GPS-Abweichungen GpsMap64s

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

Antworten
Benutzeravatar
neumi
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: Sa 26. Okt 2013, 12:50

GPS-Abweichungen GpsMap64s

Beitrag von neumi » So 8. Jan 2017, 17:55

Hallo,

habe mir vor ca. 4 Wochen ein GPSMap64S gekauft. Irgendwie habe ich den Eindruck, dass es teilw. doch um einiges ungenauer ist als mein vorher genutztes Dakota20.
Habe mal im Anhang 2 Trackausschnitte angehangen. Beide Ausschnitte zeigen einen Maßstab von 100m in BaseCamp. Die OSM-Karte ist die Freizeitkarte aus November 2016. GPS-Genauigkeit zeigte 3m. Gelände frei bzw. tlw. leichter Baumbestand.

Im GPS ist eingestellt:
- GPS + Glonass
- WAAS/EGNOS ein
- Trackaufzeichnung AUTO
- AufzeichnugsIntervall NORMAL

Dummerweise habe ich auf Grund eines Computerausfalls keine alten Tracks vom Dakota20 mehr um selber zu vergleichen.
2.JPG
2.JPG (10.89 KiB) 556 mal betrachtet
1.JPG
1.JPG (22.18 KiB) 556 mal betrachtet
Freundliche Grüße
Mike

Werbung:
projecter
Geowizard
Beiträge: 1764
Registriert: Mo 8. Okt 2007, 09:19
Wohnort: Weilerswist
Kontaktdaten:

Re: GPS-Abweichungen GpsMap64s

Beitrag von projecter » So 8. Jan 2017, 18:58

Auf Grund der Bilder würde ich sagen, die Genauigkeit ist relativ gut und brauchbar :ops:
:up2: :2thumbs:
Bis bald im Wald und ein Gruß vom Projecter (Martin)

Bild Bild

Guido-30
Geowizard
Beiträge: 1483
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 09:22
Wohnort: Salzgitter

Re: GPS-Abweichungen GpsMap64s

Beitrag von Guido-30 » Mo 9. Jan 2017, 15:16

Zu Bild 1: War vorher ein ordentlicher Höhenunterschied? Wenn eine Linie so sauber neben dem Weg liegt, dann hat irgend ein Gerät die Höhe nicht richtig erkannt: Entweder Dein Gerät oder das von dem Mapper.

Zu Bild 2: Einzelne Messungen liegen daneben, zwischendurch passt wieder alles. War das GPS-Gerät in einer Tasche, war ein Berg in der Nähe oder war Feuchtigkeit auf den Bäumen?

Auch ist gerade im Wald oder auf Bergen interessant, wie die Satelliten aktuell am Himmel verteilt sind. Wenn z.B. 8 Satelliten fast in einer Reihe am Himmel stehen und die restlichen durch irgend etwas verdeckt werden, dann hast Du mit keinem Gerät vernünftigen Empfang.

Auf meinem zugegeben etwas betagtem 60cx sehen die Tracklogs aber auch immer mal wieder so aus. Wobei ich nicht weiß, wie viel besser aktuelle Geräte sind.

Benutzeravatar
neumi
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: Sa 26. Okt 2013, 12:50

Re: GPS-Abweichungen GpsMap64s

Beitrag von neumi » Di 10. Jan 2017, 08:07

Hallo, danke für die Info`s. Höhenunterschied vorher kann ich nicht bestätigen. 64S angeschalten und etwas gewartet, alte Daten gelöscht und los. Bei Bild 2 war es sicher so, dass es a) Feuchtigkeit auf den Bäumen in Form von Schnee gab und b) leicht hügeliges Gelände. GPS war in einer Brusttasche, Antenne allerdings rausgeschaut.
Freundliche Grüße
Mike

Benutzeravatar
spaziergaenger
Geomaster
Beiträge: 880
Registriert: Do 19. Mai 2005, 10:09
Wohnort: N51,5 E12

Re: GPS-Abweichungen GpsMap64s

Beitrag von spaziergaenger » Di 10. Jan 2017, 13:30

So kommen dann natürlich auch noch die Abschattungen deines Körpers dazu - keine optimalen Empfangsbedingungen. Dafür sehen die Tracks normal bis gut aus.
Gruß, Spaziergänger

Benutzeravatar
neumi
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: Sa 26. Okt 2013, 12:50

Re: GPS-Abweichungen GpsMap64s

Beitrag von neumi » Mi 11. Jan 2017, 07:14

ok danke. Werde das mal weiterhin beobachten.
Freundliche Grüße
Mike

Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2429
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: GPS-Abweichungen GpsMap64s

Beitrag von SammysHP » Mi 11. Jan 2017, 08:59

a) OpenStreetMap kann von der tatsächlichen Position abweichen.

b) So ein GPS ist kein Präzisionsmessgerät, genauer als 5-10 m traue ich denen nicht (auch wenn sie was besseres anzeigen).
c:geo-Entwickler

Benutzeravatar
schatzi-s
Geocacher
Beiträge: 249
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:23
Wohnort: Bremen

Re: GPS-Abweichungen GpsMap64s

Beitrag von schatzi-s » Mi 11. Jan 2017, 19:55

Da auch hier von der GPS Genauigkeit eines Garmins gesprochen wurde, zur Erinnerung/ Info:

3m Genauigkeit heisst nicht, dass der vom Geraet angezeigte Wert 3m entfernt ist, sondern dass 50% aller Messungen des Geraets in einem Umkreis von 3m liegen (das sind von einem Ende zum anderen schon 6m....). In der Konsequenz liegen damit aber genauso viel Messungen ausserhalb dieser Flaeche!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder