Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Freizeitkarte <-> Kleineiselkarte

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

Welche Kartengrundlage nutzt ihr zum Cachen?

Freizeitkarte
41
46%
Kleineiselkarte
15
17%
OSM pur
8
9%
openfietsmap
2
2%
QLandkarteGT
0
Keine Stimmen
andere
23
26%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 89

borni
Geocacher
Beiträge: 111
Registriert: Fr 24. Apr 2009, 10:57
Wohnort: Bückeburg

Freizeitkarte <-> Kleineiselkarte

Beitrag von borni » Mo 15. Apr 2013, 10:09

Hallo Leute,
mich würde einfach mal interessieren, wer welche Kartengrundlage (und warum) zum Cachen nutzt.
Meine Auswahl beschränkt sich hier nur auf die Freizeitkarte http://freizeitkarte-osm.de/de/index.html, die Kleineiselkarte http://www.kleineisel.de/blogs/index.php/osmmap/, OSM "pur" http://www.raumbezug.eu/ag/internet/osmGarmin.htm, openfietsmap http://www.openfietsmap.nl/ und QLandkarteGT http://www.qlandkarte.org/index.html.
Sicherlich gibt es auch andere guten Karten, aber diese scheinen mir die Gebräuchlichsten zu sein.
Vielen Dank fürs Mitmachen!
Achim

Edit by Schnueffler am 16.04.2012 12.45 Uhr:
auf Wunsch des Threadstarters geändert und neue Auswahlmöglichkeiten hinzugefügt und dadurch leider auch die Ergebnisse der alten Umfrage zurückgesetzt
Bild
Oregon 450 - V 6.60

Werbung:
Nadiphan
Geomaster
Beiträge: 368
Registriert: Di 3. Jan 2012, 10:45

Re: Freizeitkarte <-> Kleineiselkarte

Beitrag von Nadiphan » Mo 15. Apr 2013, 10:32

Ich nutze die Karte von garmin.openstreetmap.nl
Der Grund dafür ist auch ganz einfach. Ich habe nur eine 2 GB-Speicherkarte im GPSR und da passen die meisten Karten nicht rauf. Die Karte oben kann ich mir aber selbst zusammenstellen und die Größe auf meine Bedürfnisse anpassen. Ich muss also auch keine größere SD-Karte kaufen.

cahhi
Geowizard
Beiträge: 1639
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 14:52

Re: Freizeitkarte <-> Kleineiselkarte

Beitrag von cahhi » Mo 15. Apr 2013, 10:39

Bei der Kleineisel-Karte habe ich schon öfters Höhenlinien für Wege gehalten, deshalb bin ich gewechselt.
Dosiert cachen

Sent from my computer using my browser and keyboard

Benutzeravatar
Torsten007
Geomaster
Beiträge: 327
Registriert: Do 1. Jul 2010, 23:09
Wohnort: Dessau

Re: Freizeitkarte <-> Kleineiselkarte

Beitrag von Torsten007 » Mo 15. Apr 2013, 11:36

cahhi hat geschrieben:Bei der Kleineisel-Karte habe ich schon öfters Höhenlinien für Wege gehalten, deshalb bin ich gewechselt.
Ja, die Linien sind ziemlich unübersichtlich - und darüber hinaus finde ich diese Karte im Vergleich zur Freizeitkarte auch an anderen Stellen deutlich unübersichtlicher.
Die Freizeitkarte liegt für mich schon recht nah an der perfekten Karte. Nur die Farben könnten ein klein wenig knackiger sein, zumindest auf dem Montana wirken sie blass.
Bild

Benutzeravatar
Die3JHs
Geomaster
Beiträge: 326
Registriert: Di 18. Mai 2010, 15:03
Wohnort: 66583 Spiesen
Kontaktdaten:

Re: AW: Freizeitkarte <-> Kleineiselkarte

Beitrag von Die3JHs » Mo 15. Apr 2013, 11:39

Ich bin absoluter Kleineisel-Fan.

Wer die Topo Deutschland von Garmin hat, der wird besonders das Farbschema mögen. Höhenlinien kann man deaktivieren im Kartenmenü. Auch die Buildings (Gebäudeumrisse).
mfg
Joerg

borni
Geocacher
Beiträge: 111
Registriert: Fr 24. Apr 2009, 10:57
Wohnort: Bückeburg

Re: Freizeitkarte <-> Kleineiselkarte

Beitrag von borni » Mo 15. Apr 2013, 11:53

Torsten007 hat geschrieben: Die Freizeitkarte liegt für mich schon recht nah an der perfekten Karte.
auch meine Meinung
Torsten007 hat geschrieben:Nur die Farben könnten ein klein wenig knackiger sein, zumindest auf dem Montana wirken sie blass.
die Farbdarstellung auf meinem Oregon finde ich genau richtig, einzig und allein die Farbgebung zwischen Wasserflächen und Rad/Fußwegen müsste getauscht werden, sodass der Weg nicht wie ein Bach aussieht - aber das sind wirklich nur Kleinigkeiten
Zuletzt geändert von borni am Mo 15. Apr 2013, 11:58, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Oregon 450 - V 6.60

cahhi
Geowizard
Beiträge: 1639
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 14:52

Re: Freizeitkarte <-> Kleineiselkarte

Beitrag von cahhi » Mo 15. Apr 2013, 11:56

Ähh, wäre schön, wenn Du Deine Zitate korrigierst, ich habe weder das eine noch das andere geschrieben.
Dosiert cachen

Sent from my computer using my browser and keyboard

borni
Geocacher
Beiträge: 111
Registriert: Fr 24. Apr 2009, 10:57
Wohnort: Bückeburg

Re: Freizeitkarte <-> Kleineiselkarte

Beitrag von borni » Mo 15. Apr 2013, 12:00

sorry - mein Fehler - erledigt
Bild
Oregon 450 - V 6.60

Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3116
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: Freizeitkarte <-> Kleineiselkarte

Beitrag von Börkumer » Mo 15. Apr 2013, 12:06

Ich finde die Umfrage ist etwas einseitig gestellt, denn es gibt doch wohl durchaus mehr Alternativen als die beiden und alle anderen über einen Kamm zu scheren. Die bislang für mich beste Karte bezüglich der Darstellung auf einem Dakota habe ich bei http://www.openfietsmap.nl/ gefunden.
Bild

borni
Geocacher
Beiträge: 111
Registriert: Fr 24. Apr 2009, 10:57
Wohnort: Bückeburg

Re: Freizeitkarte <-> Kleineiselkarte

Beitrag von borni » Mo 15. Apr 2013, 12:26

Ja, aber gerade dazu dient doch diese Umfrage um mal herauszufinden, was es noch so auf dem "Kartenmarkt" gibt.
Deinen Link finde ich übrigens sehr interessant - die Karte werd ich mir mal genauer ansehen.
Bild
Oregon 450 - V 6.60

Antworten