Googe Maps Karte aktualisiert

Das Forum zum Klassiker der deutschen Seiten.

Moderatoren: mic@, TeamGeocaching.de, biboleck31

Antworten
Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Googe Maps Karte aktualisiert

Beitrag von -tiger- » Mo 12. Jan 2009, 22:49

Ab sofort gibt es unter http://www.geocaching.de/index.php?id=10 (und auf einigen sonstigen Seiten, die die Karte verwenden) eine überarbeitete Version der Google Maps Cachekarte von geocaching.de. Optisch hat sich vorerst nicht arg viel geändert. Der entscheidende Unterschied ist aber, daß der Cache-Layer jetzt aus einzelnen "Tiles" zusammengesetzt wird, wie es auch google maps selbst macht. Dadurch lässt sich flüssiger durch die Karte scrollen, da nur noch Stücke nachgeladen werden müssen. Die einzelnen "Tiles" lassen sich effektiv cachen, was die Performance weiter erhöht.

Die Sache hat natürlich auch paar kleine Nachteile: Neue OC-Caches werden durch das Caching u.u. erst verzögert angezeigt. bei GC-Caches spielt das keine Rolle, da wir die Daten eh verzögert bekommen. Außerdem sind momentan einzelne Cachesymbole etwas angeknabbert, wenn sie genau auf einer Kachel-Grenze liegen, das lässt sich beim aktuellen Softwarestand des Backends nicht verhindern, da wird aber noch eine Lösung kommen.

An sonsten wünsche ich viel Spaß mit der schnelleren Karte :)

..ach ja.. Bugs und Anregungen bitte hier posten.

Tiger
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Googe Maps Karte aktualisiert

Beitrag von -tiger- » Di 20. Jan 2009, 00:28

...ab sofort auch mit Openstreetmap als Basemap :-)
Bild

PHerison
Geowizard
Beiträge: 1651
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 09:48

Re: Googe Maps Karte aktualisiert

Beitrag von PHerison » Di 20. Jan 2009, 09:00

-tiger- hat geschrieben:...ab sofort auch mit Openstreetmap als Basemap :-)
Vielen Dank!
Das mit dem Permalink funktioniert aber noch nicht, wie von OSM gewohnt. Da muss auch der aktuelle angezeigte Baselayer mit in die URL rein...

Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Googe Maps Karte aktualisiert

Beitrag von -tiger- » Di 20. Jan 2009, 09:57

Stimmt, das funktioniert auch bei Terrain oder der Google Strassenkarte nicht, springt immer auf Sat, das war bisher schon immer so. Ich probier das mal noch einzubauen, daß auch die Basemap mit übergeben werden kann.
Bild

Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Googe Maps Karte aktualisiert

Beitrag von -tiger- » Mi 21. Jan 2009, 00:45

Als weiteres Update werden jetzt auch Naturschutzgebiete auf der Karte angezeigt. Damit könnt ihr direkt sehen, ob ein Cache im NSG liegt und ihr besonders rücksichtsvoll sein müsst. Natürlich solltet ihr beim Cachen immer die Natur respektieren, in Schutzgebieten ist aber ganz besondere Zurückhaltung angebracht.

Wenn man weiter reinzoomt, wird auch der Name des Schutzgebiets angezeigt. Für viele Schutzgebiete findet man bei Google weitere Informationen, was erlaubt ist und was nicht. Leider gibts (bisher) keine zentrale Datenbank, daher lässt sich das noch nicht direkt verlinken.
Bild

Benutzeravatar
Hase.Felix
Geocacher
Beiträge: 20
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 16:26

Google Maps Karte aktualisiert, aber zu langsam

Beitrag von Hase.Felix » Mi 7. Okt 2009, 15:18

Cool!! Endlich ne` neue Cachekarte.
:kopfwand: :kopfwand: Leider ist noch immer die Darstellung der Cachepunkte sehr langsam. (Ich habe DSL-6000) :kopfwand: :kopfwand:
Aber als ich den Cache "Der nördlichste Punkt im Kreis Fulda" (GC1XXCE) auf Geocaching.com
eingegeben hatte, ging es sehr schnell bis mein Cache dort sozusagen registriert war. Übrigens:
auf diesem Link könnt ihr die Cachebeschreibung lesen:
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... wp=GC1XXCE
Da es mir zu lange dauert, darauf zu warten bis die Caches angezeigt werden, gehe ich immer zu
Geocaching.com um die Karte anzusehen. Dort sind zwar andere Symbole, aber sie lädt schneller
die Cachedarstellung auf der Karte. :D
Bild

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder