Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Garmin e Trex H oder e Trex Venture

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

Die2
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Mi 17. Sep 2008, 18:48

Garmin e Trex H oder e Trex Venture

Beitrag von Die2 » Mi 17. Sep 2008, 18:54

Hallo Schatzsucher ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;)

hoffentlich könnt Ihr uns einen Rat geben.

Meine Frau und ich möchten gerne bei dem GEO Caching
mitmachen und wollen uns nun ein GPS Handgerät kaufen.

Leider wissen wir nicht so genau welches.

In ebay sind wir auf das Garmin e Trex H für € 83,00 gestoßen.
Das Garmin e Trex Venture (mit Kartendarstellung) kostete € 146,00.

Lohnen die Mehrkosten für die Kartendarstellung?

Taugen die beiden Geräte überhaupt etwas?

Was sollen wir uns für ein Gerät anschaffen?
(Mehr wie ca. € 150,00 wollten wir eigentlich nicht ausgeben)

Vorerst vielen Dank für Eure Auskunft.

Ana und Volker

Werbung:
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Garmin e Trex H oder e Trex Venture

Beitrag von Schnueffler » Mi 17. Sep 2008, 19:14

Um das venture voll ausnutzen zu können, benötigst Du auch noch Karten. Diese kosten wieder extra. Oder Du fragst mal auf einem lokalen Stammtisch nach. ;)
Allerdings kannst Du auch die OSM (Openstreetmap) verwenden. Die sind kostenlos.

Den Mehrwert des venture wirst Du schnell zu schätzen lernen. Denn auf dem venture siehst du schon vorher, ob ein Wegpunkt auf der anderen Seite eines Flusses liegt oder nicht. Das erspart längere Wegstrecken.

Bis auf die Kartenfunktion sind beide Geräte aber identisch.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

GermanSailor

Re: Garmin e Trex H oder e Trex Venture

Beitrag von GermanSailor » Mi 17. Sep 2008, 20:08

katermikesch hat geschrieben:In ebay sind wir auf das Garmin e Trex H für € 83,00 gestoßen.
Das Garmin e Trex Venture (mit Kartendarstellung) kostete € 146,00.

Lohnen die Mehrkosten für die Kartendarstellung?

Taugen die beiden Geräte überhaupt etwas?
Ja, natürlich taugen diese Geräte was.

Du kannst die mal bei Garmin.de direkt vergleichen, da wirst du dann auch sehen, dass die Aussagen, die Geräte seien bis auf die Kartenfunktion her "identisch" falsch ist. Das Venture ist schon etwas potenter in Bezug auf Routenspeicherkapazität, Displaygröße und so weiter.

Aber: Bei Navifuture gibt es zumindest das Etrex H billiger als der von dir genannte Preis.

Karten bräuchtest du aber zumindest für das Venture schon noch und die kosten Geld... genauso wie Software und Musik und Bilder im Internet. :zensur:

Fazit: Entweder ganz old school und das Etrex H, oder noch etwas sparen und gleich das Legend oder gar das 60Cx. (Das S steht nur für Baro-Höhenmesser und Kompass, beides nicht unbedingt notwendig.) Auf der anderen Seite macht ihr mit dem Etrex H in anbetracht des guten Wiederverkaufswertes nichts falsch.

GermanSailor

RainerSurfer
Geowizard
Beiträge: 2116
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 11:56
Wohnort: Südfranken
Kontaktdaten:

Re: Garmin e Trex H oder e Trex Venture

Beitrag von RainerSurfer » Do 18. Sep 2008, 07:20

katermikesch hat geschrieben: Das Garmin e Trex Venture (mit Kartendarstellung) kostete € 146,00.
Für ein eTrex Venture viel zu teuer, auch ein Venture C sollte günstiger zu bekommen sein, bei einem eTrex Venture HC sollte es passen ;)

Bei einem Venture HC musst du keine Karten kaufen, aber du kannst wenn dir danach ist und ist auch im Detail besser ausgestattet. Beim eTrexH ist zumindest noch ein nicht enthaltenes PC-Kabel sinnvoll, beim VentureHc, Legend HCx usw. ist das (Standard-USB-) Kabel dabei.

Auch wenn 150€ die Obergrenze ist, würde ich ein Legend HCx empfehlen. Kostet bei Navifuture 171€ incl. Versandkosten.
Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Oregon

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Garmin e Trex H oder e Trex Venture

Beitrag von Schnueffler » Do 18. Sep 2008, 07:35

RainerSurfer hat geschrieben:Auch wenn 150€ die Obergrenze ist, würde ich ein Legend HCx empfehlen. Kostet bei Navifuture 171€ incl. Versandkosten.
Ähm, 171€ ist eindeutig mehr als 150€, was schond ie Obergrenze darstellen sollte.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

RainerSurfer
Geowizard
Beiträge: 2116
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 11:56
Wohnort: Südfranken
Kontaktdaten:

Re: Garmin e Trex H oder e Trex Venture

Beitrag von RainerSurfer » Do 18. Sep 2008, 07:43

Ja, hab ich doch geschrieben. :???: Trotzdem würde ich die paar Euro mehr investieren!
Ich finde jetzt gar kein Angebot für 146, das billigste bei ebay sind 151+6,90 Versand = 157,90! Bei Navifuture 158€ incl.. Also eigentlich ist das Legend eh zu teuer.
Ich bleib aber bei meiner Empfehlung :p
Zuletzt geändert von RainerSurfer am Do 18. Sep 2008, 08:41, insgesamt 1-mal geändert.
Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Oregon

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9652
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Garmin e Trex H oder e Trex Venture

Beitrag von Schnueffler » Do 18. Sep 2008, 07:56

RainerSurfer hat geschrieben:Auch wenn 150€ die Obergrenze ist, würde ich ein Legend HCx empfehlen. Kostet bei Navifuture 171€ incl. Versandkosten.
RainerSurfer hat geschrieben:Trotzdem würde ich die 13 € mehr investieren!
150€ + 13€ = 163€ < 171€ :zensur:
Verrate Mir, wie Du von 21€ Mehrkosten auf nur 13€ kommst. :D
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

RainerSurfer
Geowizard
Beiträge: 2116
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 11:56
Wohnort: Südfranken
Kontaktdaten:

Re: Garmin e Trex H oder e Trex Venture

Beitrag von RainerSurfer » Do 18. Sep 2008, 08:41

:p
Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Oregon

Die2
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Mi 17. Sep 2008, 18:48

Re: Garmin e Trex H oder e Trex Venture

Beitrag von Die2 » Do 18. Sep 2008, 08:45

Guten Morgen,

erstmal vielen Dank für die zahlreichen Informationen.
Wir haben uns die halbe Nacht um die Ohren geschlagen
und haben Testberichte, Forenbeiträge und natürlich Eure
Beiträge gelsen und verglichen.

Zurzeit ist unser Favorit das Garmin e Trex Legend HCx
und idt für € 163,45 inkl. Versand bei Amazon zu bekommen.

Frage:
Können wir dieses Gerät auch vorerst ohne Karten betreiben
und macht dass dann auch wirklich Sinn / Spaß?
Was sieht man denn dann auf dem Display?
Sind daß dan so eine Art Piktogramme (Pfeile) wie bei dem
Navi im Autoradio?

Ja ja, wir sind halt echt ahnungslose Anfänger.
ABER BEGEISTERT.

Liebe Grüße von

Ana und Volker

RainerSurfer
Geowizard
Beiträge: 2116
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 11:56
Wohnort: Südfranken
Kontaktdaten:

Re: Garmin e Trex H oder e Trex Venture

Beitrag von RainerSurfer » Do 18. Sep 2008, 08:47

katermikesch hat geschrieben: Zurzeit ist unser Favorit das Garmin e Trex Legend HCx
und idt für € 163,45 inkl. Versand bei Amazon zu bekommen.
Na, da sind doch die 13€ (+0,45€) :lachtot: :lachtot: :lachtot:
Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Oregon

Antworten