Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

HAIX P-Serie eingestellt?

Was nehm ich zur Geocache-Suche mit und was zieh ich an?

Moderator: Team Eifelyeti

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2645
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

HAIX P-Serie eingestellt?

Beitrag von SammysHP » Do 28. Aug 2014, 21:31

Moin,

da meine P65 langsam ihr Ende erreicht haben, sie mir aber sehr gefallen haben, wollte ich mir gerade neue bestellen. Allerdings musste ich feststellen, dass es nur noch wenige (kleine) Größen gibt. Ich habe noch den P10, der ist noch nichtmal mehr auf der Webseite von HAIX gelistet. Ich habe bereits an den Kundenservice geschrieben, aber noch keine Antwort erhalten. Meine Befürchtung ist, dass die P-Serie komplett eingestellt wurde, was äußerst ärgerlich wäre.

Nun suche ich einen Nachfolger für meinen P65. Dabei kommt es mir insbesondere auf folgende Kriterien an:
  • Außen vollständig schwarzes Glattleder, kein Textilgewebe (wie z.B. bei den HAIX Dakota, wohl die Nachfolgeserie)
  • Nicht zu viele Nähte, nicht zu viel Struktur (wie bei den HAIX Black Eagle)
  • Knöchelhoch/knöchelumschließend
  • Leiste ähnlich der vom P65. Meine Fußform ist da etwas speziell. HanWag hatte ich schonmal probiert, passt nicht (anderes Segment, Alaska GTX).
  • Wasserfest, grobes Profil etc.
Hat jemand Vorschläge?
c:geo-Entwickler

Werbung:
Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2645
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: HAIX P-Serie eingestellt?

Beitrag von SammysHP » Do 28. Aug 2014, 21:46

Ich erweitere den Suchradius mal: Schuhe mit Textil-Teile. Wenn ich damit mal mehrere Stunden durch Schlamm gehe, wie bekomme ich die wieder sauber? Meine Lederschuhe werden abgewaschen/abgewischt, langsam getrocknet und regelmäßig mit Wachs behandelt.
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: HAIX P-Serie eingestellt?

Beitrag von adorfer » Do 28. Aug 2014, 21:56

Haix scheint wirklich gerade einen Generationswechsel bei den Schuhen durchzuführen, viele alte Modelle (auf von mir genutzte) sind ausgelistet worden. Und "bessere" Nachfolger sehe ich auch nicht. Vielleicht einfach kein ausreichendes Volumen dahinter.
Schade eigentlich.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2645
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: HAIX P-Serie eingestellt?

Beitrag von SammysHP » Do 28. Aug 2014, 22:22

Schade, gerade von dir hatte ich mir ein paar gute Tipps erhofft. Aber wenn ich neue Stiefel brauche, dürftest du mich sicher gut beraten können. ;)

Mit dem Generationswechsel dürftest du recht haben. Beim Volumen bin ich aber anderer Meinung. Der P65 ist bei Behörden im Außendienst sehr beliebt, zumindest bei mir in der Region.
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: HAIX P-Serie eingestellt?

Beitrag von adorfer » Do 28. Aug 2014, 22:38

In welcher Größe suchst Du die P65 denn?
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
DrLoBoChAoS
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: Fr 12. Jul 2013, 20:53

Re: HAIX P-Serie eingestellt?

Beitrag von DrLoBoChAoS » Do 28. Aug 2014, 22:40

Ja die P10 sind Anfang des Jahres rausgenommen worden ich hab noch ein Paar von der Letzten Lieferung erwischt.
Im direkten vergleich kann ich dir sagen das die Black Eagle und was dadrauf basiert (Scout, Nebraska, GSG9-X) zur Ferse hin sehr ähnlich sind aber im Zehenbereich schmäler sind.
Dafür muss man sagen das die neuen Sohlen um längen besser sind vom Grippe und der Dämpfung.
Ich hab im direkten Vergleich die P10 zu den GSG9-X.
Also wenn du mit Textil teil leben kannst würde ich mal die Scout Probieren. Wenn du vollerer bevorzugst und dich über die Zusatz Features freuen kannst Probier die GSG9-X.

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2645
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: HAIX P-Serie eingestellt?

Beitrag von SammysHP » Do 28. Aug 2014, 22:58

@adorfer
UK 11 / EU 46. Aber ich wollte jetzt nicht unbedingt die letzten Exemplare aus Restbeständen, wo eine Garantie/Gewährleistung schwierig ist etc.

@DrLoBoChAoS
Schmaler dürfte es vorne nicht sein, passe vorne in die P65/P10 gerade so rein. Solange meine P10 noch heile sind, wollte ich eher etwas niedrigeres. In manchen Situationen ist das einfach angenehmer.
Die GSG9-X haben wieder dieses absolut hässliche HX-Relief. Außerdem scheinen die mir recht dünne Schnürsenkel zu haben. Bekomme ich da überhaupt normale vernünftig rein, wenn es sein muss? Oder sind die unkaputtbar? Dann doch eher die GSG9-S.
Die Scout sehen ganz nett aus, haben aber auch diese Schnürsenkel und sehen mir in der Pflege durch die vielen schmalen Lederstücke umständlich aus. Ich sehe schon kommen, dass ich das Textil mit Creme/Wax zukleistere.

Noch etwas ist mir aufgefallen: HAIX hat die Höhenangaben gestrichen. Statt "18 cm" steht da jetzt nur noch "hoch". :(

Kennt jemand einen Schuhladen in der Region um Hannover, wo ich Schuhe in dieser Art von unterschiedlichen Herstellern probieren kann? Keine Lust, wieder ein halbes Dutzend auf Verdacht zu bestellen.
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: HAIX P-Serie eingestellt?

Beitrag von adorfer » Do 28. Aug 2014, 23:54

Warum sollte es mit Garantie/Gewährleistung schwierig werden "bei Restbeständen"? Wenn Haix/Lieferant nicht reparieren können sollte im Fall der Fälle, dann müssen sie eben Zeitwert erstatteten.
Ich würde da nicht pesimistisch sein.

Der behauptet "alle Größen"
http://www.ebay.de/itm/Allroundschuh-fu ... 1310341936
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
DrLoBoChAoS
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: Fr 12. Jul 2013, 20:53

Re: HAIX P-Serie eingestellt?

Beitrag von DrLoBoChAoS » Fr 29. Aug 2014, 10:08

Guten Morgen,

also bisher Halten die Schnürsenkel ohne Probleme aber im Fall der Fälle bekommt man bei denen Locker normale rein dann kann man hallt diesen schnell Verschluss Schieber nimmer nutzen. von der Größe zu den würde ich dir empfehlen dann mal UK 11,5 zu probieren bei Black Eagle / Scout / GSG9-X dann könnte es vorne auch gut passen.

ansonsten hätte ich auch keinen schmerz damit bei Haix ein Auslauf Modell zu kaufen die werden dir im Falle der Garantie schon eine passende Lösung anbieten.

P.S. bei UK 11 sind die GSG9-X +-5mm gleich hoch wie die P10

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2645
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: HAIX P-Serie eingestellt?

Beitrag von SammysHP » Fr 29. Aug 2014, 10:09

Wenn man sich den Header anschaut …
Nur Originale und neue Ware, (keine überalterte Lagerware) daher kann es zu Verzögerungen bis zu 10 Tage kommen.
Klingt für mich so, als wenn erst bei Bestellung beim Hersteller angefragt wird.

Heute Morgen, noch vor 9 Uhr, habe ich die Antwort von HAIX erhalten (man muss schon sagen, die sind schnell):
Der P65 ist tatsächlich ein Auslaufmodell. Er wird nur noch für die Polizei und Justiz produziert. Derzeit werden in unseren Shops nur noch die Restbestände abverkauft. Gerne können Sie uns Ihre UK-Schuhgröße mitteilen. Wir werden überprüfen, ob wir den Schuh noch einmal für Sie zur Verfügung haben.

Als knöchelhohen Vollederschuh haben wir derzeit keine Alternative für Sie im Angebot. Sie könnten sich den Dakota Mid oder auch Tactical Mid anschauen. Diese Modelle haben lediglich an der Zunge ein bisschen Textileinfassung.
Dann werde ich mich mal bei anderen Herstellern umschauen. :)
c:geo-Entwickler

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder