Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wie kann man alle Geocaches auf das Garmin e Trex 35 übertragen ?

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

badnerland
Geomaster
Beiträge: 697
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 13:10
Wohnort: Bodensee

Re: Wie kann man alle Geocaches auf das Garmin e Trex 35 übertragen ?

Beitrag von badnerland » Fr 1. Jul 2016, 12:39

Schau Dir mal GCTour an, damit bekommst Du auch als Basic Member vollständige Beschreibungen (außer Bildern) vieler Caches auf einmal aufs Garmin. In mancherlei Hinsicht ist GCTour sogar leistungsfähiger als PQs.

Eine Diskrepanz zu den auf dem Smartphone (mit welcher App?) angezeigten Caches kann auch noch an den sog. Premium Member Only Caches liegen. Die bekommen Basic Member "eigentlich" gar nicht zu sehen, speziell mit c:geo (Android) geht aber auch da trotzdem etwas.

Werbung:
Benutzeravatar
Mama Muh
Geowizard
Beiträge: 1825
Registriert: Mo 20. Dez 2010, 12:05
Wohnort: 22175 Hamburg

Re: Wie kann man alle Geocaches auf das Garmin e Trex 35 übertragen ?

Beitrag von Mama Muh » Sa 2. Jul 2016, 07:27

Es ging ja hier auch um einen Update-Button und diese Frage kann ich schon gut verstehen. Die Sinn- und Machbarkeitsfrage liegen hier einfach ziemlich dicht nebeneinander. In Zeiten, in denen auf Händis quasi alles und sofort machbar scheint, ist das schon komisch, wenn man dann nicht einfach so updaten kann. Der Frager kennt ja noch gar keine Pocket Queries und ich fand diese Methode zuerst auch reichlich umständlich. Man sucht ein Gebiet selbst aus und fragt erstmal bei Geocaching.com freundlich an und bittet darum ein persönlich gepacktes Bündel gemailt zu bekommen. Erst Minuten später kann ich dieses Bündel von 500 oder 1000 Caches entpacken und selbst auf mein Garmin laden. Bereits im nächsten Moment ist dieses Bündel nicht mehr aktuell, weil irgendjemand gerade seine Dose deaktiviert hat. Dann darf man nicht unbegrenzt häufig an einem Tag bei Geocaching.com anklingeln und es passt auch nur eine begrenzte Menge Bündel auf mein Garmin. Das kann man doch alles kaum glauben.

In der Praxis habe ich mich daran gewöhnt. So viel schaffe ich eben nicht und eine PQ, die eine Woche alt ist, kann auch frisch genug sein.
GeMUHtlich cachen

8812
Geoguru
Beiträge: 4392
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Wie kann man alle Geocaches auf das Garmin e Trex 35 übertragen ?

Beitrag von 8812 » Sa 2. Jul 2016, 08:49

Mama Muh hat geschrieben:[...] Dann darf man nicht unbegrenzt häufig an einem Tag bei Geocaching.com anklingeln und es passt auch nur eine begrenzte Menge Bündel auf mein Garmin. [...]
Hinsichtlich dieser beider Aussagen bist Du nicht ganz up to date:
Man kann unbegrenzt (sowohl was die Frequenz als auch was die Menge der Caches betrifft) bei GS "anklingeln", und zwar per Statusabfrage mit Api-fähiger Software am PC (genau das machen die Smartphone-Apps).
Das Etrex35 kann im GGZ_format unbegrenzt Caches laden.

Frohes Jagen
Hans

Benutzeravatar
Eastpak1984
Geoguru
Beiträge: 6180
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 07:58
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Wie kann man alle Geocaches auf das Garmin e Trex 35 übertragen ?

Beitrag von Eastpak1984 » Sa 2. Jul 2016, 12:04

Hans, macht bei dir wirklich GGZ den Unterschied zwischen begrenzt und unbegrenzt?

Bei mir am Oregon 650 hatte ich bei beiden Datei Formaten quasi unendlich Caches auf dem Gerät (getestet mit 25.000), nur war das Gerät mit GGZ durch den Index eben schneller.
Garmin Oregon 650 + FW v5.00 + 32GB µSDHC SanDisc Class 4,
TOPO Deutschland V7 und CN Europa NT 2018.10
Backup: Oregon 550, Dakota 20

8812
Geoguru
Beiträge: 4392
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Wie kann man alle Geocaches auf das Garmin e Trex 35 übertragen ?

Beitrag von 8812 » Sa 2. Jul 2016, 13:10

Eastpak1984 hat geschrieben:Hans, macht bei dir wirklich GGZ den Unterschied zwischen begrenzt und unbegrenzt?
[...]
Ich habe es (mangels geeignetem Gerät) noch nicht probiert. Das Limit ist ja lediglich von Garmin vorgegeben. Ich sehe aber deutliche Schwriegkeiten des Gerätes (bei mir: Montana 600) beim Bilden des Indexes.

Hans

Benutzeravatar
Mama Muh
Geowizard
Beiträge: 1825
Registriert: Mo 20. Dez 2010, 12:05
Wohnort: 22175 Hamburg

Re: Wie kann man alle Geocaches auf das Garmin e Trex 35 übertragen ?

Beitrag von Mama Muh » Sa 2. Jul 2016, 14:28

8812 hat geschrieben: Hinsichtlich dieser beider Aussagen bist Du nicht ganz up to date:
Man kann unbegrenzt (sowohl was die Frequenz als auch was die Menge der Caches betrifft) bei GS "anklingeln", und zwar per Statusabfrage mit Api-fähiger Software am PC (genau das machen die Smartphone-Apps).
Das Etrex35 kann im GGZ_format unbegrenzt Caches laden.
Frohes Jagen
Hans
Ja, ok, schön wenn andere es jetzt leichter haben. Ich mache seit Jahren den gleichen Vorgang und mein Garmin ist inzwischen auch nicht von selbst gewachsen. Händi mache ich nur im Notfall an. Für mich hat sich also nix geändert, aber ich hätte mich vor meinem Post informieren müssen, ob sich die Welt inzwischen weiter gedreht hat.
GeMUHtlich cachen

spybot123
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 07:17

Re: Wie kann man alle Geocaches auf das Garmin e Trex 35 übertragen ?

Beitrag von spybot123 » Sa 9. Jul 2016, 08:29

Okay ,nochmals Danke für eure Zahlreichen Anregungen und Antworten.
Um das jetzt mal zusammenzufassen:
Alle caches von geocaching.com auf das eTrex35 ist machen ist wohl sinnlos zumal es sowieso kein Update Button gibt.
Sinniger ist es wohl nur gewisse Gebiete bei Geocaching.com anzufragen.(?habe ich doch richtig verstanden oder ?).

Gruß

8812
Geoguru
Beiträge: 4392
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Wie kann man alle Geocaches auf das Garmin e Trex 35 übertragen ?

Beitrag von 8812 » Sa 9. Jul 2016, 08:35

spybot123 hat geschrieben:[...]
Sinniger ist es wohl nur gewisse Gebiete bei Geocaching.com anzufragen.(?habe ich doch richtig verstanden oder ?).

Gruß
Ja. Und noch sinniger wäre es, Premium Member zu werden, denn ohne vollwertige GPX-Daten kannst Du Paperless Cachen auf dem Garmin vergessen. Die für Base Member verfügbaren Daten (loc Files) enthalten nicht die für den Garmin nötigen Daten (Beschreibung, Hint, etc.).

Hans

Benutzeravatar
skybeamer
Geomaster
Beiträge: 777
Registriert: Do 3. Mär 2011, 12:01
Wohnort: Westerwald

Re: Wie kann man alle Geocaches auf das Garmin e Trex 35 übertragen ?

Beitrag von skybeamer » Sa 9. Jul 2016, 16:31

8812 hat geschrieben:Und noch sinniger wäre es, Premium Member zu werden, denn ohne vollwertige GPX-Daten kannst Du Paperless Cachen auf dem Garmin vergessen.
Mit Hilfe des Add-ons "GPX Downloader", welches für Firefox und Chrome erhältlich ist, kommt man auch als Basis-Mitlglied an die benötigten GPX-Daten. ;)

RainerSurfer
Geowizard
Beiträge: 2118
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 11:56
Wohnort: Südfranken
Kontaktdaten:

Re: Wie kann man alle Geocaches auf das Garmin e Trex 35 übertragen ?

Beitrag von RainerSurfer » So 10. Jul 2016, 06:53

Wer den Anspruch hat ganz Deutschland zu laden und dann kein Premium will, dem ist nicht zu helfen.
Ohne Premium bekommt man sowieso nicht alle, denn da fehlen ... die Premium Caches :D
Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Oregon

Antworten