GPS auf dem Mega in Koblenz verloren

Die Luft ist kühl, es dunkelt, der Cache am Berge funkelt.

Moderator: DRunners

Antworten
Benutzeravatar
Lichtinsdunkel
Geomaster
Beiträge: 685
Registriert: Di 17. Nov 2009, 20:47
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

GPS auf dem Mega in Koblenz verloren

Beitrag von Lichtinsdunkel » So 30. Jun 2013, 14:49

Klingt besser als "Aus Doofheit liegenlassen"....

Beim Event in Koblenz habe ich gestern Nacht noch ein paar Bilder von der Burg geschossen. Mangels Stativ habe ich mein Garmin 62S (relativ auffällig, da in einer Hülle, bei der ich die Folie ums Steuerkreuz weggeschnitten habe) und ein Stenley Multitool zum Unterlegen der Kamera benutzt - und liegengelassen.
Nachdem ich es bemerkt habe, war es schon zu spät, beides weg.

Falls ein ehrlicher Cacher die Sachen gefunden haben sollte, bitte melden!

Gruß
Walter

Werbung:
Benutzeravatar
Aceacin
Geowizard
Beiträge: 2006
Registriert: Mo 8. Sep 2008, 17:09
Wohnort: KO-Ehrenbreitstein
Kontaktdaten:

Re: GPS verloren

Beitrag von Aceacin » So 30. Jun 2013, 20:52

Moin,

ich hab Deinen Thread noch zum GC-Treffpunkt (Forum für die Ecke Koblenz, Neuwied) kopiert. Vielleicht kann ja jemand helfen.

Hier ist der direkte Link

Hoffentlich bekommst Du Deine Sachen wieder.

CU,
Aceacin
Vielleicht sind wir doch blinder, als wir auf den ersten Blick sehen können.
BildBild

Benutzeravatar
Lichtinsdunkel
Geomaster
Beiträge: 685
Registriert: Di 17. Nov 2009, 20:47
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Re: GPS verloren

Beitrag von Lichtinsdunkel » So 30. Jun 2013, 23:35

Vielen Dank für deine Hilfe!

Ich glaube zwar nicht wirklich daran, dass ich die Sachen wiederbekomme, weil sie in dieser dunklen Ecke wohl eher von einem Nicht Cacher "mitgenommen" als von einem Cacher gefunden worden sind, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Gruß
Walter

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder