Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Bilderthread: Cacheausrüstungen

Was nehm ich zur Geocache-Suche mit und was zieh ich an?

Moderator: Team Eifelyeti

Susi-Strolch
Geomaster
Beiträge: 326
Registriert: So 28. Feb 2010, 20:19
Wohnort: 90431 Nürnberg

Re: Bilderthread: Cacheausrüstungen

Beitrag von Susi-Strolch » Fr 5. Nov 2010, 14:23

Groppi hat geschrieben:Ich finde einen Kompass schon sinnvoll....
Und mit einem GSP kann man nur ungenügend peilen - ich werde demnächst einen Cache legen, für dessen Lösung auf jeden Fall ein Kompass genutzt werden muss. Bei ungenügender Peilung kommt man nicht dahinter :)
Klappt auch mit dem im GPS verbauten Kompass. Wir hatten auch schon einem bei dem Man Peilen musste (Entfernung gegeben und für die Richtung was Anpeilen). Bei ca. 1000m Entfernung waren wir etwa 15m daneben. Ich vermute mal sehr viel genauer bekommt man es mit einem normalem Kompass auch nicht hin.

MfG Strolch
Bild Bild Bild

Werbung:
Benutzeravatar
fockel007
Geocacher
Beiträge: 242
Registriert: Di 28. Sep 2010, 21:39
Wohnort: 56812

Re: Bilderthread: Cacheausrüstungen

Beitrag von fockel007 » Sa 6. Nov 2010, 21:33

bei einem meiner nächsten Caches wird man auch einen Kompass benötigen, zumindest wen man sich ca 5km Umweg latschen sparen möchte :D

Meine Ausrüstung:
Set klein:
Bild
- Listing
- Einmalhandschuhe
- Multitool (Herbertz Campingwerkzeug Nr.615000)
- Ersatzbatterien
- Taschenmesser
- Sonnencreme
- Multfunktionstuch
- Taschenlampe mit Holster (Lumapower D-Mini)
- Handy
- GPS (Garmin Etex Vista HcX)
- 0,5l Wasser
- Codetabelle
- Stife: (Edding, Kuli, Fasermarker, Bleistift mit Spitzer)
- Notizbuch und Notizzettel klein
- Ersatzlogbuch
- Gürteltasche mit Flaschenhalter und mehreren Fächern

Set groß:
Bild
- Einmalhandschuhe 2Paar
- Müllbeutel (unversalnutzbar zum Müllsammeln oder was zu verpacken (zur not auch das Cachemobil vor den verschlammten Schuhen zu schützen)
- EH-Set (verbandspäckchen BW klein, 2Kompressen, 1 Dreieckstuch, 2 Alkotupfer, 2 Mullbinden, 1x Leukosilk)
- Taschentücher
- Sonnencreme
- Taschenmesser
- Taschenlampe (inzwischen ersetzt gegeneine 1 W LED)
- Codetabelle
- Stife: (Edding, Kuli, Fasermarker, Bleistift mit Spitzer)
- Notizbuch und Notizzettel klein
- Ersatzlogbuch
- Binsel (15m) mit Magnet zum Angeln oder zum markieren
- Taschenlampe mit Holster (Lumapower D-Mini)
- Multifunktionstuch
- Listing
- Notizblock aus wasserfestem Papier
- Ersatzbatterien (inzwischen in fester Box)
- Multitool (Herbertz Campingwerkzeug Nr.615000)
- Handschuhe Gummiert und schnittfest
- Handy
- GPS (Garmin Etex Vista HcX)
- PMR-Funke Midland G8
- 0,5l Wasser
- Gefäßklemme chirugisch spitz (nicht auf dem Foto)- kann auch als Pinzette genutzt werden.
- Schultertasche (Combat schwarz von ASMC)

zusätzlich immer mit dabei noch ein Beutel mit Tauschgegenständen bzw. Reisenden
optionales zubeör:
- Kompass
- UV-Lampe
- Stirnlampe
- Maglite LED 2C
- Laserpointer
- Fotokamera
- Taschenrechner

Benutzeravatar
GC-Gecko
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 14:04
Wohnort: 27383 Scheeßel

Re: Bilderthread: Cacheausrüstungen

Beitrag von GC-Gecko » Di 9. Nov 2010, 14:56

-Notizbuch
-Akkus
-Leatherman Skeletool
-LED Lenser T7
-Uni Power Tank Kugelschreiber
-Sony Dugitalkamera
-Maßband
-Garmin eTrax Vista HCX
-iPhone 3GS
-Handschuhe
-Trixi Dog Activivty Tasche

Nicht auf dem Bild, Taschentücher und Getränke.
Dateianhänge
CGA.jpg
CGA.jpg (334.66 KiB) 3309 mal betrachtet
Gruß
Hannes
____________________
eat, sleep, go caching!!
Bild

Benutzeravatar
diltigug
Geocacher
Beiträge: 166
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 19:30
Wohnort: 81735
Kontaktdaten:

Cachergürtelschnalle zum Stages demontieren

Beitrag von diltigug » Mi 17. Nov 2010, 16:12

Gerade hier entdeckt:

Bild
Bild

Nur jedesmal den Gürtel aus der Hose ziehen? Ich weiss nicht recht, ob das so praktisch ist.
Bild
Der Weg ist das Ziel und der Weg entsteht erst beim Gehen.

Benutzeravatar
Quastus
Geowizard
Beiträge: 2439
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 18:28
Wohnort: 38120 Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Bilderthread: Cacheausrüstungen

Beitrag von Quastus » Mi 17. Nov 2010, 19:19

diltigug hat geschrieben:Gerade hier entdeckt:

Bild
Bild

Nur jedesmal den Gürtel aus der Hose ziehen? Ich weiss nicht recht, ob das so praktisch ist.
Geniale Sache, ich finde nur, dass der Öffner besser angebracht wäre, wenn man die Hose nicht zum öffnen verlieren würde. An der Unterkannte wäre es wohl sinnvoller..... aber sonst echt cool!
Raufzieher

teresl
Geocacher
Beiträge: 27
Registriert: Mi 24. Okt 2007, 20:39

Re: Bilderthread: Cacheausrüstungen

Beitrag von teresl » Mi 24. Nov 2010, 15:14

Sieht sicherlich wie bei vielen anderen aus. Aber da ich immer eine kompakte Ausrüstung dabei haben möchte, die für fast alle Caches geeignet ist (kein T5 natürlich) hier meine EDC:

Bild

Uploaded with ImageShack.us
Inhalt: Umhängertasche, LED Lenser P7, Oregon300, Stiftlampe als Backup und "verdeckte" Nahbereichssuchlampe, Stifte, Notizbuch, Ersatzbhatterien /Akkus, Ersatzlogbuch, Kamera, Teleskopspiegel und -magnet, nicht im Bild: Gerber Tool.

elfquest
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Do 14. Jan 2010, 17:53

Re: Bilderthread: Cacheausrüstungen

Beitrag von elfquest » Di 28. Dez 2010, 21:28

Hallo zusammen,

hier mein derzeitiges Setup fürs paperless Caching:
ein Motorola Defy mit Fisher Spacepen
Das ganze auf einer Molle Gürtelschlaufe aus eigener Fertigung.
Bild
Eine Bauanleitung zum Gürtelholster findet ihr auf meiner Seite:

http://ichbastelsmirselbst.de/index.php ... bsp~Alltag

Und für all diejenigen denen unterwegs ständig der Saft ausgeht, ist gerade die Beschreibung zum USB Ladegerät für Unterwegs in Arbeit:
Bild
Und hier schonmal der Galerielink zum Artikel der noch geschrieben werden will:
http://ichbastelsmirselbst.de/gallery.p ... B-nbsp~Box

Gruß
ElfQuest
Meine Projekte, meine Ideen, euer Vorteil
http://www.ichbastelsmirselbst.de

Benutzeravatar
Maniac126
Geocacher
Beiträge: 49
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 12:47
Wohnort: Deister
Kontaktdaten:

Re: Bilderthread: Cacheausrüstungen

Beitrag von Maniac126 » Mi 29. Dez 2010, 18:35

Echt Hammer Idee mit dem USB Ladegerät und eine Super Homepage mit ganz vielen Tollen Sachen.
Da muss ich gleich mal das ein oder andere nachbauen.

LG Robin
EDC und mehr

roobbiinn.blogspot.de

Benutzeravatar
VoodooWoo
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: Do 24. Sep 2009, 21:13
Wohnort: Betzdorf / Koblenz

Re: Bilderthread: Cacheausrüstungen

Beitrag von VoodooWoo » Di 4. Jan 2011, 11:41

Frohes neues Jahr zusammen!
Anlässlich meiner winterlichen Säuberungs- und Kontrollaktion dachte ich mir ich fotografiere das ganze Mal. Zugegebenermaßen ist meine Ausrüstung ziemlich "Speleo-lastig" und ich nehme natürlich selten alles mit und komplett ist sie auch noch nicht :D
Ausrüstung:

Bild

1) Petzl Ariane + Petzl Aceto Karbidhelmlampe ( Nostalgie muss manchmal sein :D )
2) Petzl Ecrin "alt" Helm
3) Ersatzkarbid
4) Garmin GPSmap 60 csx + Topo Deutschland
5) Motorrad First Aid Kit
6) Alte Sony 3.2 MP
7) Extra Rettungsdecke
8) Extra Verbandzeug
9) Led Lenser H7
10) Led Lenser P7
11) NoName UV-Lampe
12 ) Extra Einweghandschuhe
13) Petzl Ascension Handsteigklemme + Fußschlinge
14) Petzl Stop
15) Petzl Shunt Seilklemme
16) Verschiedene Schraubkarabiner
17) Kong Bruststeigklemme
18) Ersatzakkus und Batterien
19) Brustgurt für Bruststeigklemme
20) Sicherungslounge
21) Iphone 3G + GC-App
22) Singing Rock Torca Speleogurt
23) Petzl Kopflampe mod. Q5 XR-E 100-220 Lumen
24) Lederhandschuhe + Neoprenhandschuhe
25) 50m Statikseil + Schlingen
26) Knieschützer
27) Zippo
28) Einhandmesser
29) Stifte, Zettel, Schraubenzieher, Laserpointer
30) Expressschlinge
31) Petzl 8
32) Verschlusskarabiner für den Torca

Klamotten:

Bild

- Beluga 7mm Neoprenanzug (für richtig nass)
- allseitsbekannte NVA-ABC-Anzug ( für "geht so" nass)
- Karrimor Wanderstiefel für übertage (sind aber nicht so toll...)
- Bundeswehrstiefel akt. Modell von Haix für untertage
- Bundeswehrrucksack (robust, günstig aber es gibt bequemeres)

nicht abgebildet:
Hose: Leo Köhler Moleskinhose mit Cordurabesatz (robust und günstig)
Jacke: OCK Softshell (übertage)
BW-Panzerkombi (untertage)

Das Ganze wird dann in eine Kiste von Ikea verpackt: Samla (12€, glaube ich)
Bild

Grüße :p

Benutzeravatar
Aceacin
Geowizard
Beiträge: 2006
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 17:09
Wohnort: KO-Ehrenbreitstein
Kontaktdaten:

Re: Bilderthread: Cacheausrüstungen

Beitrag von Aceacin » Di 4. Jan 2011, 18:12

Wie kommt man denn heutzutage noch an Karbid? Inner Apotheke gibbet dat jedenfalls nicht mehr.
Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können.
BildBild

Antworten