Seite 1 von 1

Totalverkauf Sammlung Geocoins - Dringend :-(

Verfasst: Sa 14. Mär 2015, 14:49
von dob
offensichtlich wurde unser lieber Schmusekater Donnie von irgendjemandem vergiftet, wir sind seit gestern Abend nur noch am rotieren mit der Tierklinik, der Kater meiner Mutter wurde herbei gefahren für eine Bluttransfusion Katze-Katze, über Nacht mit Infusion für Vitamin K, Antibiotika, Cortison und was weiß ich noch alles.
Die ganze Nacht kein Auge zu getan, heut morgen direkt wieder zur Tierklinik zu unserem Katerchen und weitere Untersuchungen (Röntgen, Ultraschall). Von den 3 Behältern des gespendeten Blutes kam wohl ein Großteil wieder heraus, es sieht derzeit echt total bescheiden für den Kleinen aus.
Morgen früh direkt nochmals hin fahren, erneute Bluttests machen und hoffen dass sich die Werte stabilisieren, sonst.....ich mag gar nicht daran denken.
Der Schmusekater begleitet uns nun schon seit über 10 Jahren.....

Da wir mittlerweile bei Kosten von jenseits von 1.000€ angekommen sind und noch kein Ende abzusehen ist will ich die gesamte Geocoinsammlung los werden.

Ich hab jetzt alle Coins fotografiert und hochgeladen und in 2 Alben verteilt, für aktivierte und unaktivierte.
Wer was haben will bitte kurze Mail an dob@db13.com (damit ich es aufm Handy unterwegs direkt mitbekomme), Abwicklung am liebsten über Paypal, geht denk ich am einfachsten und schnellsten, Versand dann im Brief für 1,45€.

Wir sind nicht bei Facebook unterwegs, evtl. kann ja einer von den Facebook-Nutzern n Link hierzu in den entsprechenden FB-Communities posten? Wir sind hier echt am Ende mit den Nerven momentan und haben richtig Angst vor der Fahrt zur Tierklinik......

Bild

Bild

Bild

Re: Totalverkauf Sammlung Geocoins - Dringend :-(

Verfasst: Sa 14. Mär 2015, 16:29
von dob
noch als kleine Ergänzung: ich hab keinen Überblick was die Coins an sich wert sind, hab die halt über die Jahre irgendwo auf Events und in diversen Online Shops bestellt.

Hab jetzt aber auch keine große Lust mich jetzt damit zu beschäftigen und hoffe auf faire Angebote eurerseits.

Re: Totalverkauf Sammlung Geocoins - Dringend :-(

Verfasst: Sa 14. Mär 2015, 18:52
von dob
Kleines Update:

Wow, ihr seid klasse, echt.

Ich aktualisiere die Bildtitel in den Flickr-Alben damit ihr sehen könnt was schon verkauft ist.
Bisher kamen jetzt 230€ in die Kasse für die Tierarztrechnung

Aktueller Stand bei Donnie in der Tierklinik ist unverändert wie heut mittag. Aber wenigstens keine Verschlechterung, jetzt heißt es ganz fest Daumen drücken dass es morgen früh endlich bergauf geht mit den Blutwerten, ich hab schon so n Horror vor heut N8 und morgen früh, jedes Mal wenn das Telefon klingelt hab ich Angst es is die Tierklinik....

Re: Totalverkauf Sammlung Geocoins - Dringend :-(

Verfasst: Sa 14. Mär 2015, 19:53
von THC
Leider nichts dabei für mich, ich wünsche Euch trotzdem alles gute für die Mieze.
Kann das nachvollziehen, unsere war auch mal so krank, mit Tierklinik, Ultraschall,
Röntgen, Tropf usw.
4 Tage, 1200 Kracher weg.
Allerdings ist es sehr schwer Katzen zu vergiften, zumindest war das die Aussage der Tierärztin in der Klinik.
Katzen fressen über den Geruch, und da merken die fast immer wenn da etwas nicht stimmt.
Nochmals alles gute für Eure Katze.

Re: Totalverkauf Sammlung Geocoins - Dringend :-(

Verfasst: Sa 14. Mär 2015, 20:26
von dob
gerade kam der Anruf vor dem wir uns am meisten gefürchtet haben.
Donnie hat dem Kampf gegen die Vergiftung verloren

Wir sind gerade am Boden zerstört.....

Re: Totalverkauf Sammlung Geocoins - Dringend :-(

Verfasst: So 15. Mär 2015, 08:08
von SaarKönige
Oh nein :-( das tut mir Leid :-(

Re: Totalverkauf Sammlung Geocoins - Dringend :-(

Verfasst: So 15. Mär 2015, 08:32
von Ernsthaft
Mein Beileid!

Re: Totalverkauf Sammlung Geocoins - Dringend :-(

Verfasst: So 15. Mär 2015, 12:54
von dob
Danke für die vielen netten Mails, heut morgen sind wir mit unseren verbliebenen Miezen zur Tierklinik und haben bei allen Bluttests machen lassen um weitere Vergiftungen auszuschließen und haben unseren Donnie mit nach Hause genommen.
Unser Nachbar war so nett und hat uns im Garten an Donnies Lieblingsplatz das Loch vorbereitet und wir haben ihn nun beerdigt.

Die anderen Miezen haben jetzt erst mal Hausarrest.

Jetzt warten wir mal gespannt auf die Tierarztrechnung die per Post kommen wird.....

Bild