Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Irritierende Revieweranfrage...

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

vagantx
Geocacher
Beiträge: 86
Registriert: So 3. Apr 2005, 23:06

Re: Irritierende Revieweranfrage...

Beitrag von vagantx » Mi 13. Aug 2008, 10:04

LOL, sowas hier?:

Bild
Bild

Werbung:
eigengott
Geowizard
Beiträge: 1962
Registriert: Do 24. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Köln

Re: Irritierende Revieweranfrage...

Beitrag von eigengott » Mi 13. Aug 2008, 10:04

vagantx hat geschrieben:Wurde da irgendwas geändert, oder verschärft? Seit wann muss ich die Lösung erklären?
Nein, das steht schon lange in den Guidelines:

"If you choose to submit a cache of this type please give as much detailed information as possible to the reviewer when you submit the cache. Report the coordinates for the actual cache location and any other relevant stages or clues using the "Additional Waypoints" feature. The reviewer may still need more information before publishing the cache. Please cooperate with these requests."

Die letzten beiden Sätze stehen da seit mindestens Dezember 2003.

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Irritierende Revieweranfrage...

Beitrag von Christian und die Wutze » Mi 13. Aug 2008, 10:05

Und gefragt wurde auch schon in der Vergangenheit (z.B. am 6/18/2006 bei e).
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

eigengott
Geowizard
Beiträge: 1962
Registriert: Do 24. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Köln

Re: Irritierende Revieweranfrage...

Beitrag von eigengott » Mi 13. Aug 2008, 10:06

Schnueffler hat geschrieben:Da ich nie weiss, wer der Reviewer ist, hätte ich schon so meine Probleme, den Lösungsweg mitzuteilen. Woher weiss ich denn, dass der nicht als FTFler an der Dose steht und dann loggt, obwohl er den Cache sonst gar nicht lösen könnte?
Unsere tägliche Reviewerverschwörungstheorie gib uns heute. Amen. :roll:

Edit: Fremdwortinkompetenz.
Zuletzt geändert von eigengott am Mi 13. Aug 2008, 10:23, insgesamt 2-mal geändert.

eigengott
Geowizard
Beiträge: 1962
Registriert: Do 24. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Köln

Re: Irritierende Revieweranfrage...

Beitrag von eigengott » Mi 13. Aug 2008, 10:08

Christian und die Wutze hat geschrieben:Und gefragt wurde auch schon in der Vergangenheit (z.B. am 6/18/2006 bei e).
Das kann ich locker toppen: Laogai hat mich bereits im April 2004 nach der Lösung von Null Eins gefragt, bevor er ihn freigeschaltet hat.

vagantx
Geocacher
Beiträge: 86
Registriert: So 3. Apr 2005, 23:06

Re: Irritierende Revieweranfrage...

Beitrag von vagantx » Mi 13. Aug 2008, 10:14

Aha, da bin ich also fragetechnisch entjungfert worden und das wo ich seit 2005 die Beine breit mache :ops:
Bild

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Irritierende Revieweranfrage...

Beitrag von Christian und die Wutze » Mi 13. Aug 2008, 10:17

eigengott hat geschrieben:Das kann ich locker toppen:
:D
Einen Wettbewerb wollte ich damit zwar nicht ausrufen, aber gut:

Wer hat die älteste Anfrage?
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

nightjar
Geowizard
Beiträge: 1000
Registriert: Mi 18. Mai 2005, 15:54
Wohnort: St. Adeln

Re: Irritierende Revieweranfrage...

Beitrag von nightjar » Mi 13. Aug 2008, 10:24

Christian und die Wutze hat geschrieben:Einen Wettbewerb wollte ich damit zwar nicht ausrufen, aber gut:

Wer hat die älteste Anfrage?
Dies bitte aber in einem eigenen thread. Die ursprüngliche Frage dürfte geklärt sein.

Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 5916
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Irritierende Revieweranfrage...

Beitrag von hustelinchen » Mi 13. Aug 2008, 10:28

vagantx hat geschrieben: Bei einem Mystery-Cache muß aus dem Rätsel die Finalkoordinate hervorgehen
Das ist mir auch neu. Bei manchen Mysterys kommt man über das Rätsel nur zur ersten Station.
Herzliche Grüße
Michaela

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Irritierende Revieweranfrage...

Beitrag von Christian und die Wutze » Mi 13. Aug 2008, 10:36

hustelinchen hat geschrieben:Das ist mir auch neu. Bei manchen Mysterys kommt man über das Rätsel nur zur ersten Station.
Und wieder andere sind Tradis mit Logbedingung.
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Gesperrt