Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Garmin Bobcat Software für Mac OSX

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

happymac
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: So 4. Mai 2008, 09:59

Re: Garmin Bobcat Software für Mac OSX

Beitrag von happymac »

bing&bong hat geschrieben:Nee, keine Lösung. Ich hab jetzt über die Windows-Partition meinen Rechners doe topographische Karte komplett auf mein GPS gezogen (Etrex Visat Cx mit 1 GB Speicherkarte) und lade Touren und Routen jetzt vie GPS-Babel und Google Earth. Geht auch ohne Bobcat. Ich vermute das Problem ist 10.4.11 und ich warte jetzt einfach, was sich bei Garmin tut. Ist ja schließlich alles Beta bei Bobcat.
GPS Babel ist nicht mit dem Nüvi 660 kompatibel und bekommt keine Verbindung hin. Auch mit HoudahGPS krig ich keine Verbindung hin.
:???:
Benutzeravatar
bing&bong
Geocacher
Beiträge: 38
Registriert: Mo 6. Dez 2004, 11:32
Wohnort: 28215 Bremen
Kontaktdaten:

Re: Garmin Bobcat Software für Mac OSX

Beitrag von bing&bong »

Die Garmin Nüvis arbeiten komischerweise nicht mir Garmin-Protokoll, sondern mit dem GPX-Format, damit müsste es eigentlich funktionieren.
Bild
happymac
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: So 4. Mai 2008, 09:59

Re: Garmin Bobcat Software für Mac OSX

Beitrag von happymac »

bing&bong hat geschrieben:Die Garmin Nüvis arbeiten komischerweise nicht mir Garmin-Protokoll, sondern mit dem GPX-Format, damit müsste es eigentlich funktionieren.
Danke für den Tipp. Ich habe es noch einmal versucht.
Meinst Du GPX XML?
Auch damit haut es mir die USB-Verbindung zum Nüvi jedes Mal sofort raus und es kommt das Fenster "Gerät entfernt ohne korrekt abzumelden ...."
Benutzeravatar
bing&bong
Geocacher
Beiträge: 38
Registriert: Mo 6. Dez 2004, 11:32
Wohnort: 28215 Bremen
Kontaktdaten:

Re: Garmin Bobcat Software für Mac OSX

Beitrag von bing&bong »

Ich muss jetzt mal was arbeiten, aber zum nachlesen:
http://www.gpsbabel.org/htmldoc-develop ... ml#ftn.gpx
Bild
cdgarmin
Geocacher
Beiträge: 39
Registriert: Mi 12. Jul 2006, 10:25
Wohnort: Berlin

Re: Garmin Bobcat Software für Mac OSX

Beitrag von cdgarmin »

Hallo,

da ja einige von Euch die Topo D Version 2 auch schon unter Bobcat installiert haben: sind die komischen Farben normal?

Die Topo 1 sieht bei mir ganz normal aus, aber die Topo 2 hat eine sehr merkwürdige Farbgebung. Liegt das an der Beta oder kann ich da was ändern? (s. Screenshot)


Gruß, cdgarmin
Dateianhänge
bobcat.jpg
bobcat.jpg (210.52 KiB) 911 mal betrachtet
HHL

Re: Garmin Bobcat Software für Mac OSX

Beitrag von HHL »

cdgarmin hat geschrieben:… sind die komischen Farben normal?
nein. das ist erst seit der letzten betaversion so. vorher sah das alles normal aus.
cdgarmin
Geocacher
Beiträge: 39
Registriert: Mi 12. Jul 2006, 10:25
Wohnort: Berlin

Re: Garmin Bobcat Software für Mac OSX

Beitrag von cdgarmin »

ok, dann sieht das bei Euch auch so aus? Bin ich ja beruhigt, danke!

Gruß, cdgarmin
fairbanx
Geonewbie
Beiträge: 9
Registriert: Mi 6. Feb 2008, 10:04
Wohnort: Karlsruhe

Re: Garmin Bobcat Software für Mac OSX

Beitrag von fairbanx »

Leider wurde das Problem mit dem Update vom 07.05.2008 (Version 2.0.0.4) noch nicht behoben :(
Benutzeravatar
bing&bong
Geocacher
Beiträge: 38
Registriert: Mo 6. Dez 2004, 11:32
Wohnort: 28215 Bremen
Kontaktdaten:

Re: Garmin Bobcat Software für Mac OSX

Beitrag von bing&bong »

Bei mir hat sich das Problem gelöst, kann mit der Version 2.0.0.4 endlich Waypoints und Routen setzen..
Bild
fairbanx
Geonewbie
Beiträge: 9
Registriert: Mi 6. Feb 2008, 10:04
Wohnort: Karlsruhe

Re: Garmin Bobcat Software für Mac OSX

Beitrag von fairbanx »

…ich meinte das Problem mit den "Falschfarben" :)
Antworten