Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Oregon 6x0 (WebUpdater) software version 3.60

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

RainerSurfer
Geowizard
Beiträge: 2120
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 11:56
Wohnort: Südfranken
Kontaktdaten:

Oregon 6x0 (WebUpdater) software version 3.60

Beitrag von RainerSurfer » Mi 18. Dez 2013, 07:37

Changes made from version 3.50 to 3.60:

- Fixed calories not being displayed when using a heart rate monitor.
- Fixed erroneous temperature values below 0 degrees C when using a tempe wireless temperature sensor.
- Fixed proximity warning alert text being unreadable in some situations.
- Fixed possible shutdown when using the Favorites dashboard.

http://www8.garmin.com/support/download ... sp?id=6157

http://www.garmin.com/software/Oregon6x ... r__360.gcd
Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Oregon

Werbung:
avantdark
Geocacher
Beiträge: 27
Registriert: Do 5. Mai 2011, 11:55

Re: Oregon 6x0 (WebUpdater) software version 3.60

Beitrag von avantdark » Sa 21. Dez 2013, 15:11

Wichtigste Neuerung vergessen:
New GPS Version: 50201

RS2006
Geocacher
Beiträge: 46
Registriert: Di 20. Jul 2010, 14:42

Re: Oregon 6x0 (WebUpdater) software version 3.60

Beitrag von RS2006 » Mo 23. Dez 2013, 17:49

Nach dem Update von FW3.30 auf 3.60 tritt bei Multis verstärkt auf, dass das Gerät beim Versuch Koordinaten zu ändern, unvermittelt ausgeht! :/
Ein neuer Fehler ist allerdings (wenn es mal zu keinem Hänger kam), dass nach Eingabe geänderter Koordinaten für den "Nächsten Abschnitt", die Koordinaten trotz richtiger Eingabe falsch gespeichert werden. :shocked:
Erst nach mehrfacher Eingabe sind die richtigen Koords im Gerät erfasst!
Selbst eine Kontrolle, ob denn nun endlich die richtigen Koords erfasst wurden, führte mehrfach zu willkürlicher Änderung. :irre:
So ein Sch..... (wachsinn)! :kopfwand:

Nun geht das hoffen auf eine Firmware weiter, die endlich mal Probleme löst ohne neue zu schaffen!

Benutzeravatar
frankm
Geocacher
Beiträge: 199
Registriert: So 15. Okt 2006, 11:22
Kontaktdaten:

Re: Oregon 6x0 (WebUpdater) software version 3.60

Beitrag von frankm » Mi 25. Dez 2013, 12:31

ich wiederhole mich nur ungern:
die Funktion mit den Multis hat noch nie richtig funktioniert!
...eigentlich kann man schon sagen: ihr habt selber Schuld, wenn ihr das benutzt - is nicht bös gemeint, sind nur Erfahrungswerte...

setzt manuell Wegpunkte und gut is! ...oft kommt man ohne Schmierzettel sowieso nicht aus, warum dann nicht gleich das Listning ausdrucken und darauf (oder auf der Rückseite) rumkritzeln?

ich gebe aber allen Recht, die sagen: es ist Mist, wenn was eingebaut wird, was nicht funtioniert - aber die 6x0-Serie hat erstmal wichtigere Probleme zu meistern, als solche Detailfuntionen...

frohe Weihnachten Euch allen ;-)
aussen Tophits, innen Geschmack

RS2006
Geocacher
Beiträge: 46
Registriert: Di 20. Jul 2010, 14:42

Re: Oregon 6x0 (WebUpdater) software version 3.60

Beitrag von RS2006 » Mi 25. Dez 2013, 16:14

Sorry da widersprechen zu müssen!
Mit dem Dakota 20 und dem Oregon 550 und dem Oregon 650 (FW 3.30) hat das bislang bei uns einwandfrei funktioniert!!!!!!!!!!!!!!! :roll:
...auch soooo Erfahrungswerte und die nicht zu knapp... ;)

Wir werden wohl mit dem Oregon 650 auf die FW 3.30 zurückgehen...

Allen Lesenden auch von uns noch "FROHE WEIHNACHTEN"!

Benutzeravatar
frankm
Geocacher
Beiträge: 199
Registriert: So 15. Okt 2006, 11:22
Kontaktdaten:

Re: Oregon 6x0 (WebUpdater) software version 3.60

Beitrag von frankm » Do 26. Dez 2013, 12:13

ACH?

bei deinem Dakota konntest du peilen in nem Multi?
bei deinem Dakota wurden alle Stages als Wegpunkte gespeichert??

... da habe ich ja wieder was dazu gerlernt ...

das wären jedenfals die wichtigsten Funktionen, ohne denen ich so was halbfertiges nicht benutzen würde ...
aussen Tophits, innen Geschmack

RS2006
Geocacher
Beiträge: 46
Registriert: Di 20. Jul 2010, 14:42

Re: Oregon 6x0 (WebUpdater) software version 3.60

Beitrag von RS2006 » Do 26. Dez 2013, 13:02

Ja so kann es gehen, man lernt eben nie aus...! ;)

Im Übrigen falls es nicht verstanden wurde, es geht um die Eingabe des "nächsten Abschnittes" in einem Multi und das funktionierte wie bereits gesagt bei den genannten Geräten einwandfrei!

Und das Peilen funktioniert übrigens auch (ist zwar was anderes und wird auch anders initiiert, aber das nur so am Rande...)!

In diesem Sinne
Happy hunting :D

Benutzeravatar
pendrillo
Geocacher
Beiträge: 42
Registriert: Mi 6. Mär 2013, 22:12
Wohnort: Eifel

Re: Oregon 6x0 (WebUpdater) software version 3.60

Beitrag von pendrillo » Mi 1. Jan 2014, 19:50

Aufgrund massiver Abstürtze und Fehlerhafter Routenberechnungen nach dem Firmwareupdate auf 3.60 habe ich bei meinem Oregon 600 einen Master-Reset (Benutzertaste während des einschaltens gehalten).
Jetzt hatte ich Zeit das Ganze 2 Tage im Feld beim geocachen zu testen. Zwar sind die Abstürtze und Fehlermeldungen nicht mehr aufgetreten, aber die Navigation funktioniert immer noch nicht. Die Karte friert einfach ein- (die Nadel bleibt stehen und die Karte rotiert beim drehen um die eigene Achse nicht mehr. :motz:
Starte man das Gerät neu funktioniert es erst mal wieder.

Überlege ob das ggf ein Hardwaredefekt ist (habe ja noch Garantie), oder geht das Euch auch so? :hilfe:
Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät!

Benutzeravatar
Niemand
Geocacher
Beiträge: 30
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 20:28
Wohnort: 30171 Hannover

Re: Oregon 6x0 (WebUpdater) software version 3.60

Beitrag von Niemand » Mi 1. Jan 2014, 19:59

Habe mir jetzt ein 650er neu zugelegt und gleich bei Inbetriebnahme das Firmware-Update gemacht. Bisher ist weder etwas eingefroren noch hatte ich sonstige Abstürze der Firmware.

Die C-SAU Bande
Geomaster
Beiträge: 564
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 16:56
Kontaktdaten:

Re: Oregon 6x0 (WebUpdater) software version 3.60

Beitrag von Die C-SAU Bande » Mi 1. Jan 2014, 20:50

Bei mir hat er heute von 16 Caches (GC nicht OC) nur 6 in der Karte angezeigt. Auswählen über den "Geocache" Menüpunkt konnte ich aber alle. :irre:

Hatte ich den Cache ausgewählt, wurde er auch in der Karte angezeigt. :???:

Dazu habe ich sporadische Abstürze. Heute konkret, als ich in einer Cachebeschreibung eines anderen Caches las und der Näherungsalarm für den aktuellen sich meldete. Da half nur noch das Herausnehmen des Akkupacks.

Irgendwie alles noch nicht so ganz ausgereift :motz:

Udo
Garmin Oregon 700 FW 3.80
Samsung Galaxy S9 mit Locus Pro
OSM - Freizeitkarte(n)

Antworten