erbitte Hilfe.... was ist "Tria" ?

Das Forum zum Klassiker der deutschen Seiten.

Moderatoren: mic@, TeamGeocaching.de, biboleck31

Benutzeravatar
Sejerlänner
Geowizard
Beiträge: 1552
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 19:10

Re: erbitte Hilfe.... was ist "Tria" ?

Beitrag von Sejerlänner » Mo 13. Okt 2008, 20:48

theo_testperson hat geschrieben:es gibt davon mehr als vier varianten......

Dann hab ich ja Glück gehabt, dass mir bisher nur 2 Varianten begegnet sind :roll:
Liebe Grüße
Sejerlänner

Werbung:
Benutzeravatar
Nohny
Geocacher
Beiträge: 38
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 02:26
Wohnort: Wörrstadt

Re: erbitte Hilfe.... was ist "Tria" ?

Beitrag von Nohny » Di 14. Okt 2008, 14:18

Hallo ihr Helfer!

Danke euch für die Vorschläge. :D

Hatte natürlich auch schon gegoogelt bevor ich hier schrieb.

Sorry, das ich den Link nicht dazu geschrieben hab... aber der von Trillian angegebene war richtig.
aber ich käme hier auch nicht auf die Idee zu etwas anderem als Geocaching zu posten. :roll: ;)

Mittlerweile haben wir schon 2 Varianten gefunden...

Bei der Lösung waren 3-4 Buchstaben nicht passend... aber die Fantasie gleich das aus.

------- Wo und wie wir das Gesuchte nun finden sollen ist mir weiterhin schleierhaft.
Vielleicht bekommen wir noch eine Erleuchtung. :ops:

Danke euch.

Marlene

TriIIian
Geomaster
Beiträge: 450
Registriert: So 3. Dez 2006, 22:54
Wohnort: 10557 Berlin

Re: erbitte Hilfe.... was ist "Tria" ?

Beitrag von TriIIian » Di 14. Okt 2008, 15:59

Hallo Nohny, schön, dass du einen Schritt weitergekommen bist!

Jetzt bleibt nur noch die Frage, in welches Unterforum diese Anfrage "eigentlich" gehört hätte, denn mit geocaching.de (der Website) hat es nun gar nichts zu tun. Zum Glück konnte die Frage trotzdem ohne die üblichen Trolleinwürfe geklärt werden ;)
Don't panic!

Benutzeravatar
Nohny
Geocacher
Beiträge: 38
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 02:26
Wohnort: Wörrstadt

Re: erbitte Hilfe.... was ist "Tria" ?

Beitrag von Nohny » Mi 15. Okt 2008, 00:31

Hallo

@ Trillian.. na da kannste mal sehen.. Hier wird uns geholfen... ;)

Sicher kann mein Thread von den Moderatoren auch noch aufs richtige Plätzchen verschoben werden.. :D

Gruß

GeoFaex
Geowizard
Beiträge: 2046
Registriert: Di 2. Aug 2005, 04:42
Wohnort: 74626 Bretzfeld
Kontaktdaten:

Re: erbitte Hilfe.... was ist "Tria" ?

Beitrag von GeoFaex » Fr 24. Okt 2008, 12:54

Ich kannte das bis jetzt nur so dass der Ersteller des Codes entscheidet welches Zeichen für welchen Buchstaben steht.

Dann ordnet man jedem Zeichen einen Buchstaben zu und versucht sein Glück mal mit dem Programm "Codebrecher" :D

Würde es ja verlinken aber der Link ist tot.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder