Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

...oder doch regelkonform?

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: ...oder doch regelkonform?

Beitrag von Christian und die Wutze » Mi 10. Sep 2008, 15:39

nightjar hat geschrieben:Man könnte auch die Reviewer bitten ...
Die Reviewer handeln doch jetzt schon nicht einheitlich (Zur Erinnerung: deshalb gibt es diesen Thread überhaupt!), warum glaubst du also, dass
a) alle Reviewer da mitspielen oder
b) alle Cacheleger den Abschnitt lesen (JMF hat sich doch regelmäßig genau darüber ausgeweint)?
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Werbung:
Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Re: ...oder doch regelkonform?

Beitrag von Carsten » Mi 10. Sep 2008, 15:42

nightjar hat geschrieben:die Community
Wer ist denn das? Den Geoclub würde ich nun wirklich nicht als maßgebendes Gremium der deutschen Geocacher bezeichnen. Was hier "beschlossen" wird, kann sich maximal auf die hier mitlesenden Cacher beziehen. Auf keinen Fall kann eine hier ausgedachte Cache-FSK allen Cachern in Deutschland mit Umweg über die Reviewer aufgedrückt werden, da es keinerlei Legitimation dafür gibt.

LIFEKID
Geocacher
Beiträge: 54
Registriert: Do 3. Apr 2008, 13:05

Re: ...oder doch regelkonform?

Beitrag von LIFEKID » Mi 10. Sep 2008, 16:20

Christian und die Wutze hat geschrieben:
nightjar hat geschrieben:Man könnte auch die Reviewer bitten ...
Die Reviewer handeln doch jetzt schon nicht einheitlich (Zur Erinnerung: deshalb gibt es diesen Thread überhaupt!), warum glaubst du also, dass
a) alle Reviewer da mitspielen oder
b) alle Cacheleger den Abschnitt lesen (JMF hat sich doch regelmäßig genau darüber ausgeweint)?
Genau das ist es ja...Einigkeit unter den Reviewern. Und es scheint definitiv nicht nur für Kinderspielplätze nicht zu geben.

Jetzt kommt gleich wieder der nächste mit Einzelfallentscheidung. :kopfwand:

Die Reviewer sollen sich einfach an ihre internen Absprachen halten.
Von uns wird doch auch verlangt sich an die Regeln zu halten.
Wenn dann eigene aufgestellt werden bei den Reviewern bitte, aber einheitlich für alle!

Also zu a)....Rrrrrrichtig!!!!
Und zu b)....kein Kommentar auf den Teil in Klammern.

Benutzeravatar
imprinzip
Geowizard
Beiträge: 1538
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 16:57
Wohnort: BW

Re: ...oder doch regelkonform?

Beitrag von imprinzip » Mi 10. Sep 2008, 18:05

Ich habe an DonRocbeer eben eine Mail geschrieben.

Servus,
ihr habt es ja sicher mitbekommen, dass die "Spielplatz"-Frage in den letzten Tagen sehr kontrovers diskutiert wurde.
Wie es aussieht, wäre eine Neuregelung bezüglich Verstecke auf Spielplätzen nicht unsinnig.
Eben weil es den Anschein macht, dass es hierbei recht unterschiedliche Auslegungen aufgrund fehlender Regel gibt und das dann in Einzelfällen zu den bekannten Missstimmungen führt.
Vielleicht hast du einen Vorschlag, wie man in der Sache weiterkommt - ohne noch mehr Verwirrung zu stiften oder Fronten zu verhärten.

Vielen Dank schon mal im Voraus.
Sandburgenbauen ist bei weitem nicht der dümmste Weg, sich einen Tag am Meer zu versauen (The Glue)

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23210
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: ...oder doch regelkonform?

Beitrag von radioscout » Mi 10. Sep 2008, 18:49

nightjar hat geschrieben: Warum müssen die Reviewer eine Aussage treffen, ob ein Cache an oder in der Nähe eines Spielplatzes möglich ist? Warum können sich die User nicht selbst die Regel geben, ab einem bestimmten Stichtag keine Caches mehr an oder in der Nähe eines Spielplatzes auszulegen? Das Ganze würde dann in Richtung "FSK Spielplätze" (Freiwillige Selbstkontrolle) gehen.
Nehmen wir an, daß die Microhasser, also die, bei denen in 75 % ihrer Forenbeiträge steht, daß sie keine Micros mögen und deren Cache-Funde zu 75 % Microcaches sind beschließen, daß ab sofort keine Micros mehr versteckt werden dürfen.

Warum sollten die Reviewer diese "Regel" veröffentlichen und sogar umsetzen?

Warum sollte ich (Microcache-Befürworter) keine Micros mehr verstecken?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
imprinzip
Geowizard
Beiträge: 1538
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 16:57
Wohnort: BW

Re: ...oder doch regelkonform?

Beitrag von imprinzip » Mi 10. Sep 2008, 18:53

radioscout hat geschrieben: Nehmen wir an, daß die Microhasser, also die, bei denen in 75 % ihrer Forenbeiträge steht, daß sie keine Micros mögen und deren Cache-Funde zu 75 % Microcaches sind beschließen, daß ab sofort keine Micros mehr versteckt werden dürfen.

Warum sollten die Reviewer diese "Regel" veröffentlichen und sogar umsetzen?

Warum sollte ich (Microcache-Befürworter) keine Micros mehr verstecken?
Dann finden 75% Cacher 75% weniger Caches... :???:
Lock&Lock :gott: würde reißenden Absatz finden...

:D
Sandburgenbauen ist bei weitem nicht der dümmste Weg, sich einen Tag am Meer zu versauen (The Glue)

The New Cachers
Geowizard
Beiträge: 1044
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 11:27

Re: ...oder doch regelkonform?

Beitrag von The New Cachers » Mi 10. Sep 2008, 20:10

Also, ich bestätige gegenüber Groundspeak, das ich die Guidelines gelesen und verstanden habe.
Sollten Freischaltbedingungen bzw. Auslegungen der deutschen Reviewer irgendwie und irgendwo bekannt gemacht werden, bestätige ich diese aber nicht beim einstellen mit den zwei berühmten Häkchen! Und dann geht die Diskussion wieder los! Entweder gibt es offizielle deutsche Guidelines (die ich bestätige) oder eben das Original.
iFinderGo2->60CSx-> Dakota20-> Oregon450 & Oregon 700
PocketWeb->FSC T830->Samsung NC10 ->Ideos X3-> LG Optimus L7->Motorola Moto G-> Huawei P8 Lite-> Honor 6X mit GDAK und c:geo

Benutzeravatar
imprinzip
Geowizard
Beiträge: 1538
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 16:57
Wohnort: BW

Re: ...oder doch regelkonform?

Beitrag von imprinzip » Mi 10. Sep 2008, 20:16

The New Cachers hat geschrieben:Also, ich bestätige gegenüber Groundspeak, das ich die Guidelines gelesen und verstanden habe.
Sollten Freischaltbedingungen bzw. Auslegungen der deutschen Reviewer irgendwie und irgendwo bekannt gemacht werden, bestätige ich diese aber nicht beim einstellen mit den zwei berühmten Häkchen! Und dann geht die Diskussion wieder los! Entweder gibt es offizielle deutsche Guidelines (die ich bestätige) oder eben das Original.

Vielleicht finden die Reviewer ja irgend nen Weg, das zu klären...
Ich wette, die haben ne Standleitung zu GS :handy:
Sandburgenbauen ist bei weitem nicht der dümmste Weg, sich einen Tag am Meer zu versauen (The Glue)

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23210
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: ...oder doch regelkonform?

Beitrag von radioscout » Mi 10. Sep 2008, 20:26

Wenn ich mich richtig erinnere, hat ein Reviewer hier geschrieben, daß sie bei Groundspeak genau den selben Einfluß haben wie jeder andere Cacher auch.

Also ganz einfach den offiziellen Weg wählen und die Vorschläge im Blauen Forum im richtigen Unterforum posten und diskutieren.
Die "oberen" Admins beteiligen sich dort an den Diskussionen.
Hier lesen sich höchstwahrscheinlich nichtmal mit.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

The New Cachers
Geowizard
Beiträge: 1044
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 11:27

Re: ...oder doch regelkonform?

Beitrag von The New Cachers » Mi 10. Sep 2008, 20:38

radioscout hat geschrieben:... Vorschläge im Blauen Forum im richtigen Unterforum posten und diskutieren.....
Ich denke, ich hab auf die schnelle wohl nicht das richtige Unterforum gefunden, dafür aber ebenfalls eine Diskussion über die Auslegung der Guidelines durch US reviewer.
TheAlabamaRambler hat geschrieben: Reviewers can now make up unpublished guidelines and enforce them, or not, even on existing caches, at their whim?
Quelle
:schockiert:
iFinderGo2->60CSx-> Dakota20-> Oregon450 & Oregon 700
PocketWeb->FSC T830->Samsung NC10 ->Ideos X3-> LG Optimus L7->Motorola Moto G-> Huawei P8 Lite-> Honor 6X mit GDAK und c:geo

Antworten