Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Einhaltung der Guidelines bei neuen Caches

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
harlekin12
Geocacher
Beiträge: 86
Registriert: Mi 31. Okt 2007, 10:50
Wohnort: in der Nähe von GC1K6G7
Kontaktdaten:

Re: Einhaltung der Guidelines bei neuen Caches

Beitrag von harlekin12 » Mo 20. Okt 2008, 21:30

Hallo,
Christian und die Wutze hat geschrieben:SoaM. Wenn du allerdings Zaunpfähle zählen oder ein schon vorhandenes Schild ablesen lässt, dann ist das QtA.
Macht einen Unwissenden doch bitte mal ein klein wenig wissender. Was bedeuten die Abkürzungen "SoaM" und "QtA" und was verbirgt sich dahinter? :???: :???:
Im CacheWiki - Abkürzungen sind diese leider nicht mit aufgeführt.

Gruss, harlekin12
Bild

Werbung:
nightjar
Geowizard
Beiträge: 1000
Registriert: Mi 18. Mai 2005, 15:54
Wohnort: St. Adeln

Re: Einhaltung der Guidelines bei neuen Caches

Beitrag von nightjar » Mo 20. Okt 2008, 21:37

harlekin12 hat geschrieben:... Was bedeuten die Abkürzungen "SoaM" und "QtA" und was verbirgt sich dahinter? ...
Das sind individuelle Abkürzungen für Stage of a Multicache und Question to answer

Genaue Hinweise findest Du hier.

Benutzeravatar
harlekin12
Geocacher
Beiträge: 86
Registriert: Mi 31. Okt 2007, 10:50
Wohnort: in der Nähe von GC1K6G7
Kontaktdaten:

Re: Einhaltung der Guidelines bei neuen Caches

Beitrag von harlekin12 » Mo 20. Okt 2008, 22:28

Hallo,
nightjar hat geschrieben:Genaue Hinweise findest Du hier.
Danke für die schnelle Antwort! :up:

Gruss, harlekin12
Bild

Benutzeravatar
Beleman
Geowizard
Beiträge: 1300
Registriert: Do 3. Jul 2008, 10:26
Wohnort: Mittelfranken

Re: Einhaltung der Guidelines bei neuen Caches

Beitrag von Beleman » Di 21. Okt 2008, 11:02

Christian und die Wutze hat geschrieben:Selbst etwas versteckt bzw. angebracht? Dann SoaM.
Da ich derzeit mein nächstes Cache-Projekt plane, frage ich mich:
Darf ein Mystery Stages (nicht Questions) haben? Sprich: Die irgendwie vom Cacher ermittelten Koordinaten verweisen nicht auf die richtige Dose, sondern nur auf eine erste Station?
Ich finde jetzt nichts, was dagegen spricht, aber man weiß ja nie ...
Bild

nightjar
Geowizard
Beiträge: 1000
Registriert: Mi 18. Mai 2005, 15:54
Wohnort: St. Adeln

Re: Einhaltung der Guidelines bei neuen Caches

Beitrag von nightjar » Di 21. Okt 2008, 11:20

Lies Dir hier den zweiten Absatz durch.

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Einhaltung der Guidelines bei neuen Caches

Beitrag von Christian und die Wutze » Di 21. Okt 2008, 11:21

Beleman hat geschrieben:Darf ein Mystery Stages (nicht Questions) haben?
Klar!
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Benutzeravatar
Beleman
Geowizard
Beiträge: 1300
Registriert: Do 3. Jul 2008, 10:26
Wohnort: Mittelfranken

Re: Einhaltung der Guidelines bei neuen Caches

Beitrag von Beleman » Di 21. Okt 2008, 22:46

nightjar hat geschrieben:Lies Dir hier den zweiten Absatz durch.
Verflixt, wieso habe ich das überlesen? :kopfwand:

Jedenfalls danke für die rasche Aufklärung!

Antworten