Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Bekanntmachung Baureihe 218 Geocoin

Numismatik für Geocacher.

Moderatoren: Los Muertos, DL3BZZ, matlock75

Goslar
Geocacher
Beiträge: 45
Registriert: Mo 13. Mai 2013, 14:22

Re: Bekanntmachung Baureihe 218 Geocoin

Beitrag von Goslar » Di 23. Dez 2014, 16:21

So hier eine Info für alle interessenten. Verkauf ab Anfang Januar beim Geocachingshop.nl sobald ich einen genauen Termin habe gebe ich es hier nochmal bekannt. Grüße David Schöne Feiertage und einen Guten Rutsch.

Werbung:
Goslar
Geocacher
Beiträge: 45
Registriert: Mo 13. Mai 2013, 14:22

Re: Bekanntmachung Baureihe 218 Geocoin

Beitrag von Goslar » Mo 5. Jan 2015, 16:03

Verkaufsstart 06.01.2015 18:00 Uhr
Geocachingshop.nl

Viel Spaß mit der Geocoin

Preise:

Version C: Regular Edition: 12,95€
Version A: Limited Edition 150 : 13,95€
Version B & D: Extra Limitied Edition 100: 14,45€
Version E & F: Extra Extra Limited Edition 75: 14,95€
Version A - G: Collectors Set mit AE (Auflage 40Stück) insgesamt 7 Editionen: 99,95€

Benutzeravatar
MakG700C
Geomaster
Beiträge: 444
Registriert: Mo 16. Aug 2010, 11:10

Re: Bekanntmachung Baureihe 218 Geocoin

Beitrag von MakG700C » Do 8. Jan 2015, 19:49

Heute durfte ich meine Coins endlich in Händen halten und ich muß sagen, ich bin über die schöne Ausführung sehr erfreut. Auf den Bildern sah die Lok noch etwas "ungelenk" aus, auch sah es vorne wie ein Rangiergitter (Wodkagitter) aus. Aber live ist davon nichts mehr zu sehen! Die verschiedenen Versionen sehen alle elegant aus, ich bin wirklich begeistert.

Gruß MaKG700c


PS: nun fehlen noch V100 und V60-West ;-))

Goslar
Geocacher
Beiträge: 45
Registriert: Mo 13. Mai 2013, 14:22

Re: Bekanntmachung Baureihe 218 Geocoin

Beitrag von Goslar » Fr 9. Jan 2015, 14:33

MakG700C hat geschrieben:Heute durfte ich meine Coins endlich in Händen halten und ich muß sagen, ich bin über die schöne Ausführung sehr erfreut. Auf den Bildern sah die Lok noch etwas "ungelenk" aus, auch sah es vorne wie ein Rangiergitter (Wodkagitter) aus. Aber live ist davon nichts mehr zu sehen! Die verschiedenen Versionen sehen alle elegant aus, ich bin wirklich begeistert.

Gruß MaKG700c


PS: nun fehlen noch V100 und V60-West ;-))
Es freut mich das dir die Coins gefallen, über weite Loks in absehbarer Zeit kann ich aktuell noch nix sagen aber vllt mag ja jemand anderes etwas planen :). Was du als Wodkagitter gesehen hast verstehe ich ehrlich gesagt immer noch nicht wirklich =) aber sie gefallen dir und das freut mich.

Grüße David

Georg_89
Geocacher
Beiträge: 137
Registriert: So 23. Sep 2012, 11:20
Wohnort: BW Rhein Neckar Kreis

Re: Bekanntmachung Baureihe 218 Geocoin

Beitrag von Georg_89 » Fr 9. Jan 2015, 16:45

Ich habe drei von der Serie bestellt. Bin auf die Coins gespannt.

Benutzeravatar
MakG700C
Geomaster
Beiträge: 444
Registriert: Mo 16. Aug 2010, 11:10

Re: Bekanntmachung Baureihe 218 Geocoin

Beitrag von MakG700C » Sa 10. Jan 2015, 09:59

Goslar hat geschrieben:
Es freut mich das dir die Coins gefallen, über weite Loks in absehbarer Zeit kann ich aktuell noch nix sagen aber vllt mag ja jemand anderes etwas planen :). Was du als Wodkagitter gesehen hast verstehe ich ehrlich gesagt immer noch nicht wirklich =) aber sie gefallen dir und das freut mich.

Grüße David
Hallo David,
nun, dann versuche ich das mal zu erklären, die ersten Bilder der Coin sind ja leider weg.
Ich hatte mal vor einiger Zeit ein Foto einer 218 von einer Privatbahn gesehen, bei der man vorne und hinten eine kleine Bühne mit Rangiergitter angebaut hatte, das sah furchbar aus. Auf den ersten Bildern der Muster sah nun das waagerechte Feld unter den Führerständen durch die Prägung fast wie so ein Gitter aus. Aber im Original ist das ja nicht der Fall. Und der Name "Wodkagitter" kommt eigentlich von der V60-Ost, deren Rangiergitter eine ziemlich "besoffene" Neigung nach vorne hat.

Aber wie gesagt, alles Schnee von gestern, die Coins sind gut gelungen.

Gruß Jens

PS: wg. der anderen Baureihen sollten wir uns mal unterhalten.

Antworten