Geocoin entworfen aber wie nun herstellen&vermarkten

Numismatik für Geocacher.

Moderatoren: Los Muertos, DL3BZZ, matlock75

Antworten
ella.marie
Geocacher
Beiträge: 238
Registriert: Mi 28. Mär 2007, 16:53
Wohnort: Sachsen

Geocoin entworfen aber wie nun herstellen&vermarkten

Beitrag von ella.marie » Mo 23. Jan 2017, 17:37

Leider kommt der von mir bislang sehr geschätzte geocoinshop offensichtlich nicht mehr mit Coinherstellen hinterher :(
Habe heute nach monatelangem Warten und erster Zusage eine Absage bekommen,
--> nicht weil die Idee nicht stimmt, sondern weil sie es nicht schaffen

....ich suche daher eine alternative Plattform, wo ich einen Coin als fertiges Design vorschlagen kann und dann diese auch von Profis mit verkauft werden würden- also quasi Idee Design Icon von mir und Herstellung Vertrieb Profi

oder ist der Coinmarkt derzeit einfach so übersättigt, das sich das nicht mehr lohnt......

Werbung:
numb3rx
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: So 1. Dez 2013, 21:19

Re: Geocoin entworfen aber wie nun herstellen&vermarkten

Beitrag von numb3rx » Mo 23. Jan 2017, 21:14

Hi,
ich selbst habe noch keine Coin gestaltet, bin aber Sammler und lese jeden Tag auf den einschlägigen Social Media Seiten mit.
Hier mal ein paar Shop- Tipps welche regelmäßig neue Coins rausbringen,- selbst entworfen und oder nach Absprache mit anderen Sammlern welche ein Design vorlegen.

http://wiki.ssoca.eu/Cache-Corner
http://wiki.ssoca.eu/myGeocoin.de
http://wiki.ssoca.eu/lostplaces4thekingz
http://wiki.ssoca.eu/Cachers-World

Du kannst auch gerne mal unter diesem Link selbst schauen was es alles noch so gibt: http://wiki.ssoca.eu/Hauptseite

Grüße

Buxe
Geocacher
Beiträge: 233
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 07:50

Re: Geocoin entworfen aber wie nun herstellen&vermarkten

Beitrag von Buxe » Di 24. Jan 2017, 02:55

Dies gilt es zu kennen und zu beachten.

Danach kannst du zu jedem deiner Münzenpräger deines Vertrauens gehen und die deine Coin herstelen lassen.
Vorher musst du nur die Trackcodes bestellen und pro 1,5$ zahlen.

Willst du auch ein eigenes Icon noch mal 150$...

Prefix gibt es nur PC (Personal Coin) es sei denn du hast eine Bestellmenge >1000....

Ich selbst habe mal eine Coin erstellt und ohne etablierten Shop hergestellt und vertrieben.

Kleine Auflage und du kannst auch bei Sepp und Berta den Rest erledigen lassen....

Wichtig ohne Freigabe von Groundspeak kannst/darfst die Dinger nicht vertreiben...

Hoffe das hilft ein wenig...

Buxe

ella.marie
Geocacher
Beiträge: 238
Registriert: Mi 28. Mär 2007, 16:53
Wohnort: Sachsen

Re: Geocoin entworfen aber wie nun herstellen&vermarkten

Beitrag von ella.marie » Mi 25. Jan 2017, 16:23

danke Buxe und numbr3rx ,

da sind gute Anregungen dabei, wichtig ist eben auch der Vertrieb einer Coinidee, wenn man den nicht speziell für eine Region/ein Event/ eine feste Käufergruppe macht, die bar bezahlt udn abholt,
denn fällt es mir schwer, dann nebenberuflich noch Päckchen zu packen und Gewerbeschein braucht man dann sicher auch ....

das Hobby ist eben mehr das Entwerfen weniger das erfolgreiche Verkaufen :p

Und da gibt es eben Profis, ich werd mal bei den o.g. anfragen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder