Die Zukunft von Geocaching.de / Relaunch in Kürze

Das Forum zum Klassiker der deutschen Seiten.

Moderatoren: mic@, TeamGeocaching.de, biboleck31

tandt

Beitrag von tandt » Di 18. Apr 2006, 14:20

Ok,ok... Dann ist der Artikel der DWJ halt nicht mehr so aktuell... However.
Werden die Seiten von gc.de dann auch nur inkrementell upgedated?
Wenn nämlich der Inhalt der Entwicklung (03/2004 = 2.700 Caches zu über 19.000 in 2006) hinterher hinkt, dann zweifle ich an dem redaktionellen Gehalt der Seiten; egal ob gc.de oder wanderjugend.de

Werbung:
Benutzeravatar
alex3000
Geowizard
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von alex3000 » Di 18. Apr 2006, 14:23

TandT hat geschrieben:Werden die Seiten von gc.de dann auch nur inkrementell upgedated?


Sobald wir die Schnittstelle haben, ist das alles kein Problem mehr.

Wir werden evtl. in Intervallen komplett spidern, dazwischen nur inkrement.
Top in concert:
1. Fanta 4 - Coburg 2008
2. Metallica - München 1996
3. Genesis - München 2007

Benutzeravatar
alex3000
Geowizard
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von alex3000 » Di 18. Apr 2006, 14:28

TandT hat geschrieben:Wenn nämlich der Inhalt der Entwicklung (03/2004 = 2.700 Caches zu über 19.000 in 2006) hinterher hinkt, dann zweifle ich an dem redaktionellen Gehalt der Seiten; egal ob gc.de oder wanderjugend.de


Moooment. Nix verwexeln hier. Das ist ein alter Artikel der DWJ, der hat nix mit gc.de zu tun. Den redaktionellen Inhalt der gc.de-Seiten machen ja Cacher, die Du auch aus dem Forum hier kennst.
Top in concert:
1. Fanta 4 - Coburg 2008
2. Metallica - München 1996
3. Genesis - München 2007

tandt

Beitrag von tandt » Di 18. Apr 2006, 14:34

Alex3000 hat geschrieben:
TandT hat geschrieben:Wenn nämlich der Inhalt der Entwicklung (03/2004 = 2.700 Caches zu über 19.000 in 2006) hinterher hinkt, dann zweifle ich an dem redaktionellen Gehalt der Seiten; egal ob gc.de oder wanderjugend.de


Moooment. Nix verwexeln hier. Das ist ein alter Artikel der DWJ, der hat nix mit gc.de zu tun. Den redaktionellen Inhalt der gc.de-Seiten machen ja Cacher, die Du auch aus dem Forum hier kennst.


Ach, wirklich?

TeamGeocaching.de hat geschrieben:Die Deutsche Wanderjugend (http://www.wanderjugend.de) hat sich angeboten, das Portal Geocaching.de als Freund und Förderer sowohl finanziell (Hosting eines ded. Servers), als auch inhaltlich (redaktionelle Beiträge, Pressearbeit) zu unterstützen (nachzulesen im Forum (http://www.geoclub.de/viewtopic.php?t=4 ... &start=115)).

Benutzeravatar
alex3000
Geowizard
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von alex3000 » Di 18. Apr 2006, 14:37

Natürlich kann die DWJ auch Beiträge dazu bringen - so wie jeder Cacher dazu eingeladen ist.

edit: meinst Du etwa, wir nehmen den Text aus der DWJ-Page 1:1 über, ohne unser Hirn einzuschalten?
Top in concert:
1. Fanta 4 - Coburg 2008
2. Metallica - München 1996
3. Genesis - München 2007

tandt

Beitrag von tandt » Di 18. Apr 2006, 14:52

Alex3000 hat geschrieben:edit: meinst Du etwa, wir nehmen den Text aus der DWJ-Page 1:1 über, ohne unser Hirn einzuschalten?

Quatsch, würde ich auch nie tun, aber die Aktualität des DWJ-Beitrages lässt vermuten, daß die ihre redaktionellen Beiträge auf gc.de genauso sorgfältig recherchieren, bzw. den aktuellen Gegebenheiten anpassen.

Oliver
Geowizard
Beiträge: 1482
Registriert: Di 13. Sep 2005, 17:26

Beitrag von Oliver » Di 18. Apr 2006, 15:28

Alex3000 hat geschrieben:Natürlich kann die DWJ auch Beiträge dazu bringen - so wie jeder Cacher dazu eingeladen ist.


So wie die DWJ das auch könnte, wenn sie nicht Betreiber der Seite wäre.

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Beitrag von Carsten » Di 18. Apr 2006, 17:20

TandT hat geschrieben:
TeamGeocaching.de hat geschrieben:Die Deutsche Wanderjugend (http://www.wanderjugend.de) hat sich angeboten, das Portal Geocaching.de als Freund und Förderer sowohl finanziell (Hosting eines ded. Servers), als auch inhaltlich (redaktionelle Beiträge, Pressearbeit) zu unterstützen (nachzulesen im Forum (http://www.geoclub.de/viewtopic.php?t=4 ... &start=115)).


Bitte korrekt lesen! Unterstützen heißt nicht, dass sie ausschließlich und alleine redaktionelle Beiträge und die Pressearbeit übernehmen werden.

Benutzeravatar
Eselchen&Radschläger
Geocacher
Beiträge: 104
Registriert: Mi 16. Mär 2005, 11:07
Wohnort: Düsseldorf/Meerbusch & Kassel

Beitrag von Eselchen&Radschläger » Di 18. Apr 2006, 17:48

TandT hat geschrieben:
BlackyV hat geschrieben:Hmm, Pressearbeit:
Links wie dieser (gefunden hier) lassen ja hoffen... :roll:

Wow, schon über 2000 Caches in ganz Deutschland... :shock:


Schaut doch mal auf Spiegel-Online nach. Da stehen bestimmt in irgendeinem Artikel veraltete Zahlen der Staatsverschuldung. Man, ihr habt echt ein Problem. Wie wäre es wenn diejenigen die ständig Haare in der noch nicht servierten Suppe suchen sich hinsetzen und eine ordentliche Beschreibung unseres Hobbys schreiben.
Den dann in einem Thread zur Diskussion stellen und ausformuliert an das neue geocaching.de senden. Das wäre eindlich mal eine sinnvolle Aufgabe...

Edit:Rechtschreibfehler
Zuletzt geändert von Eselchen&Radschläger am Di 18. Apr 2006, 17:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
alex3000
Geowizard
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von alex3000 » Di 18. Apr 2006, 17:48

Sollen wir uns das wirklich antun, und auf jeden Furz hier antworten? So wird der Start ja ins Unendliche getrieben... :wink:

Generella Fragen ja, zu Rechtschreibfehlern o.ä. nein.
Top in concert:
1. Fanta 4 - Coburg 2008
2. Metallica - München 1996
3. Genesis - München 2007

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder