Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

O 700 gefundene Geocache manuell später loggen

Über die wohl beliebtesten GPS-Empfänger zur Zeit.

Moderatoren: Schnueffler, Teleskopix

Antworten
GT-H
Geocacher
Beiträge: 39
Registriert: Fr 30. Nov 2012, 09:26

O 700 gefundene Geocache manuell später loggen

Beitrag von GT-H »

Moin,

ich beschäftige mich gerade mit meinem neuen Oregon 700 und komm bei den Cache nicht richtig voran.

Ich habe festgestellt das ich unterwegs bei einem gefundenen Cache zwar sagen kann das ich ihn gefunden habe, aber das Gerät will das direkt vor Ort mit WLAN oder BT Verbindung erledigen, was ich aber unterwegs ausgeschaltet habe. Also sage ich zum Beispiel vor Ort "gefunden".

Desweiteren finde ich dann anschließend im Listing der gefundenen Cache auf dem Gerät "0 gefundene Cache". Wo sind meine gefundenen Cache??

Ich würde gerne wie bei meinem alten Gerät ( O 450) die unterwegs gefundenen Cache GC-Webseite abends gemütlich loggen, mit ordentlicher Tastatur ect.

Habe ich was übersehen oder brauche ich dazu eine App?

Ich bitte mal um Hilfe und Danke,

GT-H
Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geoguru
Beiträge: 3137
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: O 700 gefundene Geocache manuell später loggen

Beitrag von Fadenkreuz »

Eine App brauchst du dafür nicht. Ich kann es aber nur für die klassische Ansicht sagen, nicht für diese komische Aktivitätenansicht. Da wird der Cache so geloggt, wie du es vom alten 450 gewohnt bist: Geocache --> loggen --> gefunden --> fertig.

Hinterher lassen sich diese Caches dann entweder über Geocaches --> kürzlich gefunden aufrufen oder indem man die geocaches_visits.txt hochlädt.
GT-H
Geocacher
Beiträge: 39
Registriert: Fr 30. Nov 2012, 09:26

Re: O 700 gefundene Geocache manuell später loggen

Beitrag von GT-H »

Danke :-)
Antworten