gc oder oc ?

Das Forum zum Klassiker der deutschen Seiten.

Moderatoren: mic@, TeamGeocaching.de, biboleck31

JoergKS(eh.DWJ_Bund)
Geomaster
Beiträge: 961
Registriert: Mi 21. Sep 2005, 10:11
Wohnort: Nahe Kassel

Re: gc oder oc ?

Beitrag von JoergKS(eh.DWJ_Bund) » Di 6. Apr 2010, 22:18

team-noris hat geschrieben:
DWJ_Bund hat geschrieben:EOD
Hab ich das EOD nicht erst neulich von Schrottie gelesen? Schlechter Stil ...
Mit dem schlechten Stil haben andere begonnen...
Wer einen Schreibfehler findet, darf ihn behalten.

Werbung:
TweetyHH
Geomaster
Beiträge: 603
Registriert: Do 8. Jun 2006, 11:37
Wohnort: 22529 Hamburg
Kontaktdaten:

Re: gc oder oc ?

Beitrag von TweetyHH » Di 6. Apr 2010, 22:26

team-noris hat geschrieben: Wenn die Karte von gc.de betrieben wird, dann frage ich mich, warum ich auf meine Mail an die DWJ - die für gc.de verantwortlich zeichnet - eine Antwort von OC bekomme.
Wurde dir ja schon erklärt. Ich vermute sogar einfach, dass da jemand sich nicht die Arbeit macht 2 Email-Footer oder Absendeadressen zu pflegen, weil 99% der sonstigen Leute den Unterschied verstehen und auch merken, dass jemand an 2 Unterschiedlichen Projekten arbeiten kann.

Viel Interssanter finde ich, dass du überhaupt nicht reagierst, wenn man fragt ob du eine Erlaubnis hast die Daten von Groundspeak auf deiner Homepage zu veröffentlichen. Genauso ist die Frage, hast du das Recht die Daten von gcvote zu veröffentlichen. Nimm doch bitte dazu Stellung.

Außerdem hab ich den gaaaanz starken Zweifel dass Grondspeak eine Zusammenarbeit mit der DWJ und Geocaching.de einstellen wird - sind sie doch selbst seit Jahren nicht in der Lage eine deutschsprachige Portalseite zu betreiben. Ich denke die wissen genau wieviele Klicks sie da bekommen, und dass wenn sie keine Präsenz mehr zeigen sie Gefahr laufen in Deutschland Marktanteil zu verlieren.

Benutzeravatar
team-noris
Geomaster
Beiträge: 759
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 23:26
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: gc oder oc ?

Beitrag von team-noris » Di 6. Apr 2010, 22:38

TweetyHH hat geschrieben:Ich vermute sogar einfach, dass da jemand sich nicht die Arbeit macht 2 Email-Footer oder Absendeadressen zu pflegen, weil 99% der sonstigen Leute den Unterschied verstehen und auch merken, dass jemand an 2 Unterschiedlichen Projekten arbeiten kann.
Mich verwundert das doch sehr. Immer wieder wird wiederholt, daß die DWJ und OC ja überhaupt nichts miteinander zu tun haben und dann übernimmt OC den Mailsupport für die DWJ? Komisch.
TweetyHH hat geschrieben:Viel Interssanter finde ich, dass du überhaupt nicht reagierst, wenn man fragt ob du eine Erlaubnis hast ....
Darum geht es diesem Thread nicht, es geht um die Webseite geocaching.de. Im Gegensatz zur DWJ entferne ich jeden Cache von der Karte, wenn ein Owner das wünscht, so steht das auch klar und deutlich auf der Seite.
TweetyHH hat geschrieben:... wenn sie keine Präsenz mehr zeigen sie Gefahr laufen in Deutschland Marktanteil zu verlieren.
GC.com verliert Marktanteile wenn die Caches nicht mehr auf der gc.de-Karte erscheinen? Du erlaubst, daß das Amusement jetzt auf meiner Seite liegt.

JoergKS(eh.DWJ_Bund)
Geomaster
Beiträge: 961
Registriert: Mi 21. Sep 2005, 10:11
Wohnort: Nahe Kassel

Re: gc oder oc ?

Beitrag von JoergKS(eh.DWJ_Bund) » Di 6. Apr 2010, 22:57

team-noris hat geschrieben:Mich verwundert das doch sehr. Immer wieder wird wiederholt, daß die DWJ und OC ja überhaupt nichts miteinander zu tun haben und dann übernimmt OC den Mailsupport für die DWJ? Komisch.
Ich weiß ja nicht, wo Du das hörst.

Bitte lies: http://www.bischiweb-online.de/wp/oc-er ... e-der-dwj/

Zu den anderen Sachen: Die Cachekarte auf gc.DE enthält Daten von gc.COM.
Wenn Du möchtest, dass die Caches von Dir NICHT mehr in den Daten von gc.COM enthalten sein sollen, dann wende Dich bitte an Groundspeak.

Wenn Du der Auffassung bist, das die ToU (Benutzungsbedingungen) von Groundspeak aus irgendeinen Grund für Dich NICHT gelten (sollen), kläre das bitte mit Groundspeak.

Gute Nacht.
Wer einen Schreibfehler findet, darf ihn behalten.

TweetyHH
Geomaster
Beiträge: 603
Registriert: Do 8. Jun 2006, 11:37
Wohnort: 22529 Hamburg
Kontaktdaten:

Re: gc oder oc ?

Beitrag von TweetyHH » Di 6. Apr 2010, 23:03

team-noris hat geschrieben: Mich verwundert das doch sehr. Immer wieder wird wiederholt, daß die DWJ und OC ja überhaupt nichts miteinander zu tun haben und dann übernimmt OC den Mailsupport für die DWJ? Komisch.
Ich wüsste nicht, dass das irgendwo behauptet wird. Sonst stände wohl kaum die DWJ im OC Impressum. Trotzdem kann doch das OC-Team als solches weitgehend unabhängig von der DWJ aggieren?

Außerdem kann doch eine Person sowohl in der DWJ, bei gc.de, oc.de und auch beim heimischen Tennis Club sogar Vorsitzender sein. Trotzdem käme ich nicht auf die Idee auf einmal zu behaupten der Tennisclub spricht jetzt für den DWJ, nur weil sein Emailfooter vielleicht vorsitzender@tennis-club-neu-muehlen-und-umzu.de benennt.
team-noris hat geschrieben:
TweetyHH hat geschrieben:Viel Interssanter finde ich, dass du überhaupt nicht reagierst, wenn man fragt ob du eine Erlaubnis hast ....
Darum geht es diesem Thread nicht, es geht um die Webseite geocaching.de. Im Gegensatz zur DWJ entferne ich jeden Cache von der Karte, wenn ein Owner das wünscht, so steht das auch klar und deutlich auf der Seite.
Ok, das seh ich als Eingeständnis an, dass du keine Erlaubnis hast. Ich hoffe du hast die Nutzungsbedingungen von gc.com gelesen bevor du ihre Daten veröffentlichst.
team-noris hat geschrieben:
TweetyHH hat geschrieben:... wenn sie keine Präsenz mehr zeigen sie Gefahr laufen in Deutschland Marktanteil zu verlieren.
GC.com verliert Marktanteile wenn die Caches nicht mehr auf der gc.de-Karte erscheinen? Du erlaubst, daß das Amusement jetzt auf meiner Seite liegt.
Tja, dann gib mal geocaching bei google(.de) ein. GC.com landet da auf Platz 3. Rate mal wer auf der 1 ist ... Und Rate mal wo die meisten Deutschen Neukunden wohl als erstes anklopfen werden ... und der deutsche Markt ist für Groundspeak wahrlich kein kleiner.
Also ich amüsemier mich dann mal mit ;-)

Also langsam frag ich mich wo dein eigentliches Problem mit OC oder der DWJ liegt.

Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: gc oder oc ?

Beitrag von -tiger- » Di 6. Apr 2010, 23:46

team-noris hat geschrieben:GC.com verliert Marktanteile wenn die Caches nicht mehr auf der gc.de-Karte erscheinen? Du erlaubst, daß das Amusement jetzt auf meiner Seite liegt.
Die deiner Meinung nach völlig unbedeutende Karte hatte im März ca. 1 million Visits bei 17 millionen Page-Impressions. Dabei ging etwa ein halbes Terabyte Daten über die Theke und die Cache-Saison fängt grad erst an. Jetzt kannst du ja nochmal kurz lachen gehen ;)
Bild

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: gc oder oc ?

Beitrag von ElliPirelli » Di 6. Apr 2010, 23:53

-tiger- hat geschrieben:
team-noris hat geschrieben:GC.com verliert Marktanteile wenn die Caches nicht mehr auf der gc.de-Karte erscheinen? Du erlaubst, daß das Amusement jetzt auf meiner Seite liegt.
Die deiner Meinung nach völlig unbedeutende Karte hatte im März ca. 1 million Visits bei 17 millionen Page-Impressions. Dabei ging etwa ein halbes Terabyte Daten über die Theke und die Cache-Saison fängt grad erst an. Jetzt kannst du ja nochmal kurz lachen gehen ;)
Da ist wohl der gleiche Typ zu Gange, der bei den Doppel-O-Agenten und Tünnes auf den Webseiten unendlich Daten gezogen hat und deshalb von ihnen ausgesperrt wurde......
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: gc oder oc ?

Beitrag von -tiger- » Mi 7. Apr 2010, 00:07

Wenns ein Typ is, is das pro Tag auch nur ein Visit, außer er hat sein eigenes Botnetz. Also sehr unwahrscheinlich, die Theorie.
Bild

Benutzeravatar
team-noris
Geomaster
Beiträge: 759
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 23:26
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: gc oder oc ?

Beitrag von team-noris » Mi 7. Apr 2010, 00:12

-tiger- hat geschrieben:Die deiner Meinung nach völlig unbedeutende Karte hatte im März ca. 1 million Visits bei 17 millionen Page-Impressions.
32000 Besucher haben sich diese Karte pro Tag angesehen?

Ich kenne viele Cacher, aber ich kenne keinen einzigen, der diese Karte nutzt. Wenn ich so nachdenke kenne ich überhaupt niemanden, der aktiv cacht und gc.de nutzt. Aber vielleicht irre ich mich ja auch und Cacher landauf und landab nutzen diese Karte, nur ich nicht. Was für Besucher sollen das sein, Nichtcacher? 32000 pro Tag?

Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Re: gc oder oc ?

Beitrag von DunkleAura » Mi 7. Apr 2010, 00:13

-tiger- hat geschrieben:Wenns ein Typ is, is das pro Tag auch nur ein Visit
der punkt ist interessant… denn da fängt bei den meisten firmen das schönrechnen an, bei der definition der «unique visitors». :)

ist es nun eine ip in 30 sekunden, pro 5 minuten, pro stunde oder pro tag?
was ist wenn der browser unterschiedlich ist usw…

irgendwoher muss die aussage: «Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast» (quelle: nachforschbar) herkommen. :)
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder