HTML-Code bei der Cachebeschreibung

Das Forum zum Klassiker der deutschen Seiten.

Moderatoren: mic@, TeamGeocaching.de, biboleck31

Antworten
nani50
Geocacher
Beiträge: 220
Registriert: Sa 21. Jun 2008, 18:56
Wohnort: Süd-Baden

HTML-Code bei der Cachebeschreibung

Beitrag von nani50 » Sa 13. Sep 2008, 16:56

Hi zusammen,
ich würde gerne etwas ansprechendere Cache-Beschreibungen über HTML generieren. Gibts dazu irgendwo ein Program, so ähnlich wie zum Beispiel der Ebay Turbolister, wo man immer zwischen Normalansicht und HTML wechseln kann?

danke und Grüße

Robbi

nani50
danke und freundliche Grüße

nani50


Geocaching ist keine Sucht. Aber man sucht!

Werbung:
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22800
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: HTML-Code bei der Cachebeschreibung

Beitrag von radioscout » Sa 13. Sep 2008, 17:00

Genau dieses von Dir genannte Programm wird immer wieder zur Cachelisting-Erstellung empfohlen.

Meine Empfehlung:
Nvu
http://www.nvu-composer.de/

und für HTML-Experten:
Phase5
http://www.phase5.info/

Und sei bitte so nett und denke an Paperless-Cacher und die, die übersichtliche Beschreibungen bevorzugen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

nani50
Geocacher
Beiträge: 220
Registriert: Sa 21. Jun 2008, 18:56
Wohnort: Süd-Baden

Re: HTML-Code bei der Cachebeschreibung

Beitrag von nani50 » Sa 13. Sep 2008, 17:37

sehr schön, danke!
Ich möchte nur ein wenig mit Schriften und Schriftfarben spielen und für Mysteries auch mal eine Grafik einbinden.
Ansonsten keine Sorge :roll:

robbi
nani50
danke und freundliche Grüße

nani50


Geocaching ist keine Sucht. Aber man sucht!

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: HTML-Code bei der Cachebeschreibung

Beitrag von adorfer » Sa 13. Sep 2008, 17:50

nani50 hat geschrieben:Ich möchte nur ein wenig mit Schriften und Schriftfarben spielen


Bitte nicht!
Bei "lustigen Farben" wird der Ausdruck (auf s/w-Laser) erfahrungsgemäß zu Augenkrebs. Und von der Schriftdarstellung auf Handy-Browsern möchte ich erst gar nicht sprechen, wenn da MS-Comic etc "erzwungen" wird, obwohl es für Mini-Displays Schriftarten gibt, die auch auf 6pt noch lesbar sind.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

nani50
Geocacher
Beiträge: 220
Registriert: Sa 21. Jun 2008, 18:56
Wohnort: Süd-Baden

Re: HTML-Code bei der Cachebeschreibung

Beitrag von nani50 » Sa 13. Sep 2008, 18:27

hmmm... das ist wirklich ein Argument, Ich hatte mit Schriften zwar nur Attribute wie Fett etc. gemeint, aber trotzdem, daran hatte ich nicht gedacht.

danke für den Hinweis

Robbi
danke und freundliche Grüße

nani50


Geocaching ist keine Sucht. Aber man sucht!

Benutzeravatar
NC666
Geomaster
Beiträge: 443
Registriert: Mi 16. Mai 2007, 22:38
Wohnort: 41065 Mönchenladbach
Kontaktdaten:

Re: HTML-Code bei der Cachebeschreibung

Beitrag von NC666 » Sa 13. Sep 2008, 18:51

nani50 hat geschrieben:sehr schön, danke!
Ich möchte nur ein wenig mit Schriften und Schriftfarben spielen und für Mysteries auch mal eine Grafik einbinden.
Ansonsten keine Sorge :roll:

robbi
nani50


Schriftarten werden unter Umständen beim paperless Caching gewandelt und Grafiken miniaturisiert. Damit wird daraus ein sorgenfreier "den kann ich mit dem PDA nicht machen"-Cache...
Bild Bild

Benutzeravatar
boerni
Geocacher
Beiträge: 167
Registriert: Di 18. Jul 2006, 21:37
Wohnort: 60598 Frankfurt

Re: HTML-Code bei der Cachebeschreibung

Beitrag von boerni » Mo 15. Sep 2008, 08:22

Eine weitere Möglichkeit - von der ich öfter Gebrauch mache - ist schlicht und einfach opencaching.de . Mit Farben und Größen kannst du da quasi analog word rumspielen und per Knopfdruck in html umwandeln.
Für deine Belange vollkommen ausreichend und bei der Gelegenheit ist der Cache dort auch gleich eingestellt!
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder