Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Die wichtigsten Werkzeuge für den Einstieg

Die Vermessung der Welt im Open-Source-Projekt.

Moderator: hcy

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9650
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Die wichtigsten Werkzeuge für den Einstieg

Beitrag von Schnueffler » Di 17. Jun 2008, 07:45

chris-66 hat geschrieben:
hcy hat geschrieben:Man sollte m.E. niemals den unter OSM.org angebotenen Online-(Flash-)Editor nutzen, da kommt nur Müll bei raus.
Ich komme mit der aktuellen PotLatch V0.9c bestens zurecht......
Zurecktkommen vielleicht. Aber das, was der produziert ist doch nicht das Wahre. Nimm den JOSM. Das Resultat ist um Längen besser und niemand muss Deine Arbeit noch mal korrigieren, nur weil potlatch unsauber arbeitet.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Werbung:
Lulu-Ann
Geocacher
Beiträge: 73
Registriert: Mo 24. Apr 2006, 12:05
Wohnort: Letter

Re: Die wichtigsten Werkzeuge für den Einstieg

Beitrag von Lulu-Ann » Di 24. Jun 2008, 16:50

Potlatch in 0.9c arbeitet nicht unsauber.

Gruß
Lulu-Ann
Cachefront Letter - Lettersche Cachefront
Bild

greg
Geomaster
Beiträge: 783
Registriert: So 9. Jul 2006, 20:50

Re: Die wichtigsten Werkzeuge für den Einstieg

Beitrag von greg » Do 3. Jul 2008, 15:03

Ich mappe nur mit Potlatch, weil mir dieses Josm zu kompliziert ist.

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6007
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Die wichtigsten Werkzeuge für den Einstieg

Beitrag von hcy » Do 3. Jul 2008, 16:38

Potlatch ist doch gruselig. JSOM ist viel einfacher und vor allem kann man selber entscheiden ob und wann man speichert.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

greg
Geomaster
Beiträge: 783
Registriert: So 9. Jul 2006, 20:50

Re: Die wichtigsten Werkzeuge für den Einstieg

Beitrag von greg » Fr 4. Jul 2008, 00:32

hcy hat geschrieben:Potlatch ist doch gruselig. JSOM ist viel einfacher und vor allem kann man selber entscheiden ob und wann man speichert.
Nö... Anmelden, Uploaden, nachzeichnen, Straßenbeschaffenheit und Name und abmelden, fertig.

Für Anfänger ist der Trainingsmodus super, wo man gefahrlos üben kann.

Das einzige was bei Potlatch noch verbesserungswürdig ist, währe ein paar mehr Knöpfe z.B. zum löschen und die Auswahl unterschiedlicher Sprachen. Alternativ ein direktlink zu http://wiki.openstreetmap.org/index.php ... binationen

Lulu-Ann
Geocacher
Beiträge: 73
Registriert: Mo 24. Apr 2006, 12:05
Wohnort: Letter

Re: Die wichtigsten Werkzeuge für den Einstieg

Beitrag von Lulu-Ann » Fr 4. Jul 2008, 09:23

Das einzige was bei Potlatch noch verbesserungswürdig ist, währe ein paar mehr Knöpfe z.B. zum löschen und die Auswahl unterschiedlicher Sprachen.
Potlatch ist schon übersetzt, unter anderem ins Deutsche, Richard arbeitet an der Internationalisierung. Das sollte bald integriert sein.

Gruß
Lulu-Ann
Cachefront Letter - Lettersche Cachefront
Bild

Benutzeravatar
OldWhiteMan
Geocacher
Beiträge: 173
Registriert: Di 28. Nov 2006, 01:36

Re: Die wichtigsten Werkzeuge für den Einstieg

Beitrag von OldWhiteMan » Mi 30. Jul 2008, 19:43

Mir ist Potlatch zu langsam und außerdem muss man sich zuviel merken weil man keine Vorlagen, daher nehme ich lieber JOSM ;-)
Ist auch in deutsch!
Grüße vom OldWhiteMan

Bild Bild
OldWhiteMan unterstützt das Karten-Projekt http://www.OpenStreetMap.de (.org)
Einige Nordhessen Caches
Videos zu Caches in Hessen

Lulu-Ann
Geocacher
Beiträge: 73
Registriert: Mo 24. Apr 2006, 12:05
Wohnort: Letter

Re: Die wichtigsten Werkzeuge für den Einstieg

Beitrag von Lulu-Ann » Do 31. Jul 2008, 10:47

Nicht Potlatch ist langsam, sondern Deine Internetverbindung.
Man kann einfach die Hintergrundsatellitenbilder abschalten, dann rennt Potlatch.

Die Vorlagen könnten mal wieder auf den neuesten Stand. Am besten wir greifen gleich auf Tagwatch zu *Grins*

Schöne Grüße
Lulu-Ann
Cachefront Letter - Lettersche Cachefront
Bild

Benutzeravatar
OldWhiteMan
Geocacher
Beiträge: 173
Registriert: Di 28. Nov 2006, 01:36

Re: Die wichtigsten Werkzeuge für den Einstieg

Beitrag von OldWhiteMan » Do 31. Jul 2008, 11:27

Lulu-Ann hat geschrieben:Nicht Potlatch ist langsam, sondern Deine Internetverbindung.
Man kann einfach die Hintergrundsatellitenbilder abschalten, dann rennt Potlatch.

Die Vorlagen könnten mal wieder auf den neuesten Stand. Am besten wir greifen gleich auf Tagwatch zu *Grins*

Schöne Grüße
Lulu-Ann

Na ja, DSL 16 Mbit von telekom ist ja nicht gerade langsam. Selbst ohne Hintergrundbilder find ichßs mit Potlatch zu träge. Probier mal JOSM, das geht flink und einfacher. Ich hab mich in 3 Stunden eingearbeitet, das ist wirklich nicht schwer.
Grüße vom OldWhiteMan

Bild Bild
OldWhiteMan unterstützt das Karten-Projekt http://www.OpenStreetMap.de (.org)
Einige Nordhessen Caches
Videos zu Caches in Hessen

Lulu-Ann
Geocacher
Beiträge: 73
Registriert: Mo 24. Apr 2006, 12:05
Wohnort: Letter

Re: Die wichtigsten Werkzeuge für den Einstieg

Beitrag von Lulu-Ann » Do 31. Jul 2008, 12:48

Ich hab JOSM schon ausprobiert... solange der Upload nicht durch die Firewall passt, wird das nix!

Gruß
Lulu-Ann
Cachefront Letter - Lettersche Cachefront
Bild

Antworten