Coin ohne Owner

Numismatik für Geocacher.

Moderatoren: Los Muertos, DL3BZZ, matlock75

Antworten
Team Temudschin
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Do 15. Dez 2016, 14:47

Coin ohne Owner

Beitrag von Team Temudschin » Do 15. Dez 2016, 15:33

Tach!
Sowas ist mir noch nicht passiert: Ich habe aus einem Cache eine Coin eingetauscht, will den Owner was fragen und dessen Account ist gelöscht. Auch all seine Caches sind archiviert. Soll ich sie jetzt einfach weiterschicken, als hätte ich nichts gemerkt?
Gruß aus dem westlichsten Zipfel des Münsterlandes
Temudschin

Werbung:
c.s.g.
Geocacher
Beiträge: 187
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 16:57

Re: Coin ohne Owner

Beitrag von c.s.g. » Do 15. Dez 2016, 15:56

Hallo Temudschin,
Team Temudschin hat geschrieben:Ich habe aus einem Cache eine Coin eingetauscht, will den Owner was fragen und dessen Account ist gelöscht. Auch all seine Caches sind archiviert.
Das klingt für mich so, als hätte der Owner das Hobby Geocaching aufgegeben bzw. kein Interesse mehr daran.
Team Temudschin hat geschrieben:Soll ich sie jetzt einfach weiterschicken, als hätte ich nichts gemerkt?
So würde ich das machen. Behalten würde ich die Coin auf keinen Fall.
Ob man eine Coin von einem gelöschten Owner Account überhaupt noch loggen kann müsste man bzw. müsstest Du mal ausprobieren ;).

Wenn man noch etwas Energie in die Sache stecken will, könnte man versuchen, herauszubekommen, ob der Owner u. U. unter einem anderen Account wieder aktiv ist. Ob das möglich ist ... Keine Ahnung ... Letztendlich ist das aber auch nicht Dein Problem.

LG
c.s.g.

machmalhalblang
Geowizard
Beiträge: 1050
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 13:56

Re: Coin ohne Owner

Beitrag von machmalhalblang » Do 15. Dez 2016, 16:27

Team Temudschin hat geschrieben:[...] will den Owner was fragen und dessen Account ist gelöscht.
Ich wusste gar nicht, dass das überhaupt geht. Ich dachte immer, Deaktivieren ist das, was dem Löschen am nähsten kommt.

Benutzeravatar
Los Muertos
Geowizard
Beiträge: 2285
Registriert: So 20. Mär 2005, 10:33
Wohnort: Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Coin ohne Owner

Beitrag von Los Muertos » Mo 9. Jan 2017, 16:26

Interessante Frage. Ich glaub ich würde mal Groundspeak anschreiben und mal ganz banal fragen, ob die Coin jetzt als "Geistercoin" weiter rumreisen soll, oder ob die Möglichkeit besteht, die Coin z.B. auf dich zu übertragen, damit sie einen Owner hat.

So oder so würde ich sie aber auf jeden Fall wieder auf Reisen schicken...

Kannst ja schreiben, wie es weitergeht. Interessiert mich :)
Bild Bild Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder