Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Reviewer beim Ostereiersuchen?

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

JMF
Geomaster
Beiträge: 337
Registriert: So 19. Mär 2006, 21:10
Wohnort: Flörsheim

Re: Reviewer beim Ostereiersuchen?

Beitrag von JMF » Mo 31. Mär 2008, 22:49

Arrrrghhhh, muß mir gerade mal ein wenig Luft verschaffen.

Seit Sonntag Mittag nun schon 10 eMail von Cachern, die am Wochenende einen Cache online gestellt haben und sich beschweren, daß er immer noch nicht freigegeben ist.

Da frage ich mich doch gerade "Gehts noch?" und "Hängt ein Leben davon ab, daß der gestern versteckte Cache heute noch online gehen muß?" :-(

Die Zeit die ich brauche, um diese (meines Erachtens nach unnötigen) Mails zu beantworten könnte ich besser mal in das Reviewen investieren.


Hab das Gefühl, daß jeder der einen Cache legt, denkt, er sei der einzige mit einem neuen Cache.

:roll:
Haben die alle gerade miese Laune, weil das Wetter wieder schlechter geworden ist?!

Ein wenig Geduld.....

JMF

Werbung:
Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Reviewer beim Ostereiersuchen?

Beitrag von -tiger- » Di 1. Apr 2008, 00:07

JMF hat geschrieben:Ein wenig Geduld.....
...und den Cache schon mal bei http://www.opencaching.de einstellen, da ist er sofort sichtbar. Damit kann er sofort gesucht werden und gc.com kann ihn in Ruhe reviewen. Cachen ist ein Hobby, das sollte sich niemand selbst oder anderen zum Stress machen, weder die Verstecker, noch die Reviewer, soll ja allen Spaß machen.
Bild

movie_fan
Geoguru
Beiträge: 3339
Registriert: Do 8. Jun 2006, 16:07
Wohnort: Frankfurt

Re: Reviewer beim Ostereiersuchen?

Beitrag von movie_fan » Di 1. Apr 2008, 00:17

also die caches würde ich aus prinzip ganz nach hinten in der queue wandern lassen...

die 3 tage sollte man einfach abwarten.

und wenns nen terminlich wichtiger cach eist, also muss z.b. am 3.4. rauskommen, dann hätte man ihn früher einstellen müssen.

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Reviewer beim Ostereiersuchen?

Beitrag von Starglider » Di 1. Apr 2008, 20:01

JMF hat geschrieben:Arrrrghhhh, muß mir gerade mal ein wenig Luft verschaffen.

Seit Sonntag Mittag nun schon 10 eMail von Cachern, die am Wochenende einen Cache online gestellt haben und sich beschweren, daß er immer noch nicht freigegeben ist.
Durchatmen. Käffchen, Tee oder was immer. Und die am meisten drängeln erstmal liegen lassen.
JMF hat geschrieben:Hab das Gefühl, daß jeder der einen Cache legt, denkt, er sei der einzige mit einem neuen Cache.
Selbstverständlich sieht jeder von denen erstmal nur seinen eigenen Cache.
Das noch andere bearbeitet werden müssen ist für normalsterbliche ja nicht direkt sichtbar.
Oder wird die Anzahl der Caches in der Warteschlange irgendwo angezeigt?
Wieviele Caches inzwischen deutschlandweit bearbeitet wurden kann man zwar herausbekommen, aber direkt vor Augen geführt wird das den wartenden auch nicht.
-+o Signaturen sind doof! o+-

Antworten