Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Mailverhalten dem Reviewer gegenüber

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: Mailverhalten dem Reviewer gegenüber

Beitrag von Teddy-Teufel » Di 27. Jul 2010, 14:49

argus1972 hat geschrieben:
Tja, dann wirds auch nichts mit der Nachbarin, denn solche Bürschchen läßt sie wohl nicht rein, schade. :lachtot:

Wo sagtest Du noch, wohnt die Nachbarin? :D
Von Dir aus so ca. 522,25km in 47,94 Grad.
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim

Werbung:
Schrottie

Re: Mailverhalten dem Reviewer gegenüber

Beitrag von Schrottie » Di 27. Jul 2010, 15:02

Team Brot hat geschrieben:Was mache ich also nun? Meinen Ärger jeden Tag etwas größer werden lassen, nur weil der Reviewer mich auf der Liste ganz nach hinten gesetzt hat oder darf ich mich nicht ärgern und muss geduldig Däumchen drehen :???:
Stell den Cache bei OC ein, da bist Du Dein eigener Reviewer. Dann ist der Cache zumindest schonmal ordentlich suchbar und irgendwann wird dann ganz sicher auch bei GC ein Reviewer tätig...

Benutzeravatar
Team Brot
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: Mo 13. Jul 2009, 12:43

Re: Mailverhalten dem Reviewer gegenüber

Beitrag von Team Brot » Mi 28. Jul 2010, 21:55

So, jetzt hab ich den Cache bei opencaching gelegt, da wurde er auch schon gefunden.
Ich glaube zwar mittlerweile nicht das ich auf der Liste ganz hinten war, da ich die Koordinaten hier in den Wald verlegt habe, wurde er ruck zuck freigeschaltet. Vielleicht geh ich den anderen wann anders nochmal an....

LG Chilli vom Team Brot
Bernd: Wenn ich nicht geocachen gehe, lerne ich das Muster meiner Rauhfasertapete auswendig.
Chilli: Chillipower
Briegel: Das haben wir gleich

Pelusagang
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 18:58
Wohnort: Leun

Re: Mailverhalten dem Reviewer gegenüber

Beitrag von Pelusagang » Mi 28. Jul 2010, 23:40

Wir warten jetzt schon fast 3 Wochen auf die Freigabe unseres ersten Tradis. Aber bis jetzt hat sich noch nix getan. Also warten wir weiter..... :motz:

Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2383
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Re: Mailverhalten dem Reviewer gegenüber

Beitrag von BlueGerbil » Do 29. Jul 2010, 06:44

Pelusagang hat geschrieben:Wir warten jetzt schon fast 3 Wochen auf die Freigabe unseres ersten Tradis. Aber bis jetzt hat sich noch nix getan. Also warten wir weiter..... :motz:
Und du bist sicher, das der Reviewer Dir keine Nachricht hinterlassen hat?

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Mailverhalten dem Reviewer gegenüber

Beitrag von ElliPirelli » Do 29. Jul 2010, 06:55

BlueGerbil hat geschrieben:
Pelusagang hat geschrieben:Wir warten jetzt schon fast 3 Wochen auf die Freigabe unseres ersten Tradis. Aber bis jetzt hat sich noch nix getan. Also warten wir weiter..... :motz:
Und du bist sicher, das der Reviewer Dir keine Nachricht hinterlassen hat?
Oder daß der Haken bei "yes, this cachelisting is active" gesetzt ist und der Reviewer den Cache auch in seine Warteschlange bekommt?

Drei Wochen ohne Reaktion ist eigentlich gar nicht möglich, da muß irgendein anderer Fehler noch sein...
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Pelusagang
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 18:58
Wohnort: Leun

Re: Mailverhalten dem Reviewer gegenüber

Beitrag von Pelusagang » Do 29. Jul 2010, 11:04

Wir haben bis jetzt noch nichts bekommen. Weder eine Mail, noch einen Log im Listing.
Das Häkchen ist auch gesetzt auf Aktiv. Was kann es denn jetzt noch sein??? :hilfe:
Wir sind täglich hier und sehen nach ob sich etwas regt.

P.S. eine Bestätigunsmail von Noreply das das Listing eingegangen ist haben wir gleich am Anfang bekommen.

Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 5802
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Mailverhalten dem Reviewer gegenüber

Beitrag von hustelinchen » Fr 30. Jul 2010, 12:31

Und du hast auch deine Homekoordinaten vorher in dein Profil eingetragen?
Herzliche Grüße
Michaela

nightjar
Geowizard
Beiträge: 1000
Registriert: Mi 18. Mai 2005, 15:54
Wohnort: St. Adeln

Re: Mailverhalten dem Reviewer gegenüber

Beitrag von nightjar » Fr 30. Jul 2010, 12:43

Die Nachfrage "wie lange dauert es, bis mein Cache online ist" hat aber mit dem eigentlichen Thema dieses threads nichts zu tun. In diesem thread geht es nur um die direkte Kommunikation mit einem Reviewer.
Bitte beachten.
nightjar
Moderator

Pelusagang
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 18:58
Wohnort: Leun

Re: Mailverhalten dem Reviewer gegenüber

Beitrag von Pelusagang » Fr 30. Jul 2010, 19:32

Erst hatten wir die Home koordinaten nicht eingetragen. Mittlerweile haben wir es gemacht. Sollte es daran gelegen haben, dann hätte eine kleine Nachricht auch schneller abhilfe geschafft. aber seit heut morgen nachdem ich dann zum 3. mal das listing weggeschickt hab is er nun endlich nach 3 Wochen Published :D :D :D

Antworten