Serie einstampfen????

Cache oder nicht Cache, das ist hier die Frage!

Moderator: nightjar

GeoFaex
Geowizard
Beiträge: 2046
Registriert: Di 2. Aug 2005, 04:42
Wohnort: 74626 Bretzfeld
Kontaktdaten:

Re: Serie einstampfen????

Beitrag von GeoFaex » Mi 29. Okt 2008, 18:46

bsterix hat geschrieben:@Reviewer (bzw. @Geofaex)):
Was ist nun aus dem Einstampfen geworden? Dürfen wieder/noch Keinkreuze gelegt werden, bzw. werden sie noch reviewed. Oder ist noch alles in "Klärung"?

Da an der Stelle an der ich mein Keinkreuz legen wollte inzwischen ein anderer :lachtot: Cache liegt, kann ich das leider nicht so einfach prüfen.

Tja, frag mich ned. Ich hab das bis jetzt auch nur von Dir erfahren. Hab weder ne Mail von nem Reviewer oder sonst ne Info bekommen. Ich wüsste aber auch nicht wieso das durchgehen sollte. Die KKs sind Caches wie jeder andere. Es gibt bessere und schlechtere. Und in USA ist es ja möglich in 24 Stunden 350 Caches zu finden, da kann mir doch keiner erzählen das die alle ganz toll gemacht sind oder das alle 3 Minuten ne geile Location am Strassenrand auftaucht....

Notfalls beschließ ich ne neue Serie: Keinkeinkreuz :D

GeoFaex

PS: Und wers immer noch ned verstanden hat: Die DIN-08/15 schränkt weder die Cachegröße noch die Qualität ein!

Werbung:
Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4024
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: Serie einstampfen????

Beitrag von friederix » Mi 29. Okt 2008, 19:20

GeoFaex hat geschrieben:Notfalls beschließ ich ne neue Serie: Keinkeinkreuz :D

Und wem KKs absolut zuwider, kann ja an jedem potentiell gefährdeten Ort zwei sich kreuzende Äste aufstellen.
Der Ort ist dann absolut sicher vor Keinkreuze. :steinwurf:

Gruß,
friederix (der einfach fassungslos ist, dass ein paar harmlose Micros solche Wellen schlagen)
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Serie einstampfen????

Beitrag von ElliPirelli » Mi 29. Okt 2008, 23:34

friederix hat geschrieben:....
Gruß,
friederix (der einfach fassungslos ist, dass ein paar harmlose Micros solche Wellen schlagen)

Hier geht's nicht um ein paar harmlose Micros, sondern ums Prinzip.

Mit welchem Recht lehnen Reviewer einen regelkonformen Cache ab? Nur weil ihnen der Name nicht gefällt? Wo sind wir denn hier? :kopfwand:

Und so wie ich es verstanden habe, sind ja wohl nicht alle KeinKreuze Micros, oder?
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4024
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: Serie einstampfen????

Beitrag von friederix » Do 30. Okt 2008, 10:09

ElliPirelli hat geschrieben:Hier geht's nicht um ein paar harmlose Micros, sondern ums Prinzip.
Sehr richtig! Da ich selbst stolzer Besitzer ;) eines KKs bin, war ich ob der Diskussion umsomehr verwundert.
Natürlich ist die berechtigt, - nur der Grund dafür hätte nie geliefert werden dürfen.
(Ich habe mich da wohl etwas missverständlich ausgedrückt.)

Ebensogut könnte die Kfz-Zulassungsstelle die Zulassung meines Autos verweigern, weil der diensthabende Beamte die Farbe nicht mag.
Übrigens habe ich bei meinem KK extra dazu geschrieben, dass Kritik erwünscht ist. Die Resonanz in den Logs (inzwischen 66) ist aber fast ausschließlich positiv.

ElliPirelli hat geschrieben:Und so wie ich es verstanden habe, sind ja wohl nicht alle KeinKreuze Micros, oder?
Ich weiß es nicht, aber nach DIN 08/15 :D sind auch alte Schuh-Kartons erlaubt, also müssen es nicht zwingend Micros sein. ;)

Wenn der Reviewer wengstens seinen aus Frust entstanden Fehler eingestehen würde ...
Und was es daran jetzt noch zu prüfen oder "einzustampfen" geben soll, verstehe ich erst recht nicht.

Gruß,
friederix
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!

GeoFaex
Geowizard
Beiträge: 2046
Registriert: Di 2. Aug 2005, 04:42
Wohnort: 74626 Bretzfeld
Kontaktdaten:

Re: Serie einstampfen????

Beitrag von GeoFaex » Do 30. Okt 2008, 11:29

ElliPirelli hat geschrieben:Und so wie ich es verstanden habe, sind ja wohl nicht alle KeinKreuze Micros, oder?

Wie friederix schon geschrieben hat, sind auch alte Schuhkartons und anderes erlaubt :) Natürlich kann auch eine gewöhnliche Lock&Lock Dose oder MunBox verwendet werden. Es gibt ja auch schon Keinkreuze in "Normalgrösse" und "Normalqualität".

GeoFaex
Geowizard
Beiträge: 2046
Registriert: Di 2. Aug 2005, 04:42
Wohnort: 74626 Bretzfeld
Kontaktdaten:

Re: Serie einstampfen????

Beitrag von GeoFaex » Fr 14. Nov 2008, 02:47

bsterix hat geschrieben:@Reviewer (bzw. @Geofaex)):
Was ist nun aus dem Einstampfen geworden? Dürfen wieder/noch Keinkreuze gelegt werden, bzw. werden sie noch reviewed. Oder ist noch alles in "Klärung"?

Da an der Stelle an der ich mein Keinkreuz legen wollte inzwischen ein anderer :lachtot: Cache liegt, kann ich das leider nicht so einfach prüfen.

Sodele, es gibt was neues. Oder sollte ich schreiben vier neues :D

Keinkreuz #0012
Keinkreuz #0013
Keinkreuz #0014
Keinkreuz #4837

Ich hab zwar bis heute noch keine Info bekommen das sich jemand an der Serie stört bzw. was nun los ist, ob da noch was geklärt werden muss oder ob schon was beschlossen wurde, aber zumindest wurden in den letzten Tagen 4 neue Caches freigeschalten :)

Also: Wer braucht ne Nummer? :D

Gruß,
GeoFaex

Benutzeravatar
mic@
Geoguru
Beiträge: 7088
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 20:56
Ingress: Enlightened
Wohnort: 14167 Berlin

Re: Serie einstampfen????

Beitrag von mic@ » Fr 14. Nov 2008, 09:41

feinsinnige hat geschrieben:Gab es da net schon einen Cache mit de Logbedingung, einen eigenen Mikro zu archivieren? Der wurde doch auch abgeleht, oder?

Meinst Du den hier?
http://www.opencaching.de/viewcache.php?cacheid=123320
Hochzieher Bild Bild

Benutzeravatar
mic@
Geoguru
Beiträge: 7088
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 20:56
Ingress: Enlightened
Wohnort: 14167 Berlin

Re: Serie einstampfen????

Beitrag von mic@ » Fr 14. Nov 2008, 10:03

Carsten hat geschrieben:Nein, ich denke, darüber sollte man nicht einmal nachdenken. "Qualität" ist äußerst subjektiv - wie sollten da einige wenige darüber entscheiden dürfen, was ein akzeptabler Qualitätsstandard ist? Es würde schon vollkommen ausreichen, wenn die Reviewer sich ganz simpel an die offiziellen Groundspeak-Guidelines halten würden. Einfach und berechenbar. Den Rest muss die Community selbst regeln, sprich: Ungeliebte Caches ignorieren und nicht "wegen dem Punkt" loggen.

Schöne Worte, allein mir fehlt der Glaube.
Denn sonst hätte man ja auch das hier einfach ignorieren können.
Hochzieher Bild Bild

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Re: Serie einstampfen????

Beitrag von Carsten » Fr 14. Nov 2008, 10:23

mic@ hat geschrieben:Denn sonst hätte man ja auch das hier einfach ignorieren können.


Nein, wieso sollte man? Es handelt sich dabei ja nicht um einen guten oder schlechten Cache. Es handelt sich überhaupt nicht um einen Cache. Und für Nicht-Caches ist auf einer Geocaching-Plattform (egal welcher) nun mal kein Platz. Was du suchst, findest du unter placespotting.com.

Benutzeravatar
mic@
Geoguru
Beiträge: 7088
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 20:56
Ingress: Enlightened
Wohnort: 14167 Berlin

Re: Serie einstampfen????

Beitrag von mic@ » Fr 14. Nov 2008, 10:37

Carsten hat geschrieben:Es handelt sich dabei ja nicht um einen guten oder schlechten Cache. Es handelt sich überhaupt nicht um einen Cache. Und für Nicht-Caches ist auf einer Geocaching-Plattform (egal welcher) nun mal kein Platz.

Bild
Und damit drehen wir uns wieder im Kreis:
viewtopic.php?p=214860#p214860

Ich wollte auch bloß feststellen, daß in meinem Falle NICHT die Community die Serie
eingestellt hat.
Hochzieher Bild Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder