Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Gelöst: Montana 610 geht nicht in USB-Mode

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

Antworten
baer
Geomaster
Beiträge: 978
Registriert: Di 30. Aug 2005, 19:04

Gelöst: Montana 610 geht nicht in USB-Mode

Beitrag von baer » Fr 12. Okt 2018, 05:06

Mal so als Info, falls andere dasselbe Problem haben:

Ich wollte gestern auf das Montana 610 meiner Frau noch ein paar Caches aufspielen, habe das Gerät aber nicht in den USB-Mode bekommen. Dieses Problem war mir neu, USB ging bei Garmin-Geräten bislang immer und behob manchmal auch schon anderweitige Start-Probleme.

Symptom: Gerät startet und macht die für USB typischen Initialisierungen, aber kurz bevor es wirklich in den USB-Mode geht, wenn auf dem Bildschirm steht "Exportiere Wegpunkte, Tracks...", schaltet es sich einfach aus und zwar reproduzierbar.

OK, ich weiß, dass Garmin-Geräte einen "erzwungenen USB-Mode" haben, den wollte ich aber nicht nutzen, da ich das Problem und seine Ursachen erst mal verstehen wollte.

Also die Standard-Dinge probiert, normal einschalten (ging, hat aber das Problem nicht beseitigit), Akku kurz ausbauen, SD-Karte kurz ausbauen. Alles half nix. Beim Ausbau der SD-Karte (wo auch aus gutem Grund das gesamte Kartenmaterial gespeichert ist), kam beim (normalen) Hochfahren aber eine Meldung über eine Route, die nicht zur Karte passen würde.

Das hat mich auf die richtige Spur gebracht: Ursache war, dass meine Frau zuletzt Auto-Routing gemacht hatte und das Gerät mit noch aktivem Routing ausgeschaltet hatte. Damit war die Route beim Wieder-Einschalten immer noch aktiv. Normalerweise achtet sie darauf, dass das nicht passiert.

Gerät normal eingeschaltet, Routing beendet, Gerät an USB angesteckt, geht wieder...

Werbung:
Benutzeravatar
mity!
Geocacher
Beiträge: 128
Registriert: Di 7. Mär 2006, 14:02
Wohnort: Spandau
Kontaktdaten:

Re: Gelöst: Montana 610 geht nicht in USB-Mode

Beitrag von mity! » Fr 12. Okt 2018, 10:28

Danke für Analyse und Mitteilen der Erkenntnis!

Das schein mirl ein guter Hinweis zur Fehlersuche zu sein. Sicher auch bei anderen Garmins...

Von Zeit zu Zeit will sich mein Oregon 750t auch nicht am USB melden (obwohl er geräteseitig so aussieht, als wäre der USB-Mode aktiv). Aber das ist in der Regel durch erneutes Anstecken am Port gefixt...
Bild

baer
Geomaster
Beiträge: 978
Registriert: Di 30. Aug 2005, 19:04

Re: Gelöst: Montana 610 geht nicht in USB-Mode

Beitrag von baer » Fr 12. Okt 2018, 15:44

Wie schon gesagt, so ein Phänomen hatte ich vorher noch nie, bei beiden unseren Geräten (ich nutze derzeit ein Oregon 600). Bin richtig erschrocken... Was ich bei beiden Geräten manchmal erlebe (aber so selten, dass es nicht wirklich nervt), ist, dass sie beim Anstecken von USB gar nicht erst angehen. Dann hilft aber immer ein neues Anstecken.

Antworten