Google Maps jetzt "bunt"

Das Forum zum Klassiker der deutschen Seiten.

Moderatoren: mic@, TeamGeocaching.de, biboleck31

Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Google Maps jetzt "bunt"

Beitrag von -tiger- » Sa 5. Jan 2008, 13:13

Ab sofort sind die Caches auf der Google Maps Karte nach Cachetypen eingefärbt. Die grünen schmecken nach Waldmeister, die roten nach Kirsche usw... seht einfach selbst ;)
Bild

Werbung:
PHerison
Geowizard
Beiträge: 1651
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 09:48

Re: Google Maps jetzt "bunt"

Beitrag von PHerison » Sa 5. Jan 2008, 13:41

-tiger- hat geschrieben:Die grünen schmecken nach Waldmeister, die roten nach Kirsche usw... seht einfach selbst ;)

Mal im ernst... Gibt's da irgenwo eine Legende?

kruemelmonster
Geomaster
Beiträge: 614
Registriert: Mi 29. Sep 2004, 17:37

Re: Google Maps jetzt "bunt"

Beitrag von kruemelmonster » Sa 5. Jan 2008, 13:48

-tiger- hat geschrieben:Ab sofort sind die Caches auf der Google Maps Karte nach Cachetypen eingefärbt. Die grünen schmecken nach Waldmeister, die roten nach Kirsche usw... seht einfach selbst ;)


Danke, sieht gut aus, schön bunt! :D
Letzter Schliff wäre jetzt noch ein einheitliches Farbschema im Bezug auf diese Seite.
Vorschlag:
Tradis grün
Multis gelb
Rätselcaches blau?
Letterboxes ...
Earthcaches ...
Webcam-Caches ...
...

8|

Benutzeravatar
widdi
Geowizard
Beiträge: 1598
Registriert: So 9. Apr 2006, 11:09
Wohnort: Gochsheim
Kontaktdaten:

Re: Google Maps jetzt "bunt"

Beitrag von widdi » Sa 5. Jan 2008, 14:26

kruemelmonster hat geschrieben:
-tiger- hat geschrieben:Letzter Schliff wäre jetzt noch ein einheitliches Farbschema im Bezug auf diese Seite.
Vorschlag:
Tradis grün
Multis gelb
Rätselcaches blau?
Letterboxes ...
Earthcaches ...
Webcam-Caches ...


ich war auch irritiert.. rot waren imo die Raetsel....

wenn muessts ja so sein:
Tradi gruen
Multi orange
Raetsel blau
Letterboxes evtl weiss

webcam, eart, events.. keine Idee.. vllt gelb fuer earth.. aber ansonsten.. sollten wir evtl bei bekannten Farben bleiben. Mich irritieren manchmal schon die Farben beim oc.kml .. aber das geht mittlerweile :-)
BildBild

Lion & Aquaria
Geowizard
Beiträge: 1002
Registriert: Mi 11. Aug 2004, 13:01
Wohnort: Aachen

Beitrag von Lion & Aquaria » Sa 5. Jan 2008, 14:27

is doch jetzt auch?

startkoordinaten = ziel -> tradi -> grün
startkooridnaten führen dich zum startpunkt; von da mit der beschreibung ans ziel -> multi -> gelb
startkoordinaten müssen in vorarbeit "erarbeitet" werden -> mystery, mathe/physik, rätsel -> rot

und dann der rest ;)

lion
Zuletzt geändert von Lion & Aquaria am Sa 5. Jan 2008, 14:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22638
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Sa 5. Jan 2008, 14:28

Virtuals sind grau.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Lion & Aquaria
Geowizard
Beiträge: 1002
Registriert: Mi 11. Aug 2004, 13:01
Wohnort: Aachen

Beitrag von Lion & Aquaria » Sa 5. Jan 2008, 14:33

radioscout hat geschrieben:Virtuals sind grau.
korrekt. earthcaches auch bzw. alles, was keine dose am ziel hat.

lion

TKKR
Geoguru
Beiträge: 5498
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Ingress: Resistance
Kontaktdaten:

Beitrag von TKKR » Sa 5. Jan 2008, 14:34

Das übliche Problem für Leute mit rot/grün-Schwäche:

gelb und grün können fast nicht unterschieden werden und rot geht auf dem überwiegend grünen Hintergund unter. :cry:

kruemelmonster
Geomaster
Beiträge: 614
Registriert: Mi 29. Sep 2004, 17:37

Beitrag von kruemelmonster » Sa 5. Jan 2008, 14:48

Lion & Aquaria hat geschrieben:is doch jetzt auch?

startkoordinaten = ziel -> tradi -> grün
startkooridnaten führen dich zum startpunkt; von da mit der beschreibung ans ziel -> multi -> gelb
startkoordinaten müssen in vorarbeit "erarbeitet" werden -> mystery, mathe/physik, rätsel -> rot


Grün und gelb passen, aber mit den Rätselcaches verbinde ich blau, so ist das auch auf der o.g. Statistik-Seite von http://www.geocaching.de.

Virtuals sind grau.
korrekt. earthcaches auch bzw. alles, was keine dose am ziel hat.


Wobei die grauen Punkte in meinen Augen nicht nur für Leute mit Sehschwäche für rot-grün eher schlecht zu erkennen sind. Vielleicht läßt sich am Grauton noch etwas justieren oder die Kontur weiß statt schwarz zeichnen?

8|

Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von -tiger- » Sa 5. Jan 2008, 15:07

kruemelmonster hat geschrieben:Grün und gelb passen, aber mit den Rätselcaches verbinde ich blau


Blau hat den Nachteil, daß es wesentlich weniger "leuchet" als rot. Ich finde die klassischen "Ampelfarben" für die häufingsten drei Cachesorten nicht unpassend. Da blau aber bisher unbenutzt war, habe ich mal versuchsweise die Virtuals blau gemacht, ist je nach Hintergrund besser sichtbar als das grau. Ich denke, eine strikte Orientierung an den gc.com Farben ist nicht sinnvoll, wichtiger sind Farben, die auf der Karte gut zu erkennen sind. Bei den wenigen Cachetypen sollte man das sehr bald verinnerlicht haben, welche Farbe was ist. Eine weitere Unterscheidung nach Drive-In, Earthcache usw. ist nicht geplant, dann würde die Karte chaotisch, im Popup steht ja der exakte Cachetyp drin.

Zum rot/grün Problem fällt mir leider nix sinnvolles ein, da ich es glücklicherweise nicht nachvollziehen kann. Da der Kartenhintergrund oft grün ist, fallen theoretisch rot und grün als Farben für Caches weg, da bleibt dann aber nimmer viel. Um das Thema nochmal durchzudenken, bräuchte ich nen (RGB) Farbvorschlag von einem betroffenen für die üblichen Cachetypen (gerne auch per PN), dann kann ich mal probieren, ob man was draus machen kann. Notfalls lässt sich der Cachetyp natürlich auch durch anklicken herausfinden.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder