Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Oregon 700 750t

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

RainerSurfer
Geowizard
Beiträge: 2068
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 11:56
Wohnort: Südfranken
Kontaktdaten:

Re: Oregon 700 750t

Beitrag von RainerSurfer » Fr 2. Dez 2016, 08:07

Wenn du PQ lädst gibt es nichts nachzuladen
Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Oregon

Werbung:
EBSSgeo
Geocacher
Beiträge: 102
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 23:54

Re: Oregon 700 750t

Beitrag von EBSSgeo » Fr 2. Dez 2016, 08:30

Aber beim runterladen stand da was das Bilder usw. im Hintergrund weiter geladen werden. Aber dann bin ich beruhigt

RainerSurfer
Geowizard
Beiträge: 2068
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 11:56
Wohnort: Südfranken
Kontaktdaten:

Re: Oregon 700 750t

Beitrag von RainerSurfer » Fr 2. Dez 2016, 08:34

Bilder? Da werden Bilder geladen???
Die Meldung kenne ich gar nicht. Ich muss zugeben, mit der FW 2.70 noch nicht probiert.
Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Oregon

Benutzeravatar
CachingFoX
Geocacher
Beiträge: 169
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 18:27
Kontaktdaten:

Re: Oregon 700 750t

Beitrag von CachingFoX » Do 8. Dez 2016, 15:39

RainerSurfer hat geschrieben:Wenn du PQ lädst gibt es nichts nachzuladen
Ich hoffe wir sprechen vom gleichen. Meines Wissens gibt es zwei Möglichkeiten ein PQ auf die Garmette zubringen
* per USB auf das Gerät kopieren
* per Live-Funktion herunterladen

Bei USB habe ich "Alles" auf dem Gerät und kann Offline cachen gehen
Lade ich den PQ per Live-Funktion sind die Listings der Caches nicht vollständig auf dem Gerät und es Bedarf einer weiteren Datenverbindung, um auch das Listing an sich herunterzuladen. Also semi-offline

CachingFoX
GC little helper II - continues...
Help | Install script | Changelog | Open issues | Open wishes

RainerSurfer
Geowizard
Beiträge: 2068
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 11:56
Wohnort: Südfranken
Kontaktdaten:

Re: Oregon 700 750t

Beitrag von RainerSurfer » Do 8. Dez 2016, 16:13

Es ging ja um die Live Funktion, USB ist ja bekannt. Ich hab´s aber immer noch nicht ausprobiert und nur gelesen, das es über PQ soweit vollständig ist, wie halt PQ sind.
Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Oregon

8812
Geoguru
Beiträge: 4410
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Oregon 700 750t

Beitrag von 8812 » Do 8. Dez 2016, 16:14

CachingFoX hat geschrieben:[...]
Lade ich den PQ per Live-Funktion sind die Listings der Caches nicht vollständig auf dem Gerät und es Bedarf einer weiteren Datenverbindung, um auch das Listing an sich herunterzuladen. Also semi-offline

CachingFoX
Dann scheint deine FW-Version veraltet.

Hans

Benutzeravatar
M7880
Geocacher
Beiträge: 91
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 20:15
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Oregon 700 750t

Beitrag von M7880 » Do 8. Dez 2016, 16:29

Das Nachladen trat auf, wenn man 'Caches im Umkreis' lädt.
Da wurde erst nur das nötigste für Karte/Liste geladen und die Details erst, wenn man den Cache öffnet.
Und das passierte auch wenn der Cache vorher schon auf dem Gerät war.
Bild

Benutzeravatar
CachingFoX
Geocacher
Beiträge: 169
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 18:27
Kontaktdaten:

Re: Oregon 700 750t

Beitrag von CachingFoX » Do 8. Dez 2016, 16:43

M7880 hat geschrieben:Das Nachladen trat auf, wenn man 'Caches im Umkreis' lädt.
Da wurde erst nur das nötigste für Karte/Liste geladen und die Details erst, wenn man den Cache öffnet.
Und das passierte auch wenn der Cache vorher schon auf dem Gerät war.
Gleichen Effekt hatte ich auch, wenn ich ein PQ geladen habe. Allerdings habe ich das bisher nicht mit einer neuen FW Version ausprobiert. Das werde ich nachholen.

Gruß
Andreas
GC little helper II - continues...
Help | Install script | Changelog | Open issues | Open wishes

Olliwood
Geocacher
Beiträge: 154
Registriert: Mo 17. Jan 2011, 22:01

Re: Oregon 700 750t

Beitrag von Olliwood » Do 8. Dez 2016, 17:09

CachingFoX hat geschrieben: Gleichen Effekt hatte ich auch, wenn ich ein PQ geladen habe. Allerdings habe ich das bisher nicht mit einer neuen FW Version ausprobiert. Das werde ich nachholen.

Gruß
Andreas
Ich habe das auf dem 700er am WE auch ausprobiert. Die PQ hat er geladen (knapp 1000 Caches). Allerdings ohne Listing. Allerdings: Ich habe das Gerät dann einfach mal liegen lassen und es hat mir im Hintergrund die ganzen Listings nachträglich runtergeladen. Das hat aber elendig lang gedauert, also über anderthalb Stunden.

Für den kurzen, spontanen Cachedownload unterwegs mag das geeignet sein, aber für eine regelmäßige Aktualisierung der PQ (bei mir alle zwei bis drei Wochen) ist mir das zu langsam. Da ziehe ich dann USB vor.

Aber schön zu wissen, dass man es kann :D

Benutzeravatar
M7880
Geocacher
Beiträge: 91
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 20:15
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Oregon 700 750t

Beitrag von M7880 » Do 8. Dez 2016, 17:19

Stellt sich die Frage, was an einer PQ nachgeladen werden muss. Eigentlich ist die ja fertig.
Evtl wird da statt PQ auch der aktuelle Stand gesucht und geladen? Mal testen: PQ laden, die mehrere Tage alt ist, ob dann dennoch aktuelle Logs drin sind.

Wie erkannt man, das Hintergrund-laden noch läuft?
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder