Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

WAAS/EGNOS

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

Antworten
Digitali
Geocacher
Beiträge: 296
Registriert: So 10. Aug 2003, 11:39

WAAS/EGNOS

Beitrag von Digitali »

Seit April ist nun EGNOS aktiviert. Spasseshalber mal WAAS in meinem Garmin GPS72 aktiviert, ueber 10min gewartet und 2,3m Genauigkeit erreicht:

http://www.geocaching.com/seek/cachelog ... &L=1797652

Benutzen werde ich es aber nicht...
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13363
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

Find ich ja klasse. Wie hoch ist eigentlich bei dem kommenden
Gallileo die Genauigkeit? Und ich mein: Das macht doch Sinn bei
der Bestimmung der Position einer Cache-Location möglichst
genau zu messen, dafür willst Du das nicht einsetzen?

Ich weiss gar nicht ob mein etrex das überhaupt kann.
Raider2000
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Sa 11. Okt 2003, 18:36
Wohnort: Oldenburg / Niedersachsen

Beitrag von Raider2000 »

Hallo moenk,

das Galileo-System umfaßt 30 Satelliten die den gesamten Globus abdecken werden und mit einer Genauigkeit von +- 1 Meter präziser als das jetzige GPS-System arbeiten wird.

Bis 2008 soll das neue europäische Navigationsprogramm Galileo das GPS-System in Europa vollkommen ersetzen.
Digitali
Geocacher
Beiträge: 296
Registriert: So 10. Aug 2003, 11:39

Beitrag von Digitali »

Ich habe hier mal was zu den Galileo Diensten gefunden:

http://www.elektroniknet.de/topics/komm ... ndex_c.htm
Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13363
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

Ich bin ja sonst kein Pessimist, aber meine Einschätzung ist ja das GPS nicht zu verdrängen sein wird: Die installierte Basis ist schon zu gross. Es gibt Geräte, die überall auf der Welt laufen, die sind preislich schon billig und der Gewinn durch Galileo für Gratis-Benutzung nicht interessant.
Dazu hast Du ja schon grad gezeigt, dass die Genauigkeit von GPS auch noch nicht am Ende ist. Und ehrlich gesagt: Mir reicht das was ich mit meinem eTrex so machen kann. Natürlich warte ich das alles erstmal ab und lasse mich auch gern überraschen.
Eins jedenfalls ist klar: Unsere Koordinaten, die wirds auch weiter geben.
Antworten