Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Nicht regelkonform

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

hk@gg
Geocacher
Beiträge: 294
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 10:26
Wohnort: 64572 Büttelborn

Re: Nicht regelkonform

Beitrag von hk@gg » So 7. Sep 2008, 18:56

ekorren hat geschrieben:
imprinzip hat geschrieben:
hk@gg hat geschrieben: Jetzt kann ich aber auch nicht mehr ganz nachvollziehen, warum du meinen Cache von neulich nicht freigegeben hast... 81 m von einer QTA-Stage eines Multis... Aber egal. die Dose habe ich wieder entfernt.
Wahrscheinlich, weil es DA wiederum fix den festgeschriebenen Abstand gibt... :irre:
Die Abstandsregeln gelten aber doch explizit nicht für QTA-Stages?
Die Abstandsregeln lt. GC.com

//Cache Saturation

The reviewers use a rule of thumb that caches placed within .10 miles (528 feet or 161 metres) of another cache may not be published on the site. This is an arbitrary distance and is just a guideline, but the ultimate goal is to reduce the number of caches hidden in a particular area and to reduce confusion that might otherwise result when one cache is found while looking for another. On the same note, don't go cache crazy and hide a cache every 600 feet just because you can. If you want to create a series of caches (sometimes called a "Power Trail"), the reviewer may require you to create a multi-cache, if the waypoints are close together. A series of caches that are generally intended to be found as a group are good candidates for submission as a single multicache.//


Ich bezog die Entscheidung des Reviewers auf die 'number of caches hidden in a particular area...' und habe sie akzeptiert, weil diese Guideline in Bezug auf nicht so eindeutig war. Wenn ich die Guidelines aber weiterlese:

//The guideline does NOT apply to event caches, earthcaches, grandfathered virtual and webcam caches, stages of multicaches or puzzle caches entered as "question to answer" or "reference point," or to any "bogus" posted coordinates for a puzzle cache. Within a single multicache or mystery/puzzle cache, there is no minimum required distance between waypoints.//

hätte ich diese Entscheidung wohl nicht akzeptieren müssen.

Zum Glück waren ausser der Anbringung eines Nanos an einer Location keine aufwändigen Arbeiten nötig, nicht einmal eine Cachebeschreibung habe ich eingestellt, der Name des Caches war Programm, D/T war 1/1 und selbst der eingestellte Add. Hint war überflüssig.

Anyway, wie gesagt, die Dose ist entsorgt und kann anderweitig verwendet werden.

Edit: HHL-Falle :D

Werbung:
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23208
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Nicht regelkonform

Beitrag von radioscout » So 7. Sep 2008, 19:14

ekorren hat geschrieben: Die Abstandsregeln gelten aber doch explizit nicht für QTA-Stages?
War die Stage evtl. zu der Zeit falsch eingetragen?
Schau Dir mal die Beschreibungen der Multis an. Fast immer werden (aus Unkenntnis?) QTA-Stages als "Stages of a Multi-Cache" gelistet. Sogar reine Reference Points, an denen nichts zu tun ist und die nur helfen, einen einfachen Zugang zum Cache oder einer Stage zu finden, werden sehr oft so gelistet.

Fast immer kann man den Fehler direkt im Listing sehen, wenn typische QTA-Fragen als Multi-Stages eingetragen sind, seltener sieht man es erst vor Ort.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

hk@gg
Geocacher
Beiträge: 294
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 10:26
Wohnort: 64572 Büttelborn

Re: Nicht regelkonform

Beitrag von hk@gg » So 7. Sep 2008, 19:29

Nee, die Stages waren völlig korrekt eingetragen (QTA).

Siehe http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 8bf458f87e

bei dem ich morgens beim Brötchen holen übrigen den FTF gemacht habe :up:

Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 5916
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Nicht regelkonform

Beitrag von hustelinchen » So 7. Sep 2008, 22:54

hk@gg hat geschrieben:
JMF hat geschrieben: Für den Fall, daß du es noch immer nicht mitbekommen haben solltest:
es gibt keinen fix festgeschriebenen Abstand !!
Jetzt kann ich aber auch nicht mehr ganz nachvollziehen, warum du meinen Cache von neulich nicht freigegeben hast... 81 m von einer QTA-Stage eines Multis... Aber egal. die Dose habe ich wieder entfernt.
Naja im oben zitierten Beitrag bezog sich JMFs Auusage aber auf den Abstand zu einem Spielplatz. Da gibt es bisher keine Abstandsmaße. (Habe ich jedenfalls so verstanden)
Herzliche Grüße
Michaela

Benutzeravatar
imprinzip
Geowizard
Beiträge: 1538
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 16:57
Wohnort: BW

Re: Nicht regelkonform

Beitrag von imprinzip » So 7. Sep 2008, 22:58

hustelinchen hat geschrieben: Naja im oben zitierten Beitrag bezog sich JMFs Auusage aber auf den Abstand zu einem Spielplatz. Da gibt es bisher keine Abstandsmaße. (Habe ich jedenfalls so verstanden)
Wohl doch - aber diese liegt im Ermessensspielraum des/ der Reviewer.
Und ist keinem - außer den Reviewern - bekannt!
Sandburgenbauen ist bei weitem nicht der dümmste Weg, sich einen Tag am Meer zu versauen (The Glue)

GermanSailor

Re: Nicht regelkonform

Beitrag von GermanSailor » So 7. Sep 2008, 23:09

imprinzip hat geschrieben:Wohl doch - aber diese liegt im Ermessensspielraum des/ der Reviewer.
Und ist keinem - außer den Reviewern - bekannt!
Aha, da hat es langsam einer kapiert.

Die Reviewer sind Menschen und denen traut man einen Ermessensspielraum zu. Das ist auch gut so, denn niemals könnte man alle möglichen und denkbaren Situationen in ein Regelwerk pressen. Selbst wenn, die Guidelines sind doch für Viele jetzt schon zu kompliziert.

Bin mal gespannt, wann dieses Thema zehn Seiten hat. Man schafft es hier im Forum Caches wegzumobben, aber ob man Eines publishen lassen kann, wenn man lange genug die gleichen Phrasen drischt wage ich zu bezweifeln.

GermanSailor

JMF
Geomaster
Beiträge: 337
Registriert: So 19. Mär 2006, 21:10
Wohnort: Flörsheim

Re: Nicht regelkonform

Beitrag von JMF » So 7. Sep 2008, 23:13

hk@gg hat geschrieben:
JMF hat geschrieben: Für den Fall, daß du es noch immer nicht mitbekommen haben solltest:
es gibt keinen fix festgeschriebenen Abstand !!
Jetzt kann ich aber auch nicht mehr ganz nachvollziehen, warum du meinen Cache von neulich nicht freigegeben hast... 81 m von einer QTA-Stage eines Multis... Aber egal. die Dose habe ich wieder entfernt.
Das kommt doch jetzt extra, oder??

Es gibt KEINEN fixen/festen Abstände, was Spielplätze angeht - w0ohl aber, noch immer, wie es auch in den Guidelines geht, die FESTEN / FIXEN Abstände zwischen Caches.....
Es geht in diesem Thread EINZIG und ALLEINE um den Spielplatz-Cache, nicht um irgendwelche anderen Caches......

JMF
Geomaster
Beiträge: 337
Registriert: So 19. Mär 2006, 21:10
Wohnort: Flörsheim

Re: Nicht regelkonform

Beitrag von JMF » So 7. Sep 2008, 23:15

hustelinchen hat geschrieben:
hk@gg hat geschrieben:
JMF hat geschrieben: Für den Fall, daß du es noch immer nicht mitbekommen haben solltest:
es gibt keinen fix festgeschriebenen Abstand !!
Jetzt kann ich aber auch nicht mehr ganz nachvollziehen, warum du meinen Cache von neulich nicht freigegeben hast... 81 m von einer QTA-Stage eines Multis... Aber egal. die Dose habe ich wieder entfernt.
Naja im oben zitierten Beitrag bezog sich JMFs Auusage aber auf den Abstand zu einem Spielplatz. Da gibt es bisher keine Abstandsmaße. (Habe ich jedenfalls so verstanden)
Danke, daß es doch jemand kapiert hat.... Scheint also doch klar zu sein, daß es hier NUR um die Abstände zu Spielplätzen geht.



Oh man....
Ich überlege mir echt, ob ich hier nochmals irgendwas schreibensollte....
Was macht schreibt, ist nicht richtig; wie man es schreibt auch nicht... Also am besten gar nix mehr schreiben....

JMF
Geomaster
Beiträge: 337
Registriert: So 19. Mär 2006, 21:10
Wohnort: Flörsheim

Re: Nicht regelkonform

Beitrag von JMF » So 7. Sep 2008, 23:24

GermanSailor hat geschrieben:Bin mal gespannt, wann dieses Thema zehn Seiten hat. Man schafft es hier im Forum Caches wegzumobben, aber ob man Eines publishen lassen kann, wenn man lange genug die gleichen Phrasen drischt wage ich zu bezweifeln.
GermanSailor
Dafür ist es eben genau dieses Forum; es wird in einem Thread plötzlich über irgendwas hergezogen, was mit dem eigentlichen Thema rein gar nichts zu tun hat (sie Abstände; klar gelten die Absätnde zwischen Caches noch immer; so wie es auch in den Guidelines steht) und wenn man schon dabei ist, kann man ruhig noch weitr auf die bösen Reviewer eindreschen (dafür sind div. Namen hier ja ausreichend bekannt).

So, abschließend von mir:
- alle die, die meinen, sie könnten das Reviewen besser, können sich gerne bei Groundspeak melden und sich dort als Reviewer bewerben
- alle die, die meinen, sie sind mit einer Reviewer-Entscheidung nicht zufrieden und fühlen sich dadurch "benachteiligt"; macht das, was dazu in den Guideslines steht: mail an appeals@groundspeak.com
- an alle, die immer noch nicht mitbekommen haben, daß es in diesen Thread NUR um diesen einen Cache an/"in der Nähe" eines Spielplatzes geht: es geht hierbei nur um einen bestimmten Caches.
- an alle, die denken, daß es keine festen/fixen Abstandsregeln mehr gibt; diese gibts noch immer und stehen allesamt in den Guidelines.

Gute Nacht und Amen.

Benutzeravatar
boerni
Geocacher
Beiträge: 167
Registriert: Di 18. Jul 2006, 21:37
Wohnort: 60598 Frankfurt

Re: Nicht regelkonform

Beitrag von boerni » Mo 8. Sep 2008, 09:01

Mein Dank und meine Bewunderung gehen an JMF, weil er sich hier im Forum so öffentlich der Diskussion und an den Pranger stellt!

Und im Übrigen:
Das eigentliche Thema ist doch nun wirklich durch. Jeder hat seine Argumente 10x wiederholt. Eine Einigung/Einsicht ist nicht zu erwarten.

Macht diesen Thread doch einfach zu, sonst gleitet es immer weiter ab.
Bild

Gesperrt