Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

unautorisierte und illegale Kopie der Templar Coin auf ebay!

Numismatik für Geocacher.

Moderatoren: Los Muertos, DL3BZZ, matlock75

Mambomania
Geocacher
Beiträge: 153
Registriert: Fr 2. Mär 2007, 22:22

unautorisierte und illegale Kopie der Templar Coin auf ebay!

Beitrag von Mambomania » So 7. Mär 2010, 08:00

Hallo Geocoinfreunde,

dieser Eintrag soll euch darauf aufmerksam machen, dass es einen "netten Zeitgenossen" gibt, der nicht autorisierte und illegale Kopien der Templar Coin auf ebay vertickt.

Bitte kauft keine dieser Coins!!!


Die Coins haben sogar den Satz "track this templar coin at www . geocaching.com", aber haben keinen Tracking Code und sind natürlich auch nicht auf der Webseite trackbar.

Hier ein Bild des Originaldesigns
BildBild

und hier eines der dreisten und illegalen Kopie
Bild

Danke, dass ihr keine dieser Coins kauft und dies nicht unterstützt!!!

Mambomania
Keep on caching!
http://www.geocoindesign.de
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
Whitby
Geomaster
Beiträge: 744
Registriert: Sa 28. Jul 2007, 14:54
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: unautorisierte und illegale Kopie der Templar Coin auf ebay!

Beitrag von Whitby » So 7. Mär 2010, 09:06

Wow! Das ist dreist!

Ich frag mich ja, ob sich das lohnt. Der Aufwand so eine Kopie herzustellen ist ja bestimmt recht gewaltig, vor allem, wenn man eine so gute Qualität erzielen will.

Benutzeravatar
Los Muertos
Geowizard
Beiträge: 2285
Registriert: So 20. Mär 2005, 10:33
Wohnort: Bodensee
Kontaktdaten:

Re: unautorisierte und illegale Kopie der Templar Coin auf ebay!

Beitrag von Los Muertos » So 7. Mär 2010, 11:16

Das scheint sich zu vermehren.
Habe glaub ich im blauen Forum auch mal was gelesen das so Kopien bei Ebay
vertickt werden.

Hast du Ebay schon mal angeschrieben und die darauf hingeweisen?
Bild Bild Bild

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Re: unautorisierte und illegale Kopie der Templar Coin auf ebay!

Beitrag von wutzebear » So 7. Mär 2010, 11:39

Los Muertos hat geschrieben:Hast du Ebay schon mal angeschrieben und die darauf hingeweisen?
Ich glaube aber nicht, dass die sich groß drum scheren, solange sich keine große Firma meldet und beschwert. Weil: da könnte ja jeder kommen und über diese Schiene die Konkurrenz rauskicken.

Bitte nicht falsch verstehen: ich finde das auch eine Sauerei, aber es ist wie immer. Recht haben und recht bekommen sind zwei verschiedene Dinge.
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

Mambomania
Geocacher
Beiträge: 153
Registriert: Fr 2. Mär 2007, 22:22

Re: unautorisierte und illegale Kopie der Templar Coin auf ebay!

Beitrag von Mambomania » So 7. Mär 2010, 11:43

Hab das bei ebay heute morgen gemeldet, aber es werden immer mehr Verkäufer, die die Coins verkaufen.
Wer mich unterstützen will (siehe auch Post im blauen Forum) kann bei ebay.com od. ebay.ca auch eine "fraud report" abschicken (->report item). eBay behält die Daten des "Reporters" für sich und gibt sie nicht an den Verkäufer weiter. Bin mal gespannt, was ebay unternimmt.

Zum Glück habe ich bei einer der Auktionen gesehen, dass es "track this templar coin at www . (was genau kann ich nicht lesen, aber nicht geocaching).com" heißt.
Dann wird hoffentlich niemand versuchen so eine Coin zu aktivieren :-)
Vielleicht sollte ich mitsteigern und mir auch eine Coin kaufen :-) (und geehrt sein, dass jemandem das Design so gut gefallen hat, dass er es kopiert hat).
Allerdings habe ich das Design zwar gemacht, aber es an den Geocoinshop.de gegeben.
Mal sehen was die dazu sagen. Mails sind raus.

Danke für eure Unterstützung!

Gruß,
Mambo
Keep on caching!
http://www.geocoindesign.de
Bild

Benutzeravatar
quercus
Geowizard
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 08:05
Wohnort: Beeskow
Kontaktdaten:

Re: unautorisierte und illegale Kopie der Templar Coin auf ebay!

Beitrag von quercus » Mo 8. Mär 2010, 09:44

hast du dich denn mal an den verkäufer gewendet?
bist du der rechteinhaber der original coin?
:langenase2: . :stumm: . :langenase:

schuhhirsch
Geocacher
Beiträge: 299
Registriert: Do 11. Okt 2007, 19:56

Re: unautorisierte und illegale Kopie der Templar Coin auf ebay!

Beitrag von schuhhirsch » Mo 8. Mär 2010, 10:59

quercus hat geschrieben:(...)bist du der rechteinhaber der original coin?
Muss man das sein? Muss man Elternteil eines Kindes sein, um es aus dem Bach fischen zu dürfen?

Benutzeravatar
Sejerlänner
Geowizard
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 19:10

Re: unautorisierte und illegale Kopie der Templar Coin auf ebay!

Beitrag von Sejerlänner » Mo 8. Mär 2010, 11:48

schuhhirsch hat geschrieben:Muss man Elternteil eines Kindes sein, um es aus dem Bach fischen zu dürfen?
Wenn Gefahr in Verzug ist sicher nicht :D
Bevor man aber ein badendes Kind aus dem Bach scheucht kann man ja mal ein Elternteil fragen,
ob es nicht doch die Erlaubnis hat dort zu baden ;)
Die Frage, ob die Templar Coin eine "unautorisiert und illegale Kopie" ist kann vermutlich nur der Rechteinhaber beantworten. :???:
Liebe Grüße
Sejerlänner

schuhhirsch
Geocacher
Beiträge: 299
Registriert: Do 11. Okt 2007, 19:56

Re: unautorisierte und illegale Kopie der Templar Coin auf ebay!

Beitrag von schuhhirsch » Mo 8. Mär 2010, 12:12

Sejerlänner hat geschrieben:
schuhhirsch hat geschrieben:Muss man Elternteil eines Kindes sein, um es aus dem Bach fischen zu dürfen?
Wenn Gefahr in Verzug ist sicher nicht :D
Bevor man aber ein badendes Kind aus dem Bach scheucht kann man ja mal ein Elternteil fragen,
ob es nicht doch die Erlaubnis hat dort zu baden ;)
Die Frage, ob die Templar Coin eine "unautorisiert und illegale Kopie" ist kann vermutlich nur der Rechteinhaber beantworten. :???:
Wenn sicher ist, dass keine Trackingnummer vorhanden ist *und* dass mit der "Trackbarkeit" geworben wird, dann ist IMHO egal, ob authorisiert oder nicht.
Bei der Kopie scheint das erhabene Feld für die Nummer zu fehlen, allerdings würde vermutlich auch ein Verkäufer legaler Coins die IDs aus dem Foto retouschieren.

Hmm, wenn ich jetzt eine dieser Coins ersteigern würde, um zu prüfen ob sie echt ist, dann kaufe ich doch ein Plagiat, was IMHO verboten ist, zumal ich ja selbst den Verdacht habe, dass es sich um ein Plagiat handelt. Beisst sich die Katze da in den Schwanz? Gehe ich her und beschuldige jemanden des Betrugs, dann hab ich keinen Beweis; wenn ich mir einen Beweis beschaffe, bin ich auch dran...

BTW: habe vor Jahren einen gelben Travelbug-Jeep ersteigert, gottseidank für nicht viel mehr als ein normaler TB. Es hat sich dann rausgestellt, dass es zwar ein gelber Jeep war, aber nicht einer *der* gelben Jeeps... Das Auto liegt jetzt daheim rum, die TB-Marke reist um die Welt.

Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2383
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Re: unautorisierte und illegale Kopie der Templar Coin auf ebay!

Beitrag von BlueGerbil » Mo 8. Mär 2010, 13:49

schuhhirsch hat geschrieben:BTW: habe vor Jahren einen gelben Travelbug-Jeep ersteigert, gottseidank für nicht viel mehr als ein normaler TB. Es hat sich dann rausgestellt, dass es zwar ein gelber Jeep war, aber nicht einer *der* gelben Jeeps... Das Auto liegt jetzt daheim rum, die TB-Marke reist um die Welt.
Wenn es ein "Jeep-Jeep" ist und kein Geländewagen einer anderen Marke, dann freut sich meine Vitrine über sowas. Bei Interesse kurz´ne PM mit Preisvorstellung inkl. Versand - danke!

Antworten