Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Multi wird zum Mystery?

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Re: Multi wird zum Mystery?

Beitrag von Carsten » Sa 18. Okt 2008, 22:35

Homer Jay hat geschrieben:Macht eine solche Liste einen Cache nicht erst interessant?
Nicht wirklich, es würde ihn bei mir vermutlich eher für die Ignoreliste qualifizieren.

Werbung:
account_deleted

Re: Multi wird zum Mystery?

Beitrag von account_deleted » Sa 18. Okt 2008, 22:52

Carsten hat geschrieben:
Homer Jay hat geschrieben:Macht eine solche Liste einen Cache nicht erst interessant?
Nicht wirklich, es würde ihn bei mir vermutlich eher für die Ignoreliste qualifizieren.
Aber was da bei Dir auf der Ignoreliste landet ist eindeutig ein MULTI :D

Team Eutelsat5
Geocacher
Beiträge: 57
Registriert: So 15. Jun 2008, 18:19

Re: Multi wird zum Mystery?

Beitrag von Team Eutelsat5 » Do 23. Okt 2008, 21:14

Also, wenn man ggf. ersatzakkus benötigt, ist es ein Mystery!?
Wenn man Tageslicht benötigt, ist es ein Mystery.

Nachtcaches bei Neumond hingegen Multis.

Ok habe verstanden. GC weiss schon wie man den Baum absägt, der ihm den Schatten spendet.

:irre: :motz:

Fedora
Geowizard
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 30. Jul 2007, 17:42
Wohnort: 9....
Kontaktdaten:

Re: Multi wird zum Mystery?

Beitrag von Fedora » Do 23. Okt 2008, 23:03

Wo soll man denn da die Grenze ziehen? Verpflichtet denn dann nicht jede Erweiterung der Cacheausrüstung dazu, einen Mystery zu listen? Find die Idee auch bissl kurz gedacht... - und in der Grafik (Link Von DunkleAura) steht's auch eindeutig anders.
Bild

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Re: Multi wird zum Mystery?

Beitrag von wutzebear » Fr 24. Okt 2008, 05:52

Die von DA verlinkte Grafik kann eigentlich nur ein Anhaltspunkt sein, aber kein Garant für die Einstufung in Multi oder Mystery. Zum Einen scheint sie mir schon etwas älter zu sein (wo sind Tradis mit Logbedingung, die als Mystery gelistet werden?), zum anderen lässt sich das "kann ich den Cache finden, ... ohne mir Spezialwissen anzueignen" doch schon recht dehnen. In Karlsruhe wurde AFAIR schon mal ein Cache umgelabelt, weil während des Multis (Startkoordinaten waren angegeben) ausführlichere Berechnungen durchzuführen waren.

Letztendlich wird's wohl auf eine Diskussion mit dem Approver hinauslaufen, und wer als Klügerer dann nachgibt.
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

BlackyV
Geowizard
Beiträge: 1327
Registriert: Di 15. Mär 2005, 17:44
Wohnort: Dickes B

Re: Multi wird zum Mystery?

Beitrag von BlackyV » Fr 24. Okt 2008, 09:39

wutzebear hat geschrieben:Letztendlich wird's wohl auf eine Diskussion mit dem Approver hinauslaufen, und wer als Klügerer dann nachgibt.
Aber wenn immer die Klügeren nachgeben, passiert nur das, was die Dummen wollen. :???:



;)

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23208
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Multi wird zum Mystery?

Beitrag von radioscout » Sa 25. Okt 2008, 01:08

wutzebear hat geschrieben: weil während des Multis (Startkoordinaten waren angegeben) ausführlichere Berechnungen durchzuführen waren.
Wenn die Berechnungen in Richtung "Mathematik-Cache" gehen halte ich das für sinnvoll.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Multi wird zum Mystery?

Beitrag von adorfer » Sa 25. Okt 2008, 07:06

Homer Jay hat geschrieben:Jetzt aber drehen einige Approver vollkommen am Rad
Ob es eine gute Idee ist, eine Diskussion so zu beginnen, wenn man sich ein Ergebnis wünscht, was auch nur im Entferntesten soetwas wie ein Kompromiss sein könnte?
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Team Eutelsat5
Geocacher
Beiträge: 57
Registriert: So 15. Jun 2008, 18:19

Re: Multi wird zum Mystery?

Beitrag von Team Eutelsat5 » So 26. Okt 2008, 22:41

Ich finde schon, dass es so ist.
Obgleich die Approver absolut keine Schuld trifft. Diese handeln nur nach Schalblone a (bitte nicht persönlich nehmen).

Eigene erfahrungen haben gezeigt, dass nicht einmal Wegpunkte von verschiedenen caches sich kreuzen dürfen.
Ok, gleiches Recht für alle!
Also machen wir mal das Jahr der Tradies! denn keiner hat Bock neben Familie und Arbeit noch sich Strecken aus zu denken.
Nenene, so nicht aber.... die Mysteries könnten ja....

Sorry diese Debatte ist für vernünftig denkende Menschen pillepalle. Warum machen wir uns abhängig von den 25$ heinis?
SQL datenbank ins web und los gehts.

Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Re: Multi wird zum Mystery?

Beitrag von DunkleAura » So 26. Okt 2008, 23:25

Team Eutelsat5 hat geschrieben:SQL datenbank ins web und los gehts.
viel spass bei oc.de
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild

Antworten