Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Probleme beim Aufspielen von PQs

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

DeenSilver
Geonewbie
Beiträge: 9
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 11:30

Probleme beim Aufspielen von PQs

Beitrag von DeenSilver »

Hallo zusammen,

ich habe seit rund zwei Wochen ein Oregon 650. Zuvor hatte ich das 450er und ware sehr zufrieden.

Leider habe ich mit dem 650er immer wieder Probleme beim Aufspielen von PQs. Mal klappt es, mal nicht.
Ich habe den Weg des Kopieren der GPX Datei direkt über den Explorer gewählt, also ohne BaseCamp, etc.(wobei ich das auch schon mit mangelnden Erfolg probiert habe).

Mir kommt es so vor, als wäre meine Speicherkarte schreibgeschützt, oder so. Wenn ich das PQ kopiere, ist es beim Ein- und Auschalten nicht da. Die PQ wird beim Einschalten des Gerätes nicht geladen. Auch kann ich zwei PQs, bei denen es anfangs geklappt hat zu kopieren, nicht löschen.

Ein Reset war leider bereits erfolglos.

Könnt ihr mir vielleicht helfen? Hatte morgen eine Tour vor und die ist aktuell aufgrund meiner Problematik gefährdet.
Benutzeravatar
der.norweger
Geocacher
Beiträge: 47
Registriert: Mi 22. Aug 2012, 10:47

Re: Probleme beim Aufspielen von PQs

Beitrag von der.norweger »

Hast du schon versucht deine PQ im GGZ-Format aufs Garmin zu kopieren?


der.norweger
der.norweger
RainerSurfer
Geowizard
Beiträge: 2132
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 11:56
Wohnort: Südfranken
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Aufspielen von PQs

Beitrag von RainerSurfer »

Ich bezweifle, das GGZ das Problem lösen könnte.
@DeenSilver
Kontrolliere ob die Speicherkarte richtig sitzt und verriegelt ist. Da kommen solche Fehler vor. Falls möglich, andere SD probieren. Stammt die SD vom 450? Soweit ich mich erinnere gab es da mal Probleme mit nicht löschbaren Dateien.
SD-Karte formatieren könnte in diesem Fall auch helfen.

Schnellste Test ist aber vorher mal probieren, die PQ in den internen Speicher zu kopieren, ob es da geht.
Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Oregon
Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6180
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Aufspielen von PQs

Beitrag von Eastpak1984 »

Evtl ist die Speicherkarte auch einfach nur defekt?
Welche Ordnerstruktur verwendest du für die Daten?

Falls du sie formatieren willst: Mach vorher ein Backup.
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20
Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geoguru
Beiträge: 3138
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Probleme beim Aufspielen von PQs

Beitrag von Fadenkreuz »

DeenSilver hat geschrieben:Mir kommt es so vor, als wäre meine Speicherkarte schreibgeschützt, oder so. Wenn ich das PQ kopiere, ist es beim Ein- und Auschalten nicht da. Die PQ wird beim Einschalten des Gerätes nicht geladen.
Du schreibst nicht, ob die gpx-Datei denn auf dem Oregon angekommen ist oder nicht. Wenn das nicht der Fall ist, dann kann sie nach dem Einschalten des Gerätes natürlich auch nicht eingelesen werden. Nach dem Übertragen also einfach mal kontrollieren, ob sie am Zielort auch gespeichert wurde, z.B. mit dem Windows Explorer.
Benutzeravatar
N.N.
Geocacher
Beiträge: 142
Registriert: Do 12. Nov 2015, 20:33

Re: Probleme beim Aufspielen von PQs

Beitrag von N.N. »

SD-Karten scheinen öfters mal die Grätsche zu machen. Hatte das Problem schon auf dem Dakota 20 und auch auf einem Smartphone.
Sprich: Die SD-Karten waren von einem auf den anderen Tag schlichtweg kaputt. Nichtmal formatieren ging mehr.

Falls es auch hier doch die Karte sein sollte, würde ich sie ersetzen. Bei den Preisen lohnt sich kein langes Rumgebastele, zumal die Karte dann früher oder später womöglich eh wieder zickt.
Benutzeravatar
KnurrhahnGC
Geocacher
Beiträge: 81
Registriert: Fr 1. Aug 2008, 15:00
Wohnort: 58097 Hagen

Re: Probleme beim Aufspielen von PQs

Beitrag von KnurrhahnGC »

Von dem Problem kann ich auch ein Lied singen, allerdings beim Etrex30. Das Gerät erkennt auch sehr oft die PQ nicht, wohl aber die OSM-Karte auf der SD-Karte! Stecke ich die SD-Karte ins GPSmap62 läuft die OSM-Karte und PQ tadellos; IMMER!
Meine Lösung beim Etrex30: SD raus, ohne SD booten, ausschalten, SD rein, einschalten, usw. Irgendwann erkennt das Etrex30 die GPX....6 aus 49 :-)
Die C-SAU Bande
Geomaster
Beiträge: 568
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 16:56
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Aufspielen von PQs

Beitrag von Die C-SAU Bande »

Bei meinem alten Oregon300 hat es gereicht, das GPX immer eindeutig zu benennen? Z.B: geocaches_jjmmtt.gpx wobei jjmtt das aktuelle Datum war und die vorher alte Datei immer zu löschen. Seit dem hatte die hardwarebelastende Karten-Akku-Wechselorgie ein Ende.

Beim O650 klappt es ohne Probleme mit der geocaches.gpx.

Udo
iPhone 11 Pro -
Looking4Cache
GCWizard
OSM - Freizeitkarte(n)
Garmin Oregon 700 FW 4.40 (kaum noch)
DeenSilver
Geonewbie
Beiträge: 9
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 11:30

Re: Probleme beim Aufspielen von PQs

Beitrag von DeenSilver »

Vor der letzten Tour hatte ich es hinbekommen, dass eine PQ auf dem Oregon blieb. Fragt mich aber nicht wie ich das hinbekommen habe, habe gut 4 Stunden alles mögliche probiert.

Heute habe ich das gleiche Problem wieder. Ich habe mir gerade eine neue SD-Karte gekauft, doch auch hier das gleiche Problem:

Wenn ich die PQs oder die ToPo auf die SD Karte kopiere und dann das Gerät starte, werden diese nicht erkannt.
beim erneuten Verbinden des Oregon mit dem PC sind dann plötzlich die PQ und die Karte verschwunden!

Lediglich der Ordner "Garmin" bleibt bestehen, der Unterordner "GPX" und die Karte verschwinden...

Kann mir bitte wer helfen? Morgen ist wieder eine Tour geplant. Gerne auch per Whatsapp, falls wer die Geduld hat :(

PS: Formatiert wurde schon mehrfach, kein Erfolg.
DeenSilver
Geonewbie
Beiträge: 9
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 11:30

Re: Probleme beim Aufspielen von PQs

Beitrag von DeenSilver »

Im übrigen habe ich nicht mal Zugriff auf den internen Speicher des Oregon.

Beim Verbinden (Garmin Seriell oder Spanner) bekomme ich den internen Speicher im Verzeichnis nicht aufgelistet...
Auch ein Treiberupdate (USB Garmin) brachte kein Erfolg.
Antworten