Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Vorschlag/Bitte zu Fotos in Onlinelogs

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13325
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag/Bitte zu Fotos in Onlinelogs

Beitrag von moenk » Mo 6. Okt 2008, 09:53

DunkleAura hat geschrieben: wie wäre es mit ganz einfach den logger kurz anschreiben und bitten das betreffende foto zu entfernen?ich bin überzeugt, wenn man dem sagt, man möchte nicht verspoilern, verstehen die das sicher.
Du gehst bei einigen Cachern aber auch von einer Kommunikationskompetenz aus...
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Werbung:
Benutzeravatar
pdaether
Geocacher
Beiträge: 180
Registriert: Mi 9. Apr 2008, 17:54
Wohnort: bei Ulm

Re: Vorschlag/Bitte zu Fotos in Onlinelogs

Beitrag von pdaether » Mo 6. Okt 2008, 10:26

Bei GC gibt wirklich viele Ecken und Kanten, an den man noch optimieren könnte, da ist das mit den Fotos das kleinste Problem. ;)
In Sachen Usability lebt Groudspeak einfach hinter dem Mond. :kopfwand:

Aber bei der angesprochenen Foto-Funktion könnte man noch einen Schritt weitergehen.
Falls der Owner neben Spoiler-Fotos wirklich auch keine anderen Fotos haben möchte, damit nicht zu viel von der Umgebung verraten wird, könnte man auch eine Option anbiete, dass Fotos nur für die Cacher sichtbar sind, die bereits erfolgreich geloggt haben.
So wird nichts zu früh verraten und es besteht trotzdem die Möglichkeit sich visuell über die Tour auszutauschen - dürfte ja dann auch sicherlich für den entsprechenden Owner interessant sein.
Könnte man auch separat beim Upload pro Bild per Checkbox festlegen, wenn es nicht allgemein gewünscht ist....

Träumen ist schön. ;)
Gruß
Patrick

Benutzeravatar
treemaster
Geoguru
Beiträge: 3160
Registriert: Do 20. Mär 2008, 14:48
Wohnort: 74177 Untergriesheim
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag/Bitte zu Fotos in Onlinelogs

Beitrag von treemaster » Mo 6. Okt 2008, 12:05

Da wir an der Verzweiflung von tKkr nicht ganz unschuldig sind, melde ich mich jetzt hier auch mal zu Wort...
Nach dem Logeintrag waren wir etwas am Grübeln, "was tun?". Sicherlich ist es nicht unwesentlich unsere Schuld an der Misere... wir hätten das mit den Photos reinschreiben sollen... aber man glaubt ja immer noch an das Gute im Menschen :roll: So standen wir denn da und mußten einen "found it"-Log löschen, weil die Bilder zuviel hergaben. Uns hätte es gereicht, wenn man nur die Bilder hätte entfernen können, aber da dafür ja nunmal kein Button vorgesehen ist :motz: Glücklicherweise saß Kai gerade wohl vor dem Rechner und wir konnten das Problem in kürzester Zeit lösen... Danke für das Verständnis! :^^:
Auch wir knipsen was das Zeug hält, setzen aber die wenigsten der Bilder (haben wir überhaupt schon :???: ) zu unseren Logs, da wir immer überlegen, was geben wir den Nachfolgenden damit Preis? Wenn ein Owner Spoilerbilder einsetzt, ist das eine Sache (da wirklich oftmals benötigt) aber was in den Galerien von Cachern zum Teil eingestellt wird ...neeneenee... :kopfwand:
In unserem Fall hätte dies wohl dazu geführt, dass in einer mehr als sensiblen Umgebung wahrscheinlich innerhalb kürzester Zeit Horden eingefallen wären und wir die Geschichte hätten schließen müssen... und genau das wollten wir damit vermeiden. Lieber weniger, die es zu würdigen wissen, als alle Statistikcacher, die hier wöchentlich in Rudeln einfallen, gemeinsam durch die Location walzen zu lassen.

Lothar

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Vorschlag/Bitte zu Fotos in Onlinelogs

Beitrag von ElliPirelli » Di 14. Okt 2008, 07:47

Keine Fotos einstellen fänd ich blöd, meine Fotos betreffen eigentlich nie den Cache selber, höchstens was mir an Tieren/Pflanzen/Landschaft begegnet ist. Oder manchmal auch was ich lustig fand...

Ich käme nie auf die Idee zu spoilern, jedenfalls nicht absichtlich. Hab auch noch nie Fotos vom Final eingestellt...


Für meine Caches würde ich es mir wünschen, daß ich Fotos unabhängig vom Log löschen könnte, bekam schon Fotologs von der Dose, wo das nichtbenutzte Hilfsmittel drauf zu sehen war. Need Maintenance mit Bild! Sehr nett... :kopfwand:
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

zumie
Geocacher
Beiträge: 47
Registriert: Sa 6. Jan 2007, 14:21
Wohnort: Köln

Re: Vorschlag/Bitte zu Fotos in Onlinelogs

Beitrag von zumie » So 23. Nov 2008, 16:00

Das ist genau mein Thema im Moment. Ich habe da gerade so einen Fall, wo ein Cacher meint das Hobby so verstanden zu haben, dass es nicht am Suchen sondern nur am Navigieren hängt. Gehört das beim "cachen" nicht zusammen ?!? :schockiert:
Sinngemäß meinte er, er hätte keine Lust stundenlang zu suchen.

Dann kann er doch den ganzen Tag zu irgendwelchen Koordinaten gehen und sich drüber freuen auf nen Meter genau heran zu kommen.

Wie auch immer, ist ja seine Entscheidung. Nur möchte er anscheinend allen anderen seine Fassung aufdrängen und spoilert so fein in der Gegend rum. Gut, dass er nur 20 Founds bisehr hat. Jetzt hat er tatsächlich ein Foto vom Versteck mit der Aufschrift SPOILER angehangen. Da könnte ich ihm ja fast direkt ne Freigabe für meinen Account geben.
Da ich ihm aber den Spaß nicht verderben möchte, wäre es sooo klasse, wenn man ohne den Log zu löschen, einfach das Foto sperren könnte.

Vielleicht ja irgendwann mal.

cache on

Zumie

Antworten