Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

OSM-USA

Die Vermessung der Welt im Open-Source-Projekt.

Moderator: hcy

Antworten
HansaRostock
Geocacher
Beiträge: 293
Registriert: Do 22. Jan 2009, 23:29
Wohnort: München-FaGa
Kontaktdaten:

OSM-USA

Beitrag von HansaRostock »

Ahoi!

kurze Frage: hab mir die diversen Karten für ganz USA runtergeladen. dann habe ich jetzt zum test die erste aufs gerät geladen und aktiviert.

in 80km "höhe" kann ich das straßennetz der karte erkennen, zoome ich jedoch rein, verschwindet die karte - was mache ich falsch bzw. kann ich ändern???


grüße

hannes
Bild
thkukuk
Geocacher
Beiträge: 204
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 09:42
Wohnort: Nürnberg

Re: OSM-USA

Beitrag von thkukuk »

Hallo,

Auf einen Bereich gezoomt, in dem nichts ist?
Karte kaputt?
Karte inkompatibel zu Deinem Gerät?
Passiert das auch in MapSource/Basecamp?
Welche Karte, was für ein Gerät?

Paar mehr Infos wären recht interessant.
Bild
HansaRostock
Geocacher
Beiträge: 293
Registriert: Do 22. Jan 2009, 23:29
Wohnort: München-FaGa
Kontaktdaten:

Re: OSM-USA

Beitrag von HansaRostock »

ganz neues oregon 550t.
dieselbe quelle wie viele freunde, selbe größe usw - kaputt denke ich nicht.
inkompatibel schließe ich auch mal aus.
US-North-East.

richtig, ich gebe zb über die städtesuche NY ein. zoome ich raus, sehe ich das straßennetz, zoome ich rein (unter 80 km ) ist keine karte zu sehen.

vllt. auch nur bedieneinstellungen wegen neuem gerät???
Bild
HansaRostock
Geocacher
Beiträge: 293
Registriert: Do 22. Jan 2009, 23:29
Wohnort: München-FaGa
Kontaktdaten:

Re: OSM-USA

Beitrag von HansaRostock »

zoome ich zb auf 200km raus, sehe ich auch deutlich den "zipfel", sprich die karte ist nur ein teil der gesamten usa-karte.
ich denke, ich habe irgendwelche falschen einstellungen, das 550t hat irgendwie neue features wie "landabdeckung" usw, vllt. hab ich da einfach falsche einstellungen und beim reinzoomen sind die details ausgestellt oder so, aber ich krieg auch nix anders verstellt... ein teufelswerk... : )
Bild
TweetyHH
Geomaster
Beiträge: 603
Registriert: Do 8. Jun 2006, 11:37
Wohnort: 22529 Hamburg
Kontaktdaten:

Re: OSM-USA

Beitrag von TweetyHH »

hmm, mein erste Tipp wäre gewesen, dass du die Karte evtl. in das falsche Verzeichnis, nicht entpackt oder ähnliches hast und du nur die BaseMap deines Geräts siehst.

Evtl. beim Kopieren zu ungeduldig gewesen und er hatte sie noch nicht komplett kopiert?
HansaRostock
Geocacher
Beiträge: 293
Registriert: Do 22. Jan 2009, 23:29
Wohnort: München-FaGa
Kontaktdaten:

Re: OSM-USA

Beitrag von HansaRostock »

doch, hat alles geklappt meine ich, auch das entpacken. kopiert habe ich es (hab beides probiert, auf die micro-sd in "GARMIN" und auf dem gerät selbst auch in "Garmin") auch wie es auf der seite stand...
Bild
HansaRostock
Geocacher
Beiträge: 293
Registriert: Do 22. Jan 2009, 23:29
Wohnort: München-FaGa
Kontaktdaten:

Re: OSM-USA

Beitrag von HansaRostock »

oder muss ich es konkreter irgendwo reinkopieren, denn in "Garmin" lümmelt ja allerhand rum...
Bild
Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6256
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: OSM-USA

Beitrag von hcy »

Die Frage ist im Garmin-Forum vielleicht engebrachter als hier? Oder tritt das Problem nur bei OSM-Karten auf? Probier doch einfach mal eine andere Karte?
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL
Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5757
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Wohnort: Pierknüppel

Re: OSM-USA

Beitrag von jennergruhle »

Ja, interessant wäre, was mit anderen OSM-Karten, z.B. für D, passiert. Welche Downloads für die USA-Karten wurden denn verwendet?
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!
Antworten