Die Geschichte des Geocachings

Das Forum zum Klassiker der deutschen Seiten.

Moderatoren: mic@, TeamGeocaching.de, biboleck31

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22765
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » So 14. Mai 2006, 23:16

Warum schreibt keiner eine neutrale Version die auf alle persönlichen Anfeindungen und Vorwürfe verzichtet?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Werbung:
laogai
Geomaster
Beiträge: 854
Registriert: Sa 8. Mai 2004, 13:57
Wohnort: Bärlin

Re: Die Geschichte des Geocachings

Beitrag von laogai » So 14. Mai 2006, 23:43

smo hat geschrieben:
º hat geschrieben:- Mittlerweile können die Worte"Navicache" und "David Ulmer" wieder einfach so in den GC.com Foren verwendet werden
Was hatte man denn gegen David Ulmer? Ich kann dazu nichts auf gc.de finden.

Niemand hat etwas gegen David Ulmer, denn niemand kennt ihn :wink:
Aber hier steht:
geocaching.de hat geschrieben:Und wie 'Dave Ulmer' und 'Navicache' und 'Robin Lovelock' zu Worten wurden, die man in Geocaching.com-Foren nicht erwähnen darf.


Nachtrag: Geschichte ist, was man daraus macht!
Zuletzt geändert von laogai am So 14. Mai 2006, 23:59, insgesamt 1-mal geändert.
Geo-Inquisitor
Bild
"Die Diskussion hatten wir glaub schon ... und es kam raus, dass am Ende immer ein Mensch sitzt der sich die Sache nochmals ankuckt"

grisu1702

Re: Die Geschichte des Geocachings

Beitrag von grisu1702 » So 14. Mai 2006, 23:55

laogai hat geschrieben:
smo hat geschrieben:
º hat geschrieben:- Mittlerweile können die Worte"Navicache" und "David Ulmer" wieder einfach so in den GC.com Foren verwendet werden
Was hatte man denn gegen David Ulmer? Ich kann dazu nichts auf gc.de finden.

Niemand hat etwas gegen David Ulmer, denn niemand kennt ihn :wink:
Aber hier steht:
geocaching.de hat geschrieben:Und wie 'Dave Ulmer' und 'Navicache' und 'Robin Lovelock' zu Worten wurden, die man in Geocaching.com-Foren nicht erwähnen darf.


Ich liebe die Haarspalterei in diesem Forum :lol: :lol: :lol:

Und, was hat man gegen Dave Ulmer um es für smo richtig zu benennen ?? :D

laogai
Geomaster
Beiträge: 854
Registriert: Sa 8. Mai 2004, 13:57
Wohnort: Bärlin

Re: Die Geschichte des Geocachings

Beitrag von laogai » Mo 15. Mai 2006, 00:05

grisu1702 hat geschrieben:Und, was hat man gegen Dave Ulmer um es für smo richtig zu benennen ??

42

Und jetzt troll dich, du Feuerwehrmann! :wink:
Geo-Inquisitor
Bild
"Die Diskussion hatten wir glaub schon ... und es kam raus, dass am Ende immer ein Mensch sitzt der sich die Sache nochmals ankuckt"

grisu1702

Beitrag von grisu1702 » Mo 15. Mai 2006, 00:18

laogai hat geschrieben:Und jetzt troll dich, du Feuerwehrmann!


OK, ich troll mich, aber Dich habe ich an meine Berliner Grisu´s verpetzt, komm Du mal mit einem simplen Zimmerbrand, nee nee, für sowas rücken die dann gar nicht mehr aus....da musst Du schon ein paar Kohlen nachlegen, damit es sich überhaupt lohnt die teuren roten Autos einzusauen....

Und was zum Honk ist 42 ??

Four Two / After Eight ??

Ich liebe diese Art zu kommunizieren !! :lol: :lol: :lol: :lol:

-Andreas-

Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von -tiger- » Mo 15. Mai 2006, 01:14

grisu1702 hat geschrieben:OK, ich troll mich, aber Dich habe ich an meine Berliner Grisu´s verpetzt


Da ist ein Apo'stroph zu viel, mach den bitte da wieder rau's wegen dem Augenkreb's und so. An sonsten wird Laogai natürlich jetzt erzittern vor Angst...

Und was zum Honk ist 42 ??


Gib bei Google mal "answer to life, the universe and everything" ein. Und nimm ein Handtuch mit ;)

Tiger
Bild

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi » Mo 15. Mai 2006, 01:20

-tiger- hat geschrieben:Gib bei Google mal "answer to life, the universe and everything" ein. Und nimm ein Handtuch mit ;)

Und dann mit dieser Ausrüstung und diesem Wissen ab auf dieses Event.
Bild

Kiki
Geomaster
Beiträge: 524
Registriert: Di 8. Mär 2005, 19:08
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiki » Mo 15. Mai 2006, 02:34

Windi hat geschrieben:
-tiger- hat geschrieben:Gib bei Google mal "answer to life, the universe and everything" ein. Und nimm ein Handtuch mit ;)

Und dann mit dieser Ausrüstung und diesem Wissen ab auf dieses Event.


Leider von Lübeck aus etwas zu weit weg... :?

Wird denn dieser schöne Tag auch mit Lesungen vogonischer Poesie begangen? :wink:

:lol:
Bild Bild

jann_gerrit
Geocacher
Beiträge: 132
Registriert: Mo 31. Okt 2005, 00:13

Beitrag von jann_gerrit » Mo 15. Mai 2006, 09:30

Kiki hat geschrieben:Wird denn dieser schöne Tag auch mit Lesungen vogonischer Poesie begangen? :wink:

Und wo zum zweiundvierzigsten Honk gibt's jetzt so schnell 'nen gelben Bademantel her?
SCNR
JR
Die Erde ist eine Scheibe - auf der einen Seite schwarz, auf der anderen Seite weiß.

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Beitrag von goldensurfer » Mo 15. Mai 2006, 11:48

-tiger- hat geschrieben:Und nimm ein Handtuch mit ;)


Und vergiss keinesfalls den Babelfisch!
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder