Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Jentro BT-GPS-8 volle Funktionen freischalten

GPS Empfänger anderer Hersteller wie Alan und Lowrance.

Moderator: Teleskopix

Benutzeravatar
Magic2001
Geocacher
Beiträge: 118
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 09:41

Re: Jentro BT-GPS-8 volle Funktionen freischalten

Beitrag von Magic2001 » Mi 4. Aug 2010, 16:13

Habe mich an die Anlietung gehalten. Aber seit das gemacht habe funktioniert das mit dem Iphone und RoqyGPS nicht mehr. Es werden keine GPS Daten empfangen. Auch das Programm GPS TrackMaker empfängt nix mehr.

Hier mal ein Screenshot von SirfDemo:
Bild

Dort werden Daten bei Map View und Response View angezeigt.
Und was meinte fisted in seinem Beitrag mit:
ich hatte vergessen gpsd mit dem -b switch zu starten,
Was ist gpsd? Ich habe nichts mit -b gestartet, das steht ja nirgends.

Habe ich es nun zerschossen? Oder warum bekommt das Iphone und Trackmaker keine GPS Daten?

Werbung:
Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Re: Jentro BT-GPS-8 volle Funktionen freischalten

Beitrag von Sir Cachelot » Mi 4. Aug 2010, 22:10

Wenn er die Sats anzeigt, dann geht er ja noch....ich glaube du hast ein falsches Protokoll ausgewählt mit dem die anderen Progs nicht arbeiten können.
There are 10 kinds of people in this world. Those who understand binary and those who don't.

Benutzeravatar
Magic2001
Geocacher
Beiträge: 118
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 09:41

Re: Jentro BT-GPS-8 volle Funktionen freischalten

Beitrag von Magic2001 » Mi 4. Aug 2010, 22:29

Ja, scheint so. Denn nachdem ich das alles nochmal gemacht hatte ging es dann auch wieder. Danke!

Planlos31
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 14:37

Re: Jentro BT-GPS-8 volle Funktionen freischalten

Beitrag von Planlos31 » Sa 7. Aug 2010, 14:43

2. ivt 2.7.0.35 bluesoleil downloaden und installieren - das sollte uneingeschränkt nutzbar sein.. Im Gegensatz zur Version IVT.Bluesoleil.5.4.32.
Hallo,

Suche und suche finde aber ivt 2.7.0.35 nicht.

Mfg

uni666
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Mo 9. Mai 2011, 20:27

Re: Jentro BT-GPS-8 volle Funktionen freischalten

Beitrag von uni666 » Mo 9. Mai 2011, 20:31

Hallo
Ich habe alles so gemacht wie beschrieben aber nach dem Umschalten Switch to Sirf Protocol liefen keine Daten mehr ausserdem war die GPS Maus nicht mehr connected .
Nun geht die GPS Maus leider nicht mehr . Ich weiss auch nicht wie ich das Gerät aufbekomme da nur 2 Schrauben vorhanden sind.

Doofchen
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 14:48

Re: Jentro BT-GPS-8 volle Funktionen freischalten

Beitrag von Doofchen » Fr 27. Mai 2011, 15:21

Hallo Gurus, Wissende.

Vorneweg Hallo Leute, Ciao!
Ich komme hier vermutlich 1 Jahr zu spät zum Tread versuche es aber trotzdem.

Nach der hier hervorragenden Anleitung habe ich meine BT-GPS8 Jento-Maus soweit zum laufen gebracht, dass ich über SirfDemo alle Sats sehen kann und die laufenden Daten - soweit ein voller Erfolg.
Bei mir liegt nun ein anderes Problem vor.
Ich hatte eigentlich vor mit meinem NOKIA 5800 XM über die Maus zu navigieren, was mit einer TomTom-Maus schon funktioniert[e] (habe diese aber im Verdacht von Aussetzern).
Beim BT-GPS8 erfolgt die Kopplung mit dem Smartphone via 0000, diese Aktion wird dann auch positiv bestätigt aber die BlueTooth-Anzeige blinkt weiter (im Gegensatz zum SirfDemo). Da scheint ein Handshake-Problem verschiedener Protokolle vorzuherrschen.
Ich habe mich nun schon totgegoogelt und finde keine Übertragungswerte welche mein XM oder überhaupt diesbezüglich Daten NOKIA betreffen.

Für einen Tipp wäre ich euch sehr dankbar - ich laufe immer gegen Wände :kopfwand:

Vielen Dank im voraus für eure Mühe
Doofchen

P.S.: tolles Forum - bin beim Googeln auf euch gestoßen.

Doofchen
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 14:48

Re: Jentro BT-GPS-8 volle Funktionen freischalten

Beitrag von Doofchen » Sa 4. Jun 2011, 10:02

Hallo @uni666,

man braucht nichts aufzuschrauben. Das Gerät einfach immer und immerwieder einschalten bis der Accu leer ist.
Ist zwar nervig denn wir wünschen uns zwar eine lange Standzeit des Accus aber hier ist das eher kontraproduktiv, kann bis zu 10 Stunden dauern.
Beim Einschalten danach initialisiert sich das Gerät auf seinen Aulieferungszustand.
Ich hoffe die Info kommt nicht zuuu.... spät.

Doofchen

thewarrior
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Do 30. Jun 2011, 18:25

Re: Jentro BT-GPS-8 volle Funktionen freischalten

Beitrag von thewarrior » Do 30. Jun 2011, 18:30

hallo zusammen!

vielen dank für die gute anleitung!!!!

Falls jemand auf den thread stößt und die software "ivt 2.7.0.35 bluesoleil" sucht.. hier gibt es sie kostenlos als download:

(http://www.canyon-tech.com/archive/conn ... r-switcher)

für windows 2000 & xp: http://www1.canyon-tech.com/files/Canyo ... WV3264.zip

für Windows Vista (32 bit) und Windows Vista (64 bit): http://www1.canyon-tech.com/files/Canyo ... WV3264.zip

Benutzeravatar
cuda01
Geocacher
Beiträge: 170
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 21:38

Re: Jentro BT-GPS-8 volle Funktionen freischalten

Beitrag von cuda01 » Fr 15. Jul 2011, 00:53

hmm, bin gerade durch Zufall auf diesen Thread gestoßen, witzigerweise hatte ich gestern nach über einem Jahr mal wieder meine Jentro rausgekramt.

Da ich definitiv nichts an der BT-Mouse verändert habe wundert es mich das ich sie gestern problemlos an einem Vista Rechner mit dem Programm "VisualGPS Application" habe zum laufen gebracht. An meinem Nokia N8 klappt sie auch problemlos.

Was genau macht der Mod, was heißt Funktionen freischalten? Ist es so das ich nur Glück hatte und die mit dem o.g. Programm läuft und mit anderen nicht, oder ist das Problem ein reines XP Problem?

Oder anders gefragt...ich hatte sie heute auch mit Vantage Point ausprobieren wollen, allerdings habe ich da keine Verbindung bekommen. Wäre das mit dem Freischalt-Mod möglich?

edit: auch mit VP klappts doch, die BT-Verbindung stand nur nicht richtig.
also bleibt die Frage...was bringt mir die Freischaltung für Vorteile?

Danke

Irrlicht
Geocacher
Beiträge: 85
Registriert: Mo 29. Mai 2006, 20:29
Wohnort: Syke
Kontaktdaten:

Re: Jentro BT-GPS-8 volle Funktionen freischalten

Beitrag von Irrlicht » Do 5. Jan 2012, 16:45

Hat bei meinem Jentro auch funktioniert.
Die BlueSoleil konnte ich mir sparen. Über die Bluetooth-Umgebung hat das Einrichten auch geklappt.
Nun sehe ich im GPS-Status auch die Satellitenschar :-)

Vielen Dank an Sir Cachelot :-)

Antworten