Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Versehentlich Oregon 550 Formatiert

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

Antworten
Benutzeravatar
Markus_
Geocacher
Beiträge: 57
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 19:12
Wohnort: Köln Niehl
Kontaktdaten:

Versehentlich Oregon 550 Formatiert

Beitrag von Markus_ » So 1. Jul 2012, 09:11

Hallo zusammen,

habe ein Riesen Problem, hatte gestern versucht meine SD-Karte über den OREGON 550 zu Formatieren aber stattdessen Formatierte ich den OREGO 550 und somit ist das Ding
leer, zwar nach dem Einschalten ist alles auf Englisch und alle Menüs sind da aber
keine Basiskarte mehr, keine Sprachen, Profile lassen sich nicht
auswählen usw.
Ich habe zwar zu anfangs nach dem Kauf alles was auf dem OREGON war auf CD gebrannt
Und es jetzt wieder zurück gespielt dennoch erkennt er die Daten nicht.
Ich kann mir vorstellen dass ich kein richtiges Backup gemacht habe, darum
Meine bitte, hat einer von euch ein BACKUP eines OREGON 550 so dass ich ihn
Wieder ans Laufen bekomme.
Im Voraus vielen Dank.
Gruß aus Köln
Markus


Homepage.: http://Sondengänger-Treffen-Köln.de

Werbung:
kirby27b
Geocacher
Beiträge: 251
Registriert: So 12. Aug 2007, 17:45
Wohnort: GM

Re: Versehentlich Oregon 550 Formatiert

Beitrag von kirby27b » So 1. Jul 2012, 10:06

MoinMoin,

hast Du eventuell mal versucht ein Softwareupdate zu machen? Ich habe gerade mal in eine Updatedatei hinein gesehen, ist ja nur nen zip-file, da sind auf jeden Fall die Sprachdateien mit drin. Möglich das da auch noch andere Dateien drin sind die Du gelöscht hast. fals Du keine Basemap vom Oregon bekommen kannst bekommt man hier eine bei Garmin:
http://www8.garmin.com/support/download ... jsp?id=461 die wohl auf allen Garmingeräten laufen soll. Sorry aber das hätte man mit ein bischen Google auch schnell finden können.

Schönen Sonntag noch
Geschichte ist nicht das was wirklich geschehen ist, sondern das was jemand darüber niedergeschrieben hat.

Benutzeravatar
Volker_I.
Geomaster
Beiträge: 629
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 12:22

Re: Versehentlich Oregon 550 Formatiert

Beitrag von Volker_I. » So 1. Jul 2012, 10:13

Damit jetzt nicht alle doppelte Ratschläge erteilen, könnt ihr hier den bisherigen Sachstand lesen:

https://forum.garmin.de/showthread.php?t=16435
Bild
Bild

Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6180
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

AW: Versehentlich Oregon 550 Formatiert

Beitrag von Eastpak1984 » So 1. Jul 2012, 16:50

Autsch, fail!

aber ein Backup habe ich da.
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Benutzeravatar
Markus_
Geocacher
Beiträge: 57
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 19:12
Wohnort: Köln Niehl
Kontaktdaten:

Re: Versehentlich Oregon 550 Formatiert

Beitrag von Markus_ » Mi 4. Jul 2012, 07:41

Hallo zusammen,

zuerst einmal vielen DANK für die freundliche Unterstützung zu meinem Desaster.
Ich muss mich entschuldigen das ich mich jetzt erst zurückmelde, da ich voll im
Arbeitsstress sowie Urlaubsvorbereitung bin.
Dabei meinem Oregon der Hardreset auch nicht mehr funktionierte rief ich bei
Garmin D. an und mir wurde eine Überprüfung sowie Wiederherstellung Angeboten die
ich angenommen habe.
Sobald ich wieder da bin und das Oregon wieder habe werde ich berichten wie es
ausgegangen ist.

DANKE nochmals an alle für HILFE.

Gruß Markus
Gruß aus Köln
Markus


Homepage.: http://Sondengänger-Treffen-Köln.de

Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6180
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

AW: Versehentlich Oregon 550 Formatiert

Beitrag von Eastpak1984 » Mi 4. Jul 2012, 13:44

Weshalb fragst du dann hier?
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

8812
Geoguru
Beiträge: 4392
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: AW: Versehentlich Oregon 550 Formatiert

Beitrag von 8812 » Mi 4. Jul 2012, 13:50

Eastpak1984 hat geschrieben:Weshalb fragst du dann hier?
Vermutlich in der Hoffnung auf eine Lösung. Deine Texte sind da in der letzten Zeit wenig hilfreich.

Hans

Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6180
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Versehentlich Oregon 550 Formatiert

Beitrag von Eastpak1984 » Mi 4. Jul 2012, 17:31

Ich bot ihm ein Backup an, welches er suchte. Dass es nicht hilfreich war lag wohl einzig allein daran, dass er es nicht annahm.
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Benutzeravatar
Markus_
Geocacher
Beiträge: 57
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 19:12
Wohnort: Köln Niehl
Kontaktdaten:

Re: Versehentlich Oregon 550 Formatiert

Beitrag von Markus_ » So 22. Jul 2012, 20:52

Eastpak1984 hat geschrieben:Ich bot ihm ein Backup an, welches er suchte. Dass es nicht hilfreich war lag wohl einzig allein daran, dass er es nicht annahm.

Hallo zusammen,

das Angebot mit dem Backup war von dir sehr nett ich hatte da schon eins von einem anderen
Forenmitgliedes.

Jetzt noch kurz was war, es handelt sich bei meinem Gerät um einen Software Fehler der auch
durch das Backup nicht mehr ging.
Garmin hat mir das Gerät getauscht da ich noch Garantie hatte.

Nochmals DANKE an alle für die nette unterstützung.
Gruß aus Köln
Markus


Homepage.: http://Sondengänger-Treffen-Köln.de

Antworten