Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Coins auf eBay? Spinnen die Römer?

Numismatik für Geocacher.

Moderatoren: Los Muertos, DL3BZZ, matlock75

Benutzeravatar
team-noris
Geomaster
Beiträge: 759
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 23:26
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Coins auf eBay? Spinnen die Römer?

Beitrag von team-noris » Fr 4. Apr 2008, 18:10

Hi,

auf die Gefahr hin, daß ich als Coinunkundiger einfach etwas nicht verstehe, aber warum bietet jemand 20,- Euro auf eine Coin, die er für 8,- im Shop bestellen kann?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 0222443380
http://www.geocoinshop.de/product_info. ... -Gold.html


Klaus

Werbung:
SabrinaM
Geowizard
Beiträge: 2218
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 16:17

Re: Coins auf eBay? Spinnen die Römer?

Beitrag von SabrinaM » Fr 4. Apr 2008, 18:14

Tja, das frag ich mich auch des öfteren... :roll: :lol: Glück für den Verkäufer, und Pech für den Käufer, wenn er sich nicht schlau macht, sondern einfach dumfp mitbietet! Wahrscheinlich hat der noch nicht mitbekommen, dass die Templar nicht limitiert sind und mitlerweile vom Geocoinshop ständig nachproduziert werden.

Schlimm find ichs ja nur, wenn in den Angeboten dann von "ausverkauft" oder ähnlichem gesprochen wird, obwohl die Coins noch ganz normal zu kriegen sind, aber das ist hier ja nicht der Fall.

Benutzeravatar
Whitby
Geomaster
Beiträge: 744
Registriert: Sa 28. Jul 2007, 14:54
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Coins auf eBay? Spinnen die Römer?

Beitrag von Whitby » Fr 4. Apr 2008, 18:17

Eben jener hat schon des öfteren mal etwas mehr geboten. Der Name ist mir kein unbekannter. Aber ist ja nicht mein Geld.

Monchi1980
Geocacher
Beiträge: 94
Registriert: Di 30. Okt 2007, 08:27
Wohnort: Hochdonn
Kontaktdaten:

Re: Coins auf eBay? Spinnen die Römer?

Beitrag von Monchi1980 » Fr 4. Apr 2008, 19:06

Das ist nicht nur bei Coins so. Ich habe letztens ein Buch versteigert, welches im Laden 12,90 Euro kostet. Bekommen habe ich 13,50 Euro zzgl. Versandkosten. Da frag ich mich echt, wer so blöd ist...

Benutzeravatar
matlock75
Geowizard
Beiträge: 1992
Registriert: So 20. Mai 2007, 17:04
Wohnort: 76593 Gernsbach
Kontaktdaten:

Re: Coins auf eBay? Spinnen die Römer?

Beitrag von matlock75 » Fr 4. Apr 2008, 20:16

Naja, das sehe ich etwas anders.
Ein Buch hat eien ISBN Nummer, wer da mehr bezahlt, ist sicher selber schuld.
Das Problem ist doch bei Coins ganz einfach, dass man wissen muss, wo man sie bekommt :wink:
Zumal die Coin ja zum dritten mal in Folge ausverkauft war. Wenn der Markt dann natürlich noch etwas überschwemmt wird, und sie erneut aufgelegt wird, ist das wieder etwas anderes.... Damit wird weder der Verkäufer in der Bucht noch sonst jemand gerechnet haben.
Ist halt wie mit Briefmmarken, wer sie haben möchte, muss eben etwas mehr investieren.
Euer Matlock75 aka Holger, Coin Mod

BildBild Bild

http://www.Matlock75.de

Benutzeravatar
matlock75
Geowizard
Beiträge: 1992
Registriert: So 20. Mai 2007, 17:04
Wohnort: 76593 Gernsbach
Kontaktdaten:

Re: Coins auf eBay? Spinnen die Römer?

Beitrag von matlock75 » Fr 4. Apr 2008, 20:26

SabrinaM hat geschrieben:Schlimm find ichs ja nur, wenn in den Angeboten dann von "ausverkauft" oder ähnlichem gesprochen wird, obwohl die Coins noch ganz normal zu kriegen sind, aber das ist hier ja nicht der Fall.
Ist mir aber auch schon passiert :oops:
Da war die Coin ausverkauft und wurde neu aufgelegt. Das war überhaupt nicht meine Absicht, und ich wusste auch nicht, dass sie wieder aufgelegt würde. Das ist ärgerlich....
Euer Matlock75 aka Holger, Coin Mod

BildBild Bild

http://www.Matlock75.de

Benutzeravatar
TMC
Geomaster
Beiträge: 466
Registriert: Mi 19. Sep 2007, 01:00
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Coins auf eBay? Spinnen die Römer?

Beitrag von TMC » Fr 4. Apr 2008, 21:33

Das Sammeln nicht limitierter Coins ist halt echte Liebhaberei ohne Chance auf ROI. .
Bild My post is my castle. Bild Bild

Benutzeravatar
helixrider
Geomaster
Beiträge: 437
Registriert: Fr 1. Jun 2007, 20:42
Wohnort: Lorsch
Kontaktdaten:

Re: Coins auf eBay? Spinnen die Römer?

Beitrag von helixrider » Sa 5. Apr 2008, 07:25

...aber mal kurz googeln nach dem Coinnamen ist doch wirklich nicht zuviel verlangt, oder?? :roll:

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Coins auf eBay? Spinnen die Römer?

Beitrag von ElliPirelli » Sa 5. Apr 2008, 07:38

team-noris hat geschrieben:Warum bietet jemand 20,- Euro auf eine Coin, die er für 8,- im Shop bestellen kann?
Das hab ich mich auch schon oft gefragt und bin zu dem Schluß gekommen, daß ich bei e-Bay gar nicht erst reingucke, die coins sind viel zu überteuert.
Einen meiner Lieblingscoins hab ich ersteigert, und das war mit Abstand der teuertste coin den ich gekauft hab.... Nie wieder!

Dann hab ich halt keine alten oder seltenen, da ich nicht alles sammle, sondern nur die, die ich auch schön finde, ist mir das inzwischen egal, was da für Seltenheiten bei e-Bay zu haben sind...

Wie hat das auf dem Dönerstag jemand genannt, ich hätte Mädchencoins.
Hätt ihm beinah gefragt, ob er mein Geschlecht noch nicht mitbekommen hat? Wenn ich in seinen Augen "Mädchencoins" nun mal schön finde?
*schulterzuck*

Gruß, ElliPirelli
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
helixrider
Geomaster
Beiträge: 437
Registriert: Fr 1. Jun 2007, 20:42
Wohnort: Lorsch
Kontaktdaten:

Re: Coins auf eBay? Spinnen die Römer?

Beitrag von helixrider » Sa 5. Apr 2008, 08:18

ElliPirelli hat geschrieben:Wie hat das auf dem Dönerstag jemand genannt, ich hätte Mädchencoins.
Wie albern... war das ein "Hardcore-Coiner" - ein "C5er" sozusagen???? *kopfschüttel*

Antworten