Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

neue Dakota Generation?

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

Antworten
der_horst
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: So 11. Jul 2010, 11:57

neue Dakota Generation?

Beitrag von der_horst » Mo 19. Mai 2014, 08:29

Hallo,

weiß eine/r schon etwas über eine neue Dakota Generation? Die erste Generation der Dakota Familie ist ja schon gut fünf Jahre alt. In der Zwischenzeit wurde die GPSMAP Familie schon zweimal aktualisiert. Mein Dakota weißt schon erste Abnutzungserscheinungen auf. Da will ich vermeiden, daß ich eine Woche vor der Veröffentlichung der neue Generation ein Gerät der alten Generation kaufe.


Gruß
Christoph

Werbung:
Benutzeravatar
Survivaldog
Geocacher
Beiträge: 271
Registriert: Fr 22. Apr 2011, 00:14
Wohnort: 29410 Salzwedel

Re: neue Dakota Generation?

Beitrag von Survivaldog » Mo 19. Mai 2014, 15:03

Bisher ist mir nix bekannt das da was neues in Zukunft kommt. Villt hat Garmin das auf ihren Plan aber momentan sollen sie sich lieber um die anderen Geräte kümmern um die richtig zum laufen zu bringen
BildBild

RainerSurfer
Geowizard
Beiträge: 2125
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 11:56
Wohnort: Südfranken
Kontaktdaten:

Re: neue Dakota Generation?

Beitrag von RainerSurfer » Mo 19. Mai 2014, 17:24

der_horst hat geschrieben:Die erste Generation der Dakota Familie ist ja schon gut fünf Jahre alt.
Zu erwarten wäre es. Von den Outdoorhandgeräten fehlt nur noch das Dakota, das noch keine Erneuerung hat bzw vom Alter dran wäre. Etrex ist inzwischen auch schon bald 3 Jahre alt. Früher gab es da alle 2 Jahre was neues. Die Produktpalette war da aber nicht so breit.
Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Oregon

Benutzeravatar
Teleskopix
Geowizard
Beiträge: 1594
Registriert: Do 21. Jun 2007, 16:54
Wohnort: 90542 Eckental

Re: AW: neue Dakota Generation?

Beitrag von Teleskopix » Mo 19. Mai 2014, 19:22

Da die üblichen Quellen derzeit nichts zwitschern, wäre ich im Moment vorsichtig. Die Smartphones sind sehr stark/gut geworden.

RainerSurfer
Geowizard
Beiträge: 2125
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 11:56
Wohnort: Südfranken
Kontaktdaten:

Re: neue Dakota Generation?

Beitrag von RainerSurfer » Mo 19. Mai 2014, 19:43

Vorsichtig vor was?
Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Oregon

Benutzeravatar
Survivaldog
Geocacher
Beiträge: 271
Registriert: Fr 22. Apr 2011, 00:14
Wohnort: 29410 Salzwedel

Re: neue Dakota Generation?

Beitrag von Survivaldog » Mo 19. Mai 2014, 20:53

Smartphone und Outdoor GPS sollte man net vergleichen
BildBild

Antworten