Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Pubertierender Reviewer oder uneinsichtiger Cacher?

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

feinsinnige
Geomaster
Beiträge: 611
Registriert: Mi 6. Sep 2006, 14:34

Beitrag von feinsinnige » Fr 28. Dez 2007, 19:31

Carsten hat geschrieben:
Christian und die Wutze hat geschrieben:Ist das eventuell nur eine gut gemachte Werbekampagne von Oliver? :roll:
Die Idee hatte wohl schon jemand *g*
Kommt mir bekannt vor. Gute Design setzt sich durch! :D
f

Werbung:
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23208
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Fr 28. Dez 2007, 19:46

feinsinnige hat geschrieben: Nun, zumindest hier sind die Reviewer von früher und von Ausnahmen abgesehen doch gar nicht mehr aktiv. Ist Vertrauen(svorschuß) übertragbar?
Es erscheint mir durchaus plausibel, daß nicht jeder neue Reviewer den gesamten Erfahrungsprozeß erneut selber durchlaufen muß, um zu erkennen, wie manche (einige wenige!) User vorgehen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

eigengott
Geowizard
Beiträge: 1962
Registriert: Do 24. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Köln

Re: Pubertierender Reviewer oder uneinsichtiger Cacher?

Beitrag von eigengott » Mo 31. Dez 2007, 18:31

Wildniswanderer hat geschrieben:Es handelt sich um eine Reflektorstrecke, die zum Final führt. Rumrätseln und weiterer GPS-Einsatz abgesehen vom Startpunkt gibt es nicht.
Also eine Schnitzeljagd. Völlig korrekt, wenn sowas nicht gelistet wird, siehe Guidelines.

-> uneinsichtiger Cacher.

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Re: Pubertierender Reviewer oder uneinsichtiger Cacher?

Beitrag von Carsten » Mo 31. Dez 2007, 18:47

eigengott hat geschrieben:
Wildniswanderer hat geschrieben:Es handelt sich um eine Reflektorstrecke, die zum Final führt. Rumrätseln und weiterer GPS-Einsatz abgesehen vom Startpunkt gibt es nicht.
Also eine Schnitzeljagd. Völlig korrekt, wenn sowas nicht gelistet wird, siehe Guidelines.

-> uneinsichtiger Cacher.
Und wo der Startpunkt ist ermittelst du mit Hilfe deiner übersinnlichen R*-Kräfte? Ich hab es extra für dich nochmal hervorgehoben. Damit entspricht der Cache den Guidelines. Ansonsten fang bitte gleich mal an, alle bestehenden Nachtcaches dieser Art zu archivieren.

DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Beitrag von DocW » Di 1. Jan 2008, 11:26

War der Thread nicht schon mal länger?

Übrigens, in der guten, alten Zeit als Reviewer noch Approver hiessen, ging sowas ohne weiteres als Letterbox durch.
inactive account.

eigengott
Geowizard
Beiträge: 1962
Registriert: Do 24. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Köln

Re: Pubertierender Reviewer oder uneinsichtiger Cacher?

Beitrag von eigengott » Di 1. Jan 2008, 14:23

Carsten hat geschrieben:Und wo der Startpunkt ist ermittelst du mit Hilfe deiner übersinnlichen R*-Kräfte?
Daß der Startpunkt eher nicht ausreicht um den Guidelines genüge zu tun, ist nun wirklich ein alter Hut. Sonst müsste man sich bei Multis ja gar keine Gedanken mehr um diesen Punkt machen.

Manchmal ist es hilfreich, nicht allein die Buchstaben sondern auch den Sinn zu verstehen. :roll:

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Re: Pubertierender Reviewer oder uneinsichtiger Cacher?

Beitrag von Carsten » Di 1. Jan 2008, 14:31

eigengott hat geschrieben:Daß der Startpunkt eher nicht ausreicht um den Guidelines genüge zu tun, ist nun wirklich ein alter Hut.
Wenn ein mit GPS zu findender Startpunkt tatsächlich nicht ausreichen sollte, um den Guidelines zu genügen, fordere ich hiermit die sofortige Archivierung *aller* Traditionals. Die bestehen schließlich nur aus einem Startpunkt.

feinsinnige
Geomaster
Beiträge: 611
Registriert: Mi 6. Sep 2006, 14:34

Re: Pubertierender Reviewer oder uneinsichtiger Cacher?

Beitrag von feinsinnige » Di 1. Jan 2008, 14:55

eigengott hat geschrieben:
Wildniswanderer hat geschrieben:Es handelt sich um eine Reflektorstrecke, die zum Final führt. Rumrätseln und weiterer GPS-Einsatz abgesehen vom Startpunkt gibt es nicht.
Also eine Schnitzeljagd. Völlig korrekt, wenn sowas nicht gelistet wird, siehe Guidelines.

-> uneinsichtiger Cacher.
... oder uneinsichtiger Reviewer. :(

Bist Du eigentlich Reviewer?

f

whiterabbit
Geocacher
Beiträge: 193
Registriert: Fr 6. Jul 2007, 18:46
Wohnort: N51° 20.xxx E12° 24.xxx

Beitrag von whiterabbit » Di 1. Jan 2008, 15:13

Falls nicht, hoffe ich dass es dabei bleibt. Aus tiefstem Herzen.
Follow the white rabbit...

tituz
Geomaster
Beiträge: 453
Registriert: Mo 27. Aug 2007, 19:17
Wohnort: Bottrop

Beitrag von tituz » Di 1. Jan 2008, 15:21

Lustiger Kindergarten hier! :roll:

Allen Reviewer und Cacher ein frohes neues Jahr!

Weiterhin viel Spass beim Anfeinden!

Gesperrt