Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Garmin und Galileo

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

Ginkgo85
Geocacher
Beiträge: 58
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 19:35

Garmin und Galileo

Beitrag von Ginkgo85 » Sa 4. Okt 2008, 18:52

Hab grad einen Link gefunden in dem Steht das einige garmin Geräte wie das etrex H auch updatbar für das künftige Galileo haben soll. http://www.navigadget.com/index.php/200 ... eo-support

wie soll das gehen mit hardware update oder nur ne Software?

Werbung:
Benutzeravatar
huzzel
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Mi 10. Okt 2007, 22:01
Kontaktdaten:

Re: Garmin und Galileo

Beitrag von huzzel » Sa 4. Okt 2008, 21:53

Darüber würde ich mir im Moment noch keine großen Gedanken machen. Bis Galileo mal online geht fließt noch sehr viel Wasser den Rhein runter ;) . Wenn es dann auch noch so ein Drama wie bei EGNOS wird, dann ohjeohje :roll: .
Ich würde da mal ganz gelassen bleiben und abwarten, bis es online ist und dann schauen ob das vorhandene Gerät auch mit Galileo klar kommt, wenn nicht, schauen ob es einen Mehrwert bei Galileo gibt und wenn ja, ob es den Preis eines Neugerätes wert ist.

Ich würde vorschlagen: Genieße Dein neues etrex H ;)

Ginkgo85
Geocacher
Beiträge: 58
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 19:35

Re: Garmin und Galileo

Beitrag von Ginkgo85 » Sa 4. Okt 2008, 21:58

naja ich denk das das GPS eh erst mal besser sein wird. Und wie mann ja hört soll das Galileo was kosten. Und die kostenlose Version soll ja genauso wie GPS sein.
Von dem her warum wechseln wenn man so ein gutes ausgereiftes GPS hat das auch ständig verbessert wird ^^

Benutzeravatar
huzzel
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Mi 10. Okt 2007, 22:01
Kontaktdaten:

Re: Garmin und Galileo

Beitrag von huzzel » Sa 4. Okt 2008, 22:04

Eben ;)
Du kannst ja auch GPS genauer machen, aber auch das geht nicht zu Massenmarktpreisen.

JLacky
Geocacher
Beiträge: 292
Registriert: Di 31. Jan 2006, 22:36

Re: Garmin und Galileo

Beitrag von JLacky » So 5. Okt 2008, 06:19

Ginkgo85 hat geschrieben:Hab grad einen Link gefunden in dem Steht das einige garmin Geräte wie das etrex H auch updatbar für das künftige Galileo haben soll.
Das ist ein alter Hut!

Such mal bei NaviGadget weiter, einige Tage später hat NaviGadget diese Meldung als falsch zurückgezogen. GARMIN hat nie behauptet, das die aktuellen Geräte für GALILEO geeignet sind.

mfg
JLacky

Benutzeravatar
Woodcrawlers
Geocacher
Beiträge: 116
Registriert: Sa 31. Dez 2005, 15:32
Wohnort: Wolkersdorf
Kontaktdaten:

Re: Garmin und Galileo

Beitrag von Woodcrawlers » So 5. Okt 2008, 10:03

Wie schon gesagt ist es momentan sowieso unerheblich ob das Gerät das kann oder nicht. Ich habe beruflich mit dem Thema auch zu tun (Entwicklung Navis). Es gibt ja schon eine handvoll Chipsätze, die Galileo unterstützen, damit kann man sogar schon den ersten echten Satelliten sehen. Allerdings taugt die Sache eben nur als Marketinggag damit sich die Leute so ein Gerät eher kaufen als ein "veraltetes" welches ja nur GPS kann :roll:

Gruß
Björn
Bild

Ginkgo85
Geocacher
Beiträge: 58
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 19:35

Re: Garmin und Galileo

Beitrag von Ginkgo85 » So 5. Okt 2008, 10:53

ich sag ja mann kann dann so wie ich das verstanden habe eh beim GPS bleiben. Das kostenlose Gelileo soll ja dann nicht anderst sein als das GPS.

Also warum wechseln? Galileo wird anfangs eh noch teuer sein und noch nicht so toll funktionieren wie das lang getestete GPS.

Benutzeravatar
widdi
Geowizard
Beiträge: 1603
Registriert: So 9. Apr 2006, 11:09
Wohnort: Gochsheim
Kontaktdaten:

Re: Garmin und Galileo

Beitrag von widdi » So 5. Okt 2008, 11:53

eben.. und irgerndwann will ich auchmein Vista nicht mehr.. in 2, 3 Jahren wird das eh "sterben" ;-)

da gibts dann Empfaenger, die auf 1cm, genau sind :D Das wird ne Wohltat fuer uns Cacher :lachtot:
BildBild

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13331
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Garmin und Galileo

Beitrag von moenk » So 5. Okt 2008, 13:55

Und denn kannst Du Tradis suchen die jemand mit seinem eTrex versteckt hat - dann geht der Nerv erst richtig los!
Suchst Du noch oder loggst Du schon?

Benutzeravatar
Joko
Geocacher
Beiträge: 126
Registriert: Sa 7. Mai 2005, 12:34
Wohnort: Kristiansand Norway
Kontaktdaten:

Re: Garmin und Galileo

Beitrag von Joko » So 5. Okt 2008, 16:43

Richtig ist, dass Galileo zum alten GPS II System nicht kompatibel sein wird. Aber ab 2014 wird das GPS II System erneuert werden und dann wird es ein GPS III System geben und zun diesem System ist Galileo dann zu 100 % kompatibel.
Zuletzt geändert von Joko am So 5. Okt 2008, 16:46, insgesamt 1-mal geändert.
Geräte: Garmin Nüvi 1490TV V 4.50, Garmin GPSMap 62st V 2.50

Antworten