 3. Aug 2010, 11:40

CachebyBike hat geschrieben:mit welchem Gefährt ihr momentan beim cachen unterwegs seid.
Ich laufe zum Cache. Autos im Wald sind doch Mist.

Werbung:
Benutzeravatar
quercus
Geowizard
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 08:05
Wohnort: Beeskow
Kontaktdaten:

Re: Euer Cachemobil

Beitrag von quercus » Di 3. Aug 2010, 11:55

Ich hatte vor mir den neuen Dacia Duster als Cache-Mobil zu kaufen ... aber dann wurde ich ziemlich schnell von meiner Frau wieder auf den Boden der Tatsachen zurück geholt und ich habe doch einen kinderfreundlichen, ziemlich unspektakulären Sharan gekauft.

Ansonsten halte ich es wie Eigengott: Parkplatz und laufen

Aber da ich jetzt zwei Kinder habe und die fürs selber Laufen weiter Strecken noch zu klein sind, habe ich mir einen Luxus-Cache-Bollerwagen geleistet. Wer kennt den? ulfBo

Ziemlich teuer, aber geniales System, made in Germany und super praktisch. Damit sind endlich wieder mehr Caches für mich erreichbar.

Bild

ps: für die paramilitärs unter den cachern: es gibt den ulfbo auf anfrage auch in tarn ;)
http://lh3.ggpht.com/_ki4d608dRwM/S6twg ... G_8366.jpg
:langenase2: . :stumm: . :langenase:

GeoSilverio
Geowizard
Beiträge: 2608
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:56
Wohnort: Mölln

Re: Euer Cachemobil

Beitrag von GeoSilverio » Di 3. Aug 2010, 12:01

Ein schickes "Gefährt"...
Aber 400 Euro... :shocked:
Naja, was tut man nicht alles für die Kleinen. Wobei: wenn es dir das Leben leichter macht, ist es ja auch was für DICH.

Benutzeravatar
quercus
Geowizard
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 08:05
Wohnort: Beeskow
Kontaktdaten:

Re: Euer Cachemobil

Beitrag von quercus » Di 3. Aug 2010, 12:06

der preis hat mich am anfang auch ziemlich geschockt ...
aber, ein guter tragerucksack kostet auch 200 euro und ist nicht so flexibel.
und ich habe z.B. für eine olle taschenlampe fast 100 euro ausgegeben. usw. usw. jeder der kinder hat bzw. komische hobbys betreibt wird das wohl kennen.
ich habe drei tage lang vor dem kontoauszug getrauert, jetzt freue ich mich über die neuen möglichkeiten und hoffe, dass das gefährt lange durchhält :)
:langenase2: . :stumm: . :langenase:

GeoSilverio
Geowizard
Beiträge: 2608
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:56
Wohnort: Mölln

Re: Euer Cachemobil

Beitrag von GeoSilverio » Di 3. Aug 2010, 13:19

Wir hatten, als die Kids noch klein waren, einen Tragerucksack, in dem das Kind drin sitzen konnte, wie man es kennt. Kam aus Norwegen oder Schweden das Ding.
Allerdings waren unten noch Räder ansteckbar. Das war genial, zumal das richtig große Räder waren, etwa 20 Zoll, denke ich.
Nachteil daran war, dass irgend jemand (oder man selbst) Die Räder ja auch noch mitschleppen musste (Gewicht).

Susi-Strolch
Geomaster
Beiträge: 326
Registriert: So 28. Feb 2010, 20:19
Wohnort: 90431 Nürnberg

Re: Euer Cachemobil

Beitrag von Susi-Strolch » Di 3. Aug 2010, 13:23

Das ist unser Cachemobil

Mit dem kann man wohl zimlich jeden Cache angehen. Parkplatz suchen und dann geht es zu Fuß weiter.
Mehr Geländefähigkeit wird man wohl in Deutschland zum Cachen nicht brauchen, da meist eh Verbotsschilder schon dort aufgestellt sind wo eim PKW noch problemlos hin kommt.
Aber bei dem Hobby geht es ja auch darum sich mal ein bisschen zu bewegen ;)

MfG Strolch

Bild

P.s. Hier steht er mal auch unserer Wiese
Bild Bild Bild

GeoSilverio
Geowizard
Beiträge: 2608
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:56
Wohnort: Mölln

Re: Euer Cachemobil

Beitrag von GeoSilverio » Di 3. Aug 2010, 13:44

Ich habe sogar ZWEI Cachemobile... *protz*
Naja, ein kleines Auto haben wir auch in der Familie, wird aber eher mal zum Bier holen benutzt oder so... ;)

Nummer 1:
hvv.jpg
hvv.jpg (37.73 KiB) 433 mal betrachtet
Nummer 2: (zugegeben, da hatte ich es ein wenig übertrieben mit der Cachesuche :D )
Fahrrad-Vashon-Island-Raach1.jpg
Fahrrad-Vashon-Island-Raach1.jpg (105.94 KiB) 433 mal betrachtet
P.S.: Wie bekommt man die Bilder eigentlich direkt in den Post, ohne diesen "Dateianhang"-Rahmen außenrum?

Benutzeravatar
quercus
Geowizard
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 08:05
Wohnort: Beeskow
Kontaktdaten:

Re: Euer Cachemobil

Beitrag von quercus » Di 3. Aug 2010, 14:02

Silverio hat geschrieben: P.S.: Wie bekommt man die Bilder eigentlich direkt in den Post, ohne diesen "Dateianhang"-Rahmen außenrum?
mit dem button [ img ] dann musst du nur die grafik-URL zwischen die klammern kopieren
:langenase2: . :stumm: . :langenase:

GeoSilverio
Geowizard
Beiträge: 2608
Registriert: Di 19. Jan 2010, 15:56
Wohnort: Mölln

Re: Euer Cachemobil

Beitrag von GeoSilverio » Di 3. Aug 2010, 14:41

Ahso...
Na ich dachte man kann auch hochgeladene Bilder irgendwie so behandeln.
Geht also nur über Webpsace bzw. diese imgupload-Dienste...

CachebyBike
Geocacher
Beiträge: 19
Registriert: Mi 9. Jun 2010, 19:27

Re: Euer Cachemobil

Beitrag von CachebyBike » Di 3. Aug 2010, 20:19

Läuft das restliche Forum hier zum Parkplatz vorm Cache oder was ?:D

Antworten