Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Keine Mysteries auf deM Oregon600

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

wolke0815
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Do 12. Jun 2014, 10:14

Mystery-Icons

Beitrag von wolke0815 » Do 12. Jun 2014, 10:23

Moin
Ich habe - denke ich das gleiche Problem. Allerdings betrifft dies bei mir nur die Darstellung des Icons für Mysteries (also das ?). Dort sehe ich jetzt auf Karte und Liste beim Oregon 550 nur eine geschlossese Schatztruhe. Die anderen Icons sehe ich wie bisher. Bei meinem Dakota 20 ist das übrigens auch so. Dort habe ich die identischen Pocket Quieries ebenfalls geladen - mit gleichem visuellen Ergebnis. Es scheint also eine Einstellung in den Pocket Queries zu sein, die verändert wurde. Ich allerding habe da nichts geändert. Ich verwende übrigens die gpx Version 1.0. Was kann ich tun, um wieder das alte Icon für die Mysteries zu sehen?
Freue mich auf Lösungsvorschläge.

wolke0815

Werbung:
8812
Geoguru
Beiträge: 4392
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: oregon 550: Nicht mehr gewohnte Darstellung der Icons

Beitrag von 8812 » Do 12. Jun 2014, 10:49

wolke0815 hat geschrieben:Moin
Ich habe - denke ich das gleiche Problem. Allerdings betrifft dies bei mir nur die Darstellung des Icons für Mysteries (also das ?). [...]
Nein, Du hast ein anderes Problem:
http://forums.groundspeak.com/GC/index. ... &p=5390632
http://forums.groundspeak.com/GC/index. ... pic=323195

Hans

wolke0815
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Do 12. Jun 2014, 10:14

Re: oregon 550: Nicht mehr gewohnte Darstellung der Icons

Beitrag von wolke0815 » Do 12. Jun 2014, 10:56

Oh vielen Dank für die schnelle Info. Allerdings werde ich wohl nicht meine fast täglich aktualisierten Pocket Queries jeweils händisch ändern wollen (oder muss ich das nur einmal tun?). Also auf das Firmware update warten? Komisch ist, dass mein Kollege mit dem neuen Oregon 600 keine derartrigen Probleme hat, er lädt aber auch über GSAK die Dosen aufs Gerät.

Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6180
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: oregon 550: Nicht mehr gewohnte Darstellung der Icons

Beitrag von Eastpak1984 » Do 12. Jun 2014, 16:50

GSAK ist hier der springende Punkt
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

Benutzeravatar
Jack_Hunter
Geocacher
Beiträge: 26
Registriert: Sa 18. Jul 2009, 13:29

Re: oregon 550: Nicht mehr gewohnte Darstellung der Icons

Beitrag von Jack_Hunter » Fr 13. Jun 2014, 11:19

GS hat bereits zugegeben, dass sie einen Fehler gemacht haben und versprochen das auch wieder in Ordnung zu bringen: http://forums.groundspeak.com/GC/index. ... pic=323195

Benutzeravatar
musikbaer
Geocacher
Beiträge: 133
Registriert: Do 6. Jun 2013, 12:25

Keine Mysteries auf deM Oregon600

Beitrag von musikbaer » Fr 13. Jun 2014, 22:39

Hallo,

seit heute habe ich ein Problem, ich bekomme keine Mysteries mehr auf mein 600er.
Ich sehe auf der Speicherkarte die Datei, aber das Garmin zeigt sie mir nicht an.
Wenn ich die Datei im CacheWolf öffne bekomme ich statt des "?" nur ein Achtungszeichen, keine D/T-Werte und keine Beschreibung, wenn ich den Cache dann aber im CW aktualisiere ist wieder das "?" da und alle anderen Informationen.
Hat jemand vielleicht einen Tipp für mich?

Danke sagt der Musikbaer :???:

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9651
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Keine Mysteries auf deM Oregon600

Beitrag von Schnueffler » Fr 13. Jun 2014, 22:52

Groundspeak hat den Inhalt der gpx geändert. Nun muss Garmin mit der Firmware nachziehen, damit es wieder funktioniert

Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

thkukuk
Geocacher
Beiträge: 204
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 09:42
Wohnort: Nürnberg

Re: Keine Mysteries auf deM Oregon600

Beitrag von thkukuk » Fr 13. Jun 2014, 22:53

Editiere Deine gpx Datei und ersetze "Mystery Cache" durch "Unknown Cache".

Da hat Groundspeak was geändert, was jetzt alle Tools bricht :(
Bild

Benutzeravatar
musikbaer
Geocacher
Beiträge: 133
Registriert: Do 6. Jun 2013, 12:25

Re: Keine Mysteries auf deM Oregon600

Beitrag von musikbaer » Fr 13. Jun 2014, 23:08

Editiere Deine gpx Datei und ersetze "Mystery Cache" durch "Unknown Cache"
Danke für den Tipp hat geholfen!
Nun muss Garmin mit der Firmware nachziehen, damit es wieder funktioniert
Gibt es für so etwas einen Zeittipp, sprich, wie lange Garmin für solche Spielchen braucht?

Danke sagt der Musikbaer

Benutzeravatar
CachePac
Geocacher
Beiträge: 125
Registriert: Di 14. Jun 2011, 19:47
Ingress: Enlightened
Wohnort: Bretzfeld
Kontaktdaten:

Re: Keine Mysteries auf deM Oregon600

Beitrag von CachePac » Fr 13. Jun 2014, 23:18

In der GPX alle "Mystery Cache" Textpassagen durch "Unknown Cache" ersetzen?

Das dauert ja ewig, oder habt ihr da ein Tool?

Danke für die Hilfe

Antworten