Geocaching.de

Das Forum zum Klassiker der deutschen Seiten.

Moderatoren: mic@, TeamGeocaching.de, biboleck31

Saxybeat
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: Di 7. Sep 2010, 20:40

Geocaching.de

Beitrag von Saxybeat » Fr 10. Sep 2010, 14:28

Hallo!
Bei Geocaching.de gibt es eine Karte, ich sehe das ganz viele Caches in der Region Kleve, Bocholt nicht, weiß jemand warum.
LG
Saxybeat

Werbung:
Benutzeravatar
lordmacabre
Geomaster
Beiträge: 798
Registriert: So 23. Aug 2009, 19:38
Wohnort: Krefeld

Re: Geocaching.de

Beitrag von lordmacabre » Fr 10. Sep 2010, 14:46

Saxybeat hat geschrieben:Hallo!
Bei Geocaching.de gibt es eine Karte, ich sehe das ganz viele Caches in der Region Kleve, Bocholt nicht [XXX], weiß jemand warum.
LG
Saxybeat


Fehlt da nicht ein Verb?
Oder ist das "das" überflüssig?
Das sieht besser aus, auch von der Optik.

Benutzeravatar
MakG700C
Geomaster
Beiträge: 444
Registriert: Mo 16. Aug 2010, 11:10

Re: Geocaching.de

Beitrag von MakG700C » Fr 10. Sep 2010, 17:47

naja, das lies jetzt mal deinen Satz! Der ergibt jetzt nun eigentlich weniger Sinn als vorher.

Der Satz lautet wohl richtig:

Bei Geocaching.de gibt es eine Karte, ich sehe ganz viele Caches in der Region Kleve, nicht aber in Bocholt [XXX], weiß jemand warum?

Wobei dieses Forum wohl nicht als Deutschkurs gedacht ist, oder?

Gruß MakG700c

PS: das mußte ich loswerden, denn wenn jemand um Hilfe bittet, ist eine Rechtschreibkorrektur die Antwort, die er am wenigsten brauchen kann, oder?

Benutzeravatar
lordmacabre
Geomaster
Beiträge: 798
Registriert: So 23. Aug 2009, 19:38
Wohnort: Krefeld

Re: Geocaching.de

Beitrag von lordmacabre » Fr 10. Sep 2010, 18:00

MakG700C hat geschrieben:naja, das lies jetzt mal deinen Satz! Der ergibt jetzt nun eigentlich weniger Sinn als vorher.

Der Satz lautet wohl richtig:

Bei Geocaching.de gibt es eine Karte, ich sehe ganz viele Caches in der Region Kleve, nicht aber in Bocholt [XXX], weiß jemand warum?

Wobei dieses Forum wohl nicht als Deutschkurs gedacht ist, oder?

Gruß MakG700c

PS: das mußte ich loswerden, denn wenn jemand um Hilfe bittet, ist eine Rechtschreibkorrektur die Antwort, die er am wenigsten brauchen kann, oder?


Natürlich ergibt der keinen Sinn. Ich hab da auch nix dran verändert, nur halt [XXX] eingefügt. Ich will hier keinen Deutschkurs aufmachen, aber hier fehlen aus meinen Augen wichtige Satzteile. Nach diesen habe ich gefragt.

PS: Wenn jemand um Hilfe bittet, kann er keine Hilfe erwarten, wenn keiner weiss was sein Problem ist.
Das sieht besser aus, auch von der Optik.

Benutzeravatar
MakG700C
Geomaster
Beiträge: 444
Registriert: Mo 16. Aug 2010, 11:10

Re: Geocaching.de

Beitrag von MakG700C » Fr 10. Sep 2010, 18:40

um dann mal zum Thema zurückzukommen:

Ich vermute, das der User das Problem ausdrücken wollte, das ich auch mit dieser Karte des Öfteren habe: bewegt man die Karte zu schnell in eine andere Region, werden dort keine Chaches mehr angezeigt.
Ich hatte just vorhin genau dieses Problem wieder und habe nach Reload der Karte mich nur noch mit den Pfeilen bewegt, dann ging es wieder.

Gruß MakG700c

Saxybeat
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: Di 7. Sep 2010, 20:40

Re: Geocaching.de

Beitrag von Saxybeat » Sa 11. Sep 2010, 00:16

Also wenn man hier so viel wert auf ein vernünftiges Deutsch legt, dann stelle ich meine Frage noch mal, diesmal ohne ein 15 Monate altem Baby auf dem Arm. Ich wollte nämlich diese Frage nur schnell los werden bevor wir fahren. Und da man mit einem Kind auf dem Arm schlecht schreiben kann und mein Sohn sich gewehrt hat, konnte ich mich auch nicht richtig konzentrieren.

Also:
Bei Geocaching.de gibt es eine Karte, ich sehe da ganz viele Caches in den Regionen Kleve und Bocholt nicht, weiß jemand warum.

Wie man sieht, es fehlte kein Verb. Und Bochotl hatte ich nur schnell mit angegeben, ursprünglich wollte ich nur Kleve schreiben.

Ach so, mit dem bewegen der Karte meinte ich nicht, sondern wenn sie voll geladen ist, dann habe ich seit ca. 2-3 Tagen so richtig leer Flecke. Vor allem Kleve, und etwas südlicher.
LG
Saxybeat
PS: Wer Rechtschreibfehler oder dergleichen findet kann diese für sich behalten. ;)

Benutzeravatar
lordmacabre
Geomaster
Beiträge: 798
Registriert: So 23. Aug 2009, 19:38
Wohnort: Krefeld

Re: Geocaching.de

Beitrag von lordmacabre » Sa 11. Sep 2010, 10:36

Meines Wissens ist das normal. Es passiert immer wieder, dass auf der GC.de Karte hier und da einige Dose fehlen. Nach einigen Tagen sind die dann wieder da. Sollte in einigen Tagen immer noch Probleme vorhanden sein, dann kannst du dich ja noch mal melden. Dann vielleicht in einem überregionalem Bereich dieses Forums, dann werden auch die passenden Leute mitlesen.

PS: Rechtschreibfehler sind mir wurscht, aber wie du siehst, war die Interpretation deiner Frage sehr schwer. Schließlich und endlich stellt sich heraus, dass einfach ein S überflüssig war. Dadurch ergab sich ein neues Wort, welches scheinbar zu Interpretionsproblemen führte.
Das sieht besser aus, auch von der Optik.

Saxybeat
Geonewbie
Beiträge: 7
Registriert: Di 7. Sep 2010, 20:40

Re: Geocaching.de

Beitrag von Saxybeat » Sa 11. Sep 2010, 11:30

Ich kenne das auch mit den Interpretationsprobleme. Mir ist letztens passiert, das meine Mutter an meinem Notebook sich die englschen Seiten hat übersetzten lassen. Mit der Folge, als ich dran war wurde das Wor "die" immer als sterben übersetzt. Und da ich Neuling bin im Geocaching, dachte ich die ganze Zeit immer das wäre ein anderes Wor für sonst was. Zum Bsp. für Hinweis, schreibt man hier hint, oder für Traditionelle Caches schreibt man hier Tradis, ich dacht das wäre auch so was, und mir ging es den Tag auch noch so schlecht das ich mich nicht konzentrieren konnte, da habe ich echt jemanden angeschrieben, warum er immer sterben schreibt. Und dirkt danach ist mir das mit dem Übersetzten auf gefallen, man war mir das peinlich. Fehler passieren halt.
Stimmt mit dem s, ich hätte aber auch "dort" schreiben können.
Ich hoffe das man mich hier nun verstanden hat, weil im Moment zwei Kinder um mich rumwuseln. ;)

Benutzeravatar
lordmacabre
Geomaster
Beiträge: 798
Registriert: So 23. Aug 2009, 19:38
Wohnort: Krefeld

Re: Geocaching.de

Beitrag von lordmacabre » Sa 11. Sep 2010, 13:13

:lachtot: Das war dann aber ein schlechtes Übersetzungstool. Den Text hätte ich dann mal gerne gesehen :^^:

Fehler passieren, was solls. Deswegen hab ich ja nachgefragt.
Das sieht besser aus, auch von der Optik.

awema
Geomaster
Beiträge: 887
Registriert: Mi 26. Jul 2006, 10:50
Wohnort: 47533

Re: Geocaching.de

Beitrag von awema » So 12. Sep 2010, 15:22

Also, das Problem hier hatte ich verstanden, aber du hattest mich mit dem "sterben" angeschrieben und das war so kurz und (sorry) sinnlos, dass ich weder wußte, was du woltest, noch geantwortet habe. Jetzt lese ich hier ausführlich, was dein Problem war und verstehe es. Ganz ehrlich: wenn du Probleme hast, hilft man dir gerne, aber keiner hier kann sehen oder ahnen, unter welchen Umständen du hier oder in mails deine Fragen niederschreibst. Vielleicht sollte man sich dafür doch besser eine ruhige Minute aussuchen. Wir versuchen ja auch unsere Antworten ausführlich und inhaltlich verständlich niederzuschreiben.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder