Weiterentwicklung GC.de/OC.de / Eure Unterstützung

Das Forum zum Klassiker der deutschen Seiten.

Moderatoren: mic@, TeamGeocaching.de, biboleck31

Benutzeravatar
TeamGeocaching.de
Geocacher
Beiträge: 42
Registriert: Fr 14. Apr 2006, 22:57
Kontaktdaten:

Weiterentwicklung GC.de/OC.de / Eure Unterstützung

Beitrag von TeamGeocaching.de » Do 23. Okt 2008, 11:47

Liebe Benutzer von Geocaching.de und Opencaching.de,

wie ihr sicher mitbekommen habt, existieren die beiden Portale (Informationsplattform Geocaching.de und Schatzversteckdatenbank Opencaching.de) schon einige Jahre. Die stetig steigenden Zugriffszahlen (im Schnitt monatlich derzeit über 100.000 Besuche auf GC.de und über 400.000 Besuche auf OC.de) sowie zunehmenden Schatzversteck- sowie Logeinträge zeigen das enorme Interesse an den beiden Seiten.

Vieles wurde „unter der Motorhaube“ immer wieder mal verändert und verbessert. Anregungen von Euch fließen ein und das Angebot für Euch soll kontinuierlich ausgebaut werden. Opencaching.de und Geocaching.de arbeiten aufgrund der personellen Überschneidungen im Team mittlerweile immer enger Hand in Hand.

Das alles macht eine kleine Anzahl von Personen in ihrer knappen Freizeit völlig freiwillig ohne jegliche Bezahlung und das wird auch so bleiben. Außerdem sind beide Plattformen bis auf die Hinweise auf die Deutsche Wanderjugend und den Housing-Sponsor schwarzwald.de völlig werbefrei gehalten.

Ihr habt uns im Geoclub immer wieder deutlich gemacht, dass ihr auch bereit seid, Euch mit kleinen Spenden an den Kosten für die Bereitstellung zu beteiligen.

Unsere beiden Sponsoren, die Deutsche Wanderjugend und unser Housing-Sponsor schwarzwald.de unterstützen uns bereits so gut wie möglich und werden dies auch in Zukunft tun. Allerdings können sie nicht alle Kosten abdecken, so zum Beispiel für die nötigen Erweiterungen der Hardware, weil immer mehr Zugriffe erfolgen, oder im Notfall für Ersatzhardware im Falle von defekter Serverhardware.

Daher möchten wir Euch beim Wort nehmen und bieten Euch bald die Möglichkeit, sich mit ausschließlich zweckgebundenen Spenden für die beiden Portale geocaching.de und opencaching.de zu beteiligen und uns und Euch somit noch mehr Handlungsspielraum zu ermöglichen.

Wenn gewünscht, stellt Euch die (gemeinnützig anerkannte) Deutsche Wanderjugend als formeller Betreiber eine Spendenbescheinigung (Zuwendungsbescheinigung) ab einem Spendenbetrag in Höhe von 200 € aus, die Ihr dann bei Eurer Steuererklärung entsprechend geltend machen könnt. Spenden bis 200 Euro an gemeinnützige Organisationen werden i.d.R. vom Finanzamt ohne eine solche Zuwendungsbescheinigung problemlos anerkannt. Ein geeigneter Beleg einer Zahlung genügt, dazu bitte ggf. beim örtlichen Finanzamt nachfragen. Sollte es mal Probleme geben, einfach melden.

Die Auswahl und Entscheidung über die Verwendung Eurer Spenden wird ausschließlich das Team Geocaching.de/Opencaching.de treffen, es orientiert sich dabei an den technischen Notwendigkeiten zum Erhalt und zum Verbessern der beiden Portale. Außerdem werden wir Euch gerne stets über die aktuell mit den Spenden realisierten Verbesserungen informieren.

Was wir nicht planen, ist die Bereitstellung von z.B. Premium-Mitgliedschaften oder ähnlichen Angeboten. Die Spenden werden rein zweckgebunden für den Betrieb und ggf. den Austausch oder Neukauf der nötige Hardware und die Kosten durch die Domains von geocaching.de und opencaching.de verwendet. Die Gelder sollen die Qualität der beiden Portale verbessern und ggf. neue Funktionen ermöglichen. Eine anderweitige Verwendung ist nicht vorgesehen.

Wir freuen uns, wenn Ihr uns mit kleinen Spenden ein wenig unterstützt, dazu habt Ihr in Kürze die Möglichkeit, per PayPal oder per Banküberweisung uns einen kleinen Betrag zukommen zu lassen.


Viele Grüße
Euer Team Geocaching.de/Opencaching.de


-----
Bild

Spenden per PayPal: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?c ... _id=277103

Werbung:
1887
Geomaster
Beiträge: 556
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 11:50
Wohnort: 30519 Hannover

Re: Weiterentwicklung GC.de/OC.de / Eure Unterstützung

Beitrag von 1887 » Do 23. Okt 2008, 12:10

Moin,

bescheidene Frage, wo finde ich denn, wohin ich bezahlen kann?

Grüße
1887

JoergKS(eh.DWJ_Bund)
Geomaster
Beiträge: 961
Registriert: Mi 21. Sep 2005, 10:11
Wohnort: Nahe Kassel

Re: Weiterentwicklung GC.de/OC.de / Eure Unterstützung

Beitrag von JoergKS(eh.DWJ_Bund) » Do 23. Okt 2008, 12:25

1887 hat geschrieben:Moin,

bescheidene Frage, wo finde ich denn, wohin ich bezahlen kann?

Grüße
1887


Huch, so schnell waren wir noch nicht :-)

TeamGeocaching.de hat geschrieben:...
Wir freuen uns, wenn Ihr uns mit kleinen Spenden ein wenig unterstützt, dazu habt Ihr in Kürze die Möglichkeit, per PayPal oder per Banküberweisung uns einen kleinen Betrag zukommen zu lassen.
...


Status ist, dass wir - nach endlosem Hin- und Her und automatischen E-Mail-Antworten mit PayPal - nun ein PayPal-Konto dafür eingerichtet haben.
In den nächsten Tagen, so wie einer von den Programmierern Zeit dafür hat, werden die PayPal-Spenden-Knöpfe eingebaut. Zusätzlich werden wir als Alternative eine Bankverbindung und ein Stichwort (das ist ganz wichtig Zwecks Zuordnung) nennen.

Das in Kürze dazu.

Viele Grüße aus Kassel
Jörg

Benutzeravatar
Grimpel
Geocacher
Beiträge: 159
Registriert: Di 19. Jun 2007, 09:32
Wohnort: Berlin

Re: Weiterentwicklung GC.de/OC.de / Eure Unterstützung

Beitrag von Grimpel » Do 23. Okt 2008, 14:11

Könntet Ihr auch bitte den Erwartungshorizont näher definieren? Also ab welchem Spendengesamtaufkommen sich wohlige Zufriedenheit bei Euch einstellt...
Ich denke, dass Transparenz in diesem Punkt hilft, Eure Ziele zu erreichen (jedenfalls bei mir als potentiellem Spender :D ).

Herzlichen Gruß,
Grimpel

Benutzeravatar
sonderdienste
Geomaster
Beiträge: 324
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:32
Wohnort: Berlin

Re: Weiterentwicklung GC.de/OC.de / Eure Unterstützung

Beitrag von sonderdienste » Do 23. Okt 2008, 14:30

TeamGeocaching.de hat geschrieben:… per PayPal …

Das find’ ich gut! So unterstütze ich auch in unregelmäßigen Abständen ganz bequem meinen bevorzugten Internetradiosender. :^^:


Schöne Grüße!

JoergKS(eh.DWJ_Bund)
Geomaster
Beiträge: 961
Registriert: Mi 21. Sep 2005, 10:11
Wohnort: Nahe Kassel

Re: Weiterentwicklung GC.de/OC.de / Eure Unterstützung

Beitrag von JoergKS(eh.DWJ_Bund) » Do 23. Okt 2008, 14:58

Grimpel hat geschrieben:Könntet Ihr auch bitte den Erwartungshorizont näher definieren? Also ab welchem Spendengesamtaufkommen sich wohlige Zufriedenheit bei Euch einstellt...
Ich denke, dass Transparenz in diesem Punkt hilft, Eure Ziele zu erreichen (jedenfalls bei mir als potentiellem Spender :D ).

Herzlichen Gruß,
Grimpel


"wohlige Zufriedenheit bei Euch einstellt", hihi, da hast Du eine schöne Formulierung gewählt, Grimpel :-)

<träum on> Palmen, Strand in Hawai, Fernzugriff via Satellit, 40m-Yacht <träum off>

Nein im Ernst:
Das "Gefühl der wohligen Zufriedenheit" ist unsererseits nicht definiert worden. Also wir haben keine Ahnung, was für eine "Größenordnung" an Geldspenden uns von den tausenden Besuchern angedien werden. Das wird vermutlich nicht die Welt sein, denke ich.

Das Ziel vom Team Geocaching.de ist, z.B. mal einen weiteren Internetserver zu beschaffen, sollte das bisherige Konzept mit einem Sun-Server und beiden Präsenzen drauf (geocaching.de und opencaching.de) nicht mehr funktionieren.

Firmen mit entsprechend Geld würden bei diesen Zugriffsraten vermutlich bald ein Load-Balance-System o.ä. einsetzen bzw. nen zweiten Server als Backup vorhalten für Notfälle. Das haben wir alles nicht. Angefangen von Arbeitsspeicher oder mal ne neue Ersatzfestplatte, das geht alles wahrscheinlich noch. Wenn aber der Server mal abraucht, dann ist es erst mal Essig mit geocaching.de und opencaching.de.

Wir als ein Jugendverband haben keine Reichtümer, eher im Gegenteil. Kenner der Szene dürften das bestätigen können. Und privat aus der Gruppe der Teammitglieder ist ein eigener, vernünftiger Server auch nicht zu stemmen. Es ist nicht das Ziel, dass freiwillig Aktive, die Stunden um Stunden für die Benutzter der Plattformen opfern, auch noch Geld mitbringen sollen.

Klar gibt es für 50 bis 100 Euro im Monat was zu mieten (Root-Server), aber wer betreut das dann von Ferne aus und wer finanziert das auf Dauer? Wir haben das große Glück, dass unser entwicklungsfreudiger Admin (hat die Kartendarstellung auf gc.de konstruiert) nen sehr freundlichen und spendablen Arbeitgeber hat, der das Serverhousing für geocaching.de und opencaching.de für 0,- Euronen ermöglicht und er jederzeit an das Gerät kann (das konnten wir bei der Vorort-Besichtigung beim Treffen vom Team Geocaching.de kürzlich selbst uns mal ansehen).

Zurück zum Erwartungshorizont: Wenn wir in 0,5/ein/zwei Jahren einen weiteren kleinen Server dazukaufen könnten, der die Zugriffe für die Nutzer beschleunigt und die Ausfallsicherheit erhöht (und der andere Sun-Server weiterhin seinen Dienst tut), dass wäre ein Ziel. Die steigenden Zugriffszahlen werden das vermutlich irgendwann erforderlich machen.

Viele Grüße
Jörg
Wer einen Schreibfehler findet, darf ihn behalten.

Benutzeravatar
sonderdienste
Geomaster
Beiträge: 324
Registriert: Di 13. Mai 2008, 01:32
Wohnort: Berlin

Re: Weiterentwicklung GC.de/OC.de / Eure Unterstützung

Beitrag von sonderdienste » Do 23. Okt 2008, 15:04

Da ja ein Großteil der Cacher aus Nerds mit entsprechenden Ressourcen besteht, wäre es vielleicht sogar eine Option, zu Hardwarespenden aufzurufen, oder? :roll:



Schöne Grüße!

Benutzeravatar
Grimpel
Geocacher
Beiträge: 159
Registriert: Di 19. Jun 2007, 09:32
Wohnort: Berlin

Re: Weiterentwicklung GC.de/OC.de / Eure Unterstützung

Beitrag von Grimpel » Do 23. Okt 2008, 15:23

DWJ_Bund hat geschrieben: Zurück zum Erwartungshorizont: Wenn wir in 0,5/ein/zwei Jahren einen weiteren kleinen Server dazukaufen könnten...

Bitte für mich als "Nicht-IT-ler":
:???: Was ist das in Euronen?

Danke & Gruß,Grimpel

flopp
Geomaster
Beiträge: 614
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 21:42
Ingress: Enlightened
Wohnort: 79117 Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Weiterentwicklung GC.de/OC.de / Eure Unterstützung

Beitrag von flopp » Do 23. Okt 2008, 16:36

Grimpel hat geschrieben:
DWJ_Bund hat geschrieben: Zurück zum Erwartungshorizont: Wenn wir in 0,5/ein/zwei Jahren einen weiteren kleinen Server dazukaufen könnten...

Bitte für mich als "Nicht-IT-ler":
:???: Was ist das in Euronen?

Danke & Gruß,Grimpel


Sun Fire X4140 Server sind laut Sun-Website ab 1850€ zu haben. Das sollte doch zu stemmen sein...

JoergKS(eh.DWJ_Bund)
Geomaster
Beiträge: 961
Registriert: Mi 21. Sep 2005, 10:11
Wohnort: Nahe Kassel

Re: Weiterentwicklung GC.de/OC.de / Eure Unterstützung

Beitrag von JoergKS(eh.DWJ_Bund) » Do 23. Okt 2008, 17:33

sonderdienste hat geschrieben:Da ja ein Großteil der Cacher aus Nerds mit entsprechenden Ressourcen besteht, wäre es vielleicht sogar eine Option, zu Hardwarespenden aufzurufen, oder? :roll:



Schöne Grüße!


Die Idee ist sicherlich nahe liegend.

Bitte bedenke jedoch, dass da ein professionelles Gerät werkelt, welches z.B. Zubehör nach ganz bestimmten Spezifikationen benötigt. Da passt halt nicht jeder Speicherchip oder eine x-beliebige Festplatte rein.

Auch wg. Garantie usw. wäre die Beschaffung über unseren Kontakt mit sehr guten Einkaufskonditionen schon sinnvoll.

Aber schönen Dank trotzdem für die Idee :-)


flopp hat geschrieben:
Grimpel hat geschrieben:
DWJ_Bund hat geschrieben: Zurück zum Erwartungshorizont: Wenn wir in 0,5/ein/zwei Jahren einen weiteren kleinen Server dazukaufen könnten...

Bitte für mich als "Nicht-IT-ler":
:???: Was ist das in Euronen?

Danke & Gruß,Grimpel


Sun Fire X4140 Server sind laut Sun-Website ab 1850€ zu haben. Das sollte doch zu stemmen sein...


Im Grunde ja. Warten wir jedoch ab, was passiert, wenn wir den Button und die Bankverbindung online stellen.
Die Preisangabe ist schon in der richtigen Region ;-)

Viele Grüße
Jörg
Wer einen Schreibfehler findet, darf ihn behalten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder