Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Sammelthread für verschwundene und geklaute Geocoins

Numismatik für Geocacher.

Moderatoren: Los Muertos, DL3BZZ, matlock75

Benutzeravatar
Kratos666
Geocacher
Beiträge: 147
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 16:39

Re: Sammelthread für verschwundene und geklaute Geocoins

Beitrag von Kratos666 » Sa 15. Dez 2012, 17:00

Ich hab bisher 2 Coins gekauft, allerdings noch keinen auf Reisen geschickt, eben weil immer mal wieder welche verschwinden.
Ich denke das Hauptproblem ist hier ganz einfach das wirklich jeder Depp bei Geocaching.com nachschauen kann, wo sich denn ein Döslein befindet.
Ich kenne selber jemanden den es ne Zeit lang Spaß gemacht hat die Owner zu ärgern in dem er die Cache immer abgebaut und paar Meter weiter wieder aufgebaut hat.
Lächeln und winken...

Schweiß ist Schwäche die den Körper verlässt...

Werbung:
Benutzeravatar
Svalin
Geocacher
Beiträge: 58
Registriert: So 16. Dez 2012, 07:49

Re: Sammelthread für verschwundene und geklaute Geocoins

Beitrag von Svalin » Mi 6. Feb 2013, 20:26

Schade, dass so viele verschwinden. Ich habe in in einem meiner Caches eine Coin zum Discofern. Damit da auch was drin ist, habe ich eine laminierte Kopie reingetan- und diese ist tatsächlich verschwunden. Hammer. Meine erste Coin habe ich vor ein paar Tagen ausgesetzt. Mal sehen, wie lange sie getracked wird.

Rumreisender
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: So 17. Feb 2013, 00:20

Re: Sammelthread für verschwundene und geklaute Geocoins

Beitrag von Rumreisender » So 17. Feb 2013, 23:48

Gibts ja nicht. Ich käm gar nicht auf die Idee die Sachen zu behalten. Sind ja auch nicht billig und der Zweck ist das Reisen. Wozu soll ich mir das denn zuhause in eine Kiste oder Vitrine legen? Leute gibts....
Ich hab spaß dran, wenn ich möglichst viele KM dem TB hinzufügen kann.

Benutzeravatar
jhohn
Geomaster
Beiträge: 765
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 11:59
Wohnort: 64853 Otzberg
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread für verschwundene und geklaute Geocoins

Beitrag von jhohn » Di 19. Feb 2013, 15:48

Ich hänge mich hier auch mal mit dran:

Meine bisher einzige Coin, die im Dezember 2010 bei der Charity Aktion für Curry gewonnene GeoFaex Shiny Gold AE, war ganze 4 Monate unterwegs bis sie geklaut wurde.

Hätte ich damals nur eine Laminierte Papierkopie auf die Reise geschickt ...

Benutzeravatar
Svalin
Geocacher
Beiträge: 58
Registriert: So 16. Dez 2012, 07:49

Re: Sammelthread für verschwundene und geklaute Geocoins

Beitrag von Svalin » Mi 27. Feb 2013, 17:00

...und auch die verschwinden. Ist mir zumindest passiert. Lag noch nicht mal ne Wiche im Cache und war dann weg. Schade drum...


Sent from my mobile device

Benutzeravatar
Kocherreiter
Geowizard
Beiträge: 1021
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 14:36
Wohnort: Kochertal
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread für verschwundene und geklaute Geocoins

Beitrag von Kocherreiter » Di 5. Mär 2013, 21:54

Die 08/15-Hundemarken mit einem Spielzeug dran schicke ich natürlich im Original auf Reisen.
Die 10-Geocaching-Gebote-Coin kommt nur als laminierte Kopie in einen meiner künftigen Caches zum discovern. Mit dem Hinweis, dass sie nicht discovert werden muss wem es zu blöd ist Kopien zu discovern. Wird die Kopie geklaut hänge ich halt eine neue rein. Aber ich bohre keine schöne und teure Münze an um sie dauerhaft zu befestigen.... nein sie bleibt im Original zu Hause. Leider verkommt die Menschheit immer mehr - auch bei einem schönen Hobby.

Mein Bruder cacht nicht und ist über einen Cache gestolpert und hat eine schöne Münze gefunden und mitgenommen. Er wusste dass man Dinge im Cache tauscht und legte etwas anderes für die Münze hinein. Voller Freude hat er mir die Münze gezeigt und ich musste ihm erklären, dass er sie nicht behalten könne, da es kein Sammelgegenstand sei. Das hat er dann verstanden und gab mir die Münze die ich auch schnell wieder in Umlauf brachte.

Wie man sieht steckt ab und an kein böser Wille dahinter, sondern Unwissenheit; was aber am Ergebnis nichts ändert.
Unterwegs sein bedeutet Geschichten zu erleben: https://kocherreiter-geocaching.de/

Benutzeravatar
Kocherreiter
Geowizard
Beiträge: 1021
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 14:36
Wohnort: Kochertal
Kontaktdaten:

TB-Friedhof

Beitrag von Kocherreiter » Di 5. Mär 2013, 22:11

Ich finde die TB-Friedhof-Caches super.

Allerdings habe ich jetzt erfahren, dass Groundspeak diese nicht wünscht da es "ja einen Missing-Button" für den geklauten TB/Coin gibt. Warum darf es kein TB-Friedhöfe geben, obwohl es TB-Hotels gibt? :irre:

Jedoch denke ich, dass Groundspeak nur nicht möchte, dass es ersichtlich ist, wieviele TBs/Coins tatsächlich geklaut werden; sie wollen ja daran verdienen... :kopfwand:
Unterwegs sein bedeutet Geschichten zu erleben: https://kocherreiter-geocaching.de/

Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6180
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: AW: Sammelthread für verschwundene und geklaute Geocoins

Beitrag von Eastpak1984 » Mi 6. Mär 2013, 07:33

Also mit hat sich der Sinn und Zweck dieser Friedhöfe bisher nicht erschlossen.

Ich nutzte die Missing-Funktion, dafür ist sie schließlich da.
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Benutzeravatar
DonCarlos
Geomaster
Beiträge: 436
Registriert: Do 5. Apr 2007, 21:45

Re: Sammelthread für verschwundene und geklaute Geocoins

Beitrag von DonCarlos » Fr 8. Mär 2013, 01:45

Wie ist es möglich??? Jetzt wurde sogar das Winkeleisen gemopst! :shocked:
Hatte das Ding vor einiger Zeit - das wiegt sicher 10kg!

hamsta1
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Do 18. Jul 2013, 07:42
Wohnort: Villach

Re: Sammelthread für verschwundene und geklaute Geocoins

Beitrag von hamsta1 » Fr 26. Jul 2013, 12:30

Also, wenn ich mir Coins Kaufe, dann erstelle ich in Italien, an diesen Automaten, an denen du eine art TB, mit deinem Namen machen kannst, eine Kopie um 2,50€. Die schick ich dann als TB los und behalt mir die Münze. Die ist einfach zu schön um von iwen gestohlen oder verloren zu werden! An die Beschreibung häng ich dann ein Originalbild von der Münze!
Orthographie und Interpunktion dieses Postings sind willkürlich und frei erfunden. Jegliche Übereinstimmungen mit geltenden Regeln sind zufällig und in keinster Weise beabsichtigt.
__________________________
Bekennender Powertrail-Hasser!

Antworten