Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Rucksack fürs Geocaching

Was nehm ich zur Geocache-Suche mit und was zieh ich an?

Moderator: Team Eifelyeti

caching-joe
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Sa 9. Jun 2012, 20:15

Re: Rucksack fürs Geocaching

Beitrag von caching-joe »

ich brauche einen mit vielen Taschen!
MenialWpt
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Sa 9. Jun 2012, 17:34
Wohnort: Wuppertal

Re: Rucksack fürs Geocaching

Beitrag von MenialWpt »

Ich bin für Tagestouren und auch zum Gecoachen mit diesem hier sehr zufrieden.

http://www.asmc.de/de/Transport/Rucksae ... ote-p.html

Kostet nicht die Welt, ist trotzdem extrem robust und hat viele Taschen, die sogar jeweils noch mit Innenfächern. Die Reissverschlüsse sind auch bei Kälte mit Handschuhen gut zu öffnen. Ein Trinkfach ist auch vorhanden ich habe die 2 Liter Trinkblase von Deuter / Source und die passt. Farblich gibt es den in verschiedenen Varianten - auch in "zivilem Schwarz"

Grüße
Menial
Bild
Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3116
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: Rucksack fürs Geocaching

Beitrag von Börkumer »

MenialWpt hat geschrieben:Ich bin für Tagestouren und auch zum Gecoachen mit diesem hier sehr zufrieden.
Mkit dem preis hast du mich jetzt angefixt eventuell doch mal von meiner Umhängetasche weg zu kommen. Wobei mir 50 Liter etwas viel vorkommt, hast du eventuell mal ein Bild mit Größenvergleich, es gibt das Teil ja auch mit 30 Litern.
Bild
Benutzeravatar
Azrael_666
Geocacher
Beiträge: 22
Registriert: Sa 4. Feb 2012, 18:38
Wohnort: Lingen

Re: Rucksack fürs Geocaching

Beitrag von Azrael_666 »

Hallo,

ich hab auch so einen Rucksack in der "small" Ausführung. Ich bin damit sehr zufrieden. Für Cache-Touren mit dem Fahrrad ist der super. Die Aufteilung der Taschen finde ich auch klasse, da geht ne menge rein und man findet alles schnell wieder. Gekauft hab ich den über einen Amazon-Marketplace Händler, da hat der 16,99 teuronen gekostet.

Die Maße sind in etwa 23cm breit, 45cm hoch. Die Dicke ist variabel, bei meinem so um die 20cm, da ist aber noch "Luft" nach oben. ;)
Ich hab mal ein Foto angehängt. Leider kann man die Maße auf dem Gliedermaßstab schlecht erkennen, aber vielleicht hilft ja auch das eTrex als Anhalt. :D

Hier noch der Link: http://www.amazon.de/gp/browse.html?ie= ... SH2R21PPQL
Dateianhänge
P6122362_003.jpg
P6122362_003.jpg (565.84 KiB) 1253 mal betrachtet
Grüße

Azrael_666

_______________________________________________________________
Es gibt Leute, die gehen zum Lachen in den Keller und müssen unterwegs feststellen, das sie keinen haben ;)
Spiczek
Geocacher
Beiträge: 294
Registriert: Di 26. Mai 2009, 20:04

Re: Rucksack fürs Geocaching

Beitrag von Spiczek »

Azrael welcher Rucksack ist das? Über deinen Link find ich den nicht.

Grüße
Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3116
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: Rucksack fürs Geocaching

Beitrag von Börkumer »

Bild
Spiczek
Geocacher
Beiträge: 294
Registriert: Di 26. Mai 2009, 20:04

Re: Rucksack fürs Geocaching

Beitrag von Spiczek »

Danke
Benutzeravatar
Azrael_666
Geocacher
Beiträge: 22
Registriert: Sa 4. Feb 2012, 18:38
Wohnort: Lingen

Re: Rucksack fürs Geocaching

Beitrag von Azrael_666 »

Börkumer hat recht, ist das selbe Modell. Bei dem Händler wo ich den gekauft habe ist schwarz ausverkauft, vielleicht funzt deswegen der Link nicht.
Der scheint mittlerweile auch im Preis etwas gestiegen zu sein.

Das Ding schimpft sich in den meisten Shops "Us Assault Pack"
Grüße

Azrael_666

_______________________________________________________________
Es gibt Leute, die gehen zum Lachen in den Keller und müssen unterwegs feststellen, das sie keinen haben ;)
MenialWpt
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Sa 9. Jun 2012, 17:34
Wohnort: Wuppertal

Re: Rucksack fürs Geocaching

Beitrag von MenialWpt »

Börkumer hat geschrieben:sollte dieser hier sein
http://www.amazon.de/gp/product/B007NW6 ... B007NW6J4Y"
Ja vom Aufbau und Größe offenbar identisch mit dem von mir verlinkten und auch noch deutlich kostengünstiger.

Grüße
Bild
barsoi
Geocacher
Beiträge: 85
Registriert: Di 20. Sep 2011, 09:58

Re: Rucksack fürs Geocaching

Beitrag von barsoi »

Ich hatte vor einiger Zeit auch das Problem,d as meine Tasche für Ausflüge im Sommer zu klein wurde - die im Herbst / Winter angewachsene eCGA hatte keinen Platz für Wasser und Proviant mehr gelassen.

Ich hatte nach längerem umsehen mich für den Einsatzhelfer Bravo entschieden (scheint das Original des bei Amazon angebotenen Teils zu sein.)
http://www.ranger-shop.de/vt_findologic ... ords=bravo

Den gibt es beim Rangershop für 35€ und ich finde nach einigen Touren mit ihm, das er wunderbar fürs Cachen in der Natur geeignet ist.

Die obersten 2 Taschen sind fest fürs Cachen genutzt in die untersten kommen die Wandersachen - Platz ist hier für 3x1,5l Wasser - bei Touren mit der ganzen Familie.
Die Mitteltasche nutze ich nach Bedarf.

Alle großen Taschen haben innen Halteschlaufen oder Netz zum Aufnehmen von Dingen -. leider sind die Schlaufen alle quer - ich denke das kommt von der Verwendung im San-Bereich.
Das Material ist zwar innen beschichtet - leider reicht das nicht aus und bei Starkregen dringt Wasser über die Reißverschlüsse ein.

Hinter dem Rückenpolster ist noch ein Fach, in welchem flache Dinge, wie Karten oder Cachebeschreibungen platz finden können.

Alles in allem bin ich mit dem Rücksack sehr zufrieden - mir persönlich ist er beim Tragen etwas "klein" auf dem Rücken - aber es hat sicher nur ein kleiner Teil der Cacher meine Größe.

Grüße Barsoi
Antworten